Aprikosen Kvaefjordkake oder der beste Kuchen der Welt
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 160 g weiche Butter
  • 120 g Zucker
  • 160 g Weizenmehl
  • 1,5 Teelöffel Backpulver
  • 5 Eigelb
  • 5 Esslöffel Vollmilch
  • Baiser:
  • 5 Eiweiß
  • 180 g Zucker
  • 100 g gehobelte Mandeln
  • Für die Füllung:
  • 1 Packung Vanillecreme / Vanillepudding
  • 200 g kalte Sahne
  • 150 g frische Aprikosen
  • 20 g Puderzucker
  • Backrahmen
Zubereitung
  1. Für den Teig:
  2. Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen.
  3. Butter und Zucker cremig aufschlagen.
  4. Eigelb hinzufügen und verrühren.
  5. Mehl, Backpulver und Milch dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  6. Backpapier auf das Blech legen und den Backrahmen auf ca. 35x25 einstellen.
  7. Den Teig darauf verteilen und glatt streichen.
  8. Eiweiß steifschlagen und den Zucker ein rieseln lassen.
  9. Eischnee auf dem Teig verstreichen.
  10. Die Mandeln auf der Baisermasse verteilen.
  11. Für ca. 30 Minuten backen.
  12. Kuchen aus dem Ofen holen und im Backrahmen auskühlen lassen.
  13. Für die Füllung:
  14. Die Vanillecreme nach Packungsanleitung zubereiten und in den Kühlschrank stellen.
  15. Sahne steifschlagen und mit der Vanillecreme vermengen.
  16. Aprikosen waschen, trocknen, entkernen und in Scheiben schneiden.
  17. Die Aprikosenscheiben mit Puderzucker bestäuben und im Kühlschrank durchziehen lassen.
  18. Den ausgekühlten Kuchen in der Mitte senkrecht durchschneiden.
  19. Die eine Hälfte mit dem Baiser nach unten auf eine passende Tortenplatte oder einen Teller legen.
  20. Die Vanillecreme darauf verteilen und mit den Aprikosenscheiben belegen.
  21. Den zweiten Kuchenboden mit dem Baiser nach oben auflegen und leicht andrücken.
  22. Tipp: Schmeckt natürlich auch mit Erdbeeren, Himbeeren oder Brombeeren göttlich.
  23. Man kann die Früchte auch weglassen.
  24. Mit selbst gemachter Vanillecreme auch ein Träumchen.
Recipe by Lisbeths Cupcakes & Cookies at http://www.lisbeths.de/aprikosen-kvaefjordkake-oder-der-beste-kuchen-der-welt/