Archiv für die Kategorie Kleingebäck

Apfel Kardamom Krapfen

Juchuuuuuuuu. Die Kirmes Saison beginnt und wenn der goldene Oktober uns weiter so sonnig belohnt, dann haben wir noch eine traumhafte Zeit vor uns. Wir haben heute einen ganz besonderen Ferientag. Die Sonne scheint, es ist warm, die Kinder spielen auf der Straße, die Eltern halten Klönschnack [plattdeutsch für „sich unterhalten“] mit einer Tasse Kaffee Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 11. Oktober 2017

Schoko Nuss Baisers

Hier kommt eine kleine feine und nussige Knabberei für euch. Brutal lecker zu einem starken Espresso oder einer heißen Schokolade. Mich kriegt man ja immer mit Baiser. Diese süße Sünde ist außen mega knusprig und innen noch ganz weich. Herrlich. Da schlägt das kleine Backherz gleich etwas schneller;). So langsam kuschelt man sich ja wieder Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 25. September 2017

Orangen Konfetti Gugl

[Dieser Beitrag enthält Werbung]
Super fruchtig und knusprig sind diese köstlichen kleinen Gugl. Ein tolles Rezept für jeden Tag und jeden Anlass. Die werden euch aus den Händen gerissen, so lecker sind die;). Früh am Morgen habe ich sie gebacken und das Haus verwandelte sich in eine duftende Bäckerei. Da stehen die Kinder aber ratzfatz freiwillig Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 13. September 2017

Macarons mit Himbeercreme

Bling Bling muss manchmal sein. Ist aber auch ne heikle Sache, mit Blattgold zu arbeiten. Das flattert wie hauchdünne Asche bei einem Lagerfeuer durch die Luft, lässt sich aber kurz vor Absturz in der Handfläche wieder einfangen und landet wohlbehalten da wo es hin soll;). Rosé und gold, eine wunderschöne Kombination und die harmoniert nicht nur Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 13. September 2017

Kirsch Brioche

Früher im Garten der Tante hingen die Knubber-Kirschen kiloweise an den Ästen. Das war ein Kinderparadies. Sich sattessen an diesen leckeren Früchten, hatte allerdings zur Folge, dass man mit leichtem Bauchweh ins Bett fiel;). Heute pflücke ich meine Kirschen auf dem Wochenmarkt und suche mir die Schönsten aus. Mit mir ist gut Kirschen essen. Mit euch Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 13. August 2017

Himbeereis und Tonka Waffeln

Die althochdeutsche Bezeichnung für Himbeeren lautet „Hintperi“ und bedeutet soviel wie Beere der Hirschkuh. Das gefällt mir;). Ich mag Kühe, ich mag Hirsche und ganz besonders mag ich Himbeeren. Frisch vom Strauch gepflückt schmecken sie mir am besten. Bei unzähligen Spaziergängen mit dem Lieblingshund trifft man manchmal auf wilde Himbeeren. Da bleibt sogar mein Vierbeiner „Herznase“ Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 8. August 2017

Belgische Himbeereis Waffeln

Wer hat Lust auf eine kleine fruchtige Waffel-Himbeereis-Schlacht? Der darf sich eingeladen fühlen, sich satt zu sehen und satt zu essen. Das war eine ganz spontane Idee an einem heißen Sommertag. Die Kinder tobten durch die Krachmacherstraße, plantschten im Kinderpool, ärgerten vorbeifahrende Radfahrer mit ihren kleinen Wasserpistolen und hatten Punkt Zwölf Hunger;). Keiner hatte Lust Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 19. Juli 2017

Rosa Holunder Donuts

Meine liebe Freundin Mariola hat ihr Herz genau da, wo es hingehört. Es schlägt für’s Leben, für die Familie, für die beiden zuckersüßen Töchter [rechtlich gesehen sind es eigentlich meine Kinder;] aber das wollen wir hier nicht ausdiskutieren, für ihren Mann, das traumhafte Häuschen in Berlin und ganz wichtig, für gutes Essen. Da pocht es manchmal sogar etwas Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 26. Juli 2017

Macarons mit einer Schokoladen-Zitronen-Ganache

Hier kommen Macarons für Süßschnuten. Sie bringen Sonne und Freude ins Haus. Das erste Mal, dass ich keine Muffensausen vor den verwöhnten Diven hatte. Ich habe mir gedacht, wenn ihr nichts werden wollt, habt ihr selber Schuld ihr französischen launischen Schönheiten;). Aber, sie waren auf meiner Seite und sind wunderbar aufgegangen. Vielleicht liegt es an Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 13. September 2017

Cookies mit weißer Schokolade, Mandeln & Meersalz

Amerikanische Cookies sind schon etwas sehr Feines. Da fallen nach Verzehr und Genuss Äußerungen wie: chewy, creamy & crunchy. Das beste daran ist definitiv die Schokolade. Großzügig in kleinen Brocken durch den Teig gezogen. Statt hundert, direkt zweihundert Gramm genommen;). Nicht kleckern, klotzen heißt es bei diesem Rezept. Ordentlich Zucker ist auch drin. Muscovadozucker gibt den Keksen Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 13. September 2017

Blaubeer Küchlein mit Tonkabohnen Butterstreusel

Kleines Blaubeerküchlein gefällig? Ratzfatz fertig gebacken und schneller verputzt als du den Tisch decken kannst. Deswegen eignen sie sich auch hervorragend für liebe Nachbarn, die gerade wühlende Gärtner im Blumenparadies haben. Sie können die schweren Arbeiten nicht mehr so wie früher, als sie noch alles selber gemacht haben. Und weil man die Gärtner jede Sekunde Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 9. Mai 2017

Erdbeer-Meringue-Eis-Sandwich

Wer Erdbeeren liebt, auf Baiser steht und Schokolade für ein Grundnahrungsmittel hält, na der sollte diese leckeren Zutaten zusammen in einem köstlichen Rezept vereinen. Meine Meinung;). Natürlich darf man auch alles nacheinander verputzen, aber die Kombi hier ist echt der Knaller. Fluffiges Baiser Ehrenwort.

... weiterlesen »

Aktualisiert am 14. Juni 2017