BromBlauPlum Tarte

Blau Blau Blau sind alle meine Kleider……
der Einkaufswagen bremst immer bei frischen Früchten 😉
Lust auf eine blaue Tarte?
Rezept
500g Pflaumen
150g Blaubeeren
150 Brombeeren
1 Blätterteig aus dem Kühlfach
50g gemahlene Mandeln
60g Zucker
 1 Ei
10g geschmolzene Butter
1 Teel. Vanilla Extrakt
ein paar Tröpfchen Mandelaroma
Prise Salz
gehackte Pistazien
Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
Den Blätterteig auf einem Backpapier ausrollen, die Ränder etwas hoch rollen und mit einer Gabel ganz oft einstechen. Für knapp 8 Minuten vor backen.
Den Teig sacken lassen und evtl. nochmals einstechen.
Die Mandelcreme
Zucker & Salz mit den Mandel vermengen.
Das Ei verquirlen und zusammen mit der flüssigen Butter & dem Vanilla zu dem Mandelmehl geben und zu einer Creme verrühren.
Diese dann auf dem Blätterteig verstreichen, mit den entkernten, in Scheiben geschnittenen Pflaumen & Blaubeeren belegen. Mit Pistazien und Basilikum Zucker bestreuen. Die Brombeeren zwei Minuten vor Schluss druff.
Auf mittlerer Schiene ca.30 Minuten backen
 ( je nach Ofen).
Eine sehr fruchtige fluffige, knusprige Angelegenheit die mit einem Schuss Honig vor dem Servieren abrundet und bis jetzt kenne ich niemanden der nicht nach einem 2. Stück gefragt hat 😉
Der Basilikum Zucker ist ein Geschenk von
 my cooking love affair
mit einer perfekten Note & Alternative zu Zimt, Thymian oder Rosmarin.
wünsche euch einen fruchtigen Tag
eure
Lisbeth`s
 

 

Kategorien: Patisserie Dessert Allgemein

Schlagwörter: , , , , ,

Das könnte dich auch noch interessieren:

Lichtermeer
Vintage Rose Tea Truffle
Omas Quarkbrötchen mit Rotwein - Zwetschgen - Kompott
Ochsenaugen-Gastbeitrag für die Foodistas

2 Kommentare

  1. Das sieht aber lecker aus!

  2. Danke für deine lieben Worte!!!!
    Das sieht richtig lecker aus – eigentlich mag ich Pflaumen gar nicht, aber in der Kombination geht es vielleicht 🙂
    Viele liebe Grüße
    Assata