Spekulatius Likör auf Wodka – Basis

  spekulatiuslikoer-12
Bei Karin war ich schon zu Gast und freue mich auch so kurz vor Weihnachten nochmal hier sein zu dürfen. Darauf muss ich mal mit Karin anstossen, und zwar mit diesem Likörchen, nicht wahr? Schnell und einfach herzustellen und nicht nur pur ein Genuss, nein, der Likör verfeinert auch gerne mal einen Kaffee oder über Vanilleeis gegossen, ein Träumchen. Mein Favorit ist diese Version: Kaffee in einem Eiswürfelbehälter einfrieren und die Kaffeeeiswürfel mit dem Likör übergießen, fertig. Lecker!
 Lieblings-Kerstin, meine Blogliebe habe ich dir ja schon gestanden;) Persönlich wünsche ich mir, – dich – in meiner Nähe um dein Likörchen und etlich anderes trinkbares zu vernichten. Mit dir mal um die Häuser ziehen oder einfach die Couch nicht verlassen weil der Weinkeller ne Menge Kulinarisches hergibt;) So oft hab ich beim kochen oder auf Märkten an dich denken müssen, weil du einfach mein „zweites Fleisch – Ich bist.“
Spekulatiuslikör
Du weißt was Lisbeths mag und wäre ich ein Mann ich würde Alles tun um dich in den Norden zu schleifen, mit Fell und Keule und allem was dazu gehört. So, müssen wir noch ein paar Jahrhunderte abwarten und bei einer Neuverteilung von Wein Weib und Gesang laut HIER schreien wenn der Wein dran ist. Denn mit dir ein Weingut zu führen, im sonnigen Spanien , Seite an Seite auf einem Eselskarren die Lese einfahren, morgens um 9:00 Frühstück mit einem Kaffee und ein Stück Baguette, um elf dann ein Bocadillo mit Jamon Serano, gegen 14:00 dann lecker Lunch – so ca. 4 Gänge. Danach müssen wir eine kleine Siesta halten weil der Wein auch etwas müde macht. Dann geht es weiter mit den Reben. Gegen 21:00 auf in die Stadt – Wein, gutes Essen, etwas Gesang – um am nächsten morgen aufzuwachen in einem Land wo es häufig regnet, der Tag mit einem launischen Zeitungsausträger beginnt, die Arbeit ruft, die Waschmaschine streikt – man wird doch noch träumen dürfen;) Real ist der Weinkeller! Wann kommst du?

Danke für dein Likör`chen. Danke das du bist wie du bist. Danke für deine Freundschaft.

♡ Lisbeths

Spekulatiuslikör
Spekulatius Likör auf Wodka - Basis
 
Autor: 
Kategorie: Getränke, Weihnachten
Rezeptur von Kerstin
Zutaten
  • Rezeptur für 750ml
  • 150 ml Wodka
  • 2-3 TL Spekulatiusgewürz
  • 80 g Nuss-Nougat-Creme
  • 80 g Puderzucker
  • 500 g Sahne
Zubereitung
  1. Zuerst die Sahne mit dem Schneebesen leicht aufschlagen.
  2. Jetzt die restlichen Zutaten hinzugeben und unterrrühren, bis sich alle Zutaten gut miteinander verbunden haben.
  3. Den Likör in saubere Flaschen abfüllen, so ist er dunkel und kühl gelagert bis zu 2 Monate haltbar.

 

 

 

Kategorien: Getränke Weihnachten Lisbeths Gäste

Das könnte dich auch noch interessieren:

DIY Snowman
Kaiserliche Irish Cream Chocolate Churros
Veganer Mandel Schokoladen Gugl
Smoothie Bowl mit Mandelmilch, Beerenmix, Chia & Co

2 Kommentare

  1. *hach* hachhachhachhachhach <3 Danke du allerliebste DU 🙂 *hach*

  2. Ich liebe diesen Likör 🙂 Habe davon letztes Jahr ganz viel hergestellt….immer wieder lecker 🙂