Frage Foto Freitag


FÜR ALLE, DIE ZUM ERSTEN MAL DABEI SIND: 
Steffi 
denkt sich jede Woche fünf Fragen aus, beantwortet sie mit Fotos auf ihrem Blog und jeder der Lust hat, kann genau das selbe tun und seine Bilder auf dem eigenem Blog, bei Flickr/Facebook/Pinterest oder wo auch immer einstellen. Wichtig ist nur, den Link im Kommentarfeld auf ihrem Blog zu hinterlassen, damit alle anderen sich die Bilder auch angucken und kommentieren können.

Für diesen Frage-Foto-Freitag würde Steffi gern 5 Bücher sehen, die man gelesen hat & empfehlen kann.
Ich liebe folgende Bücher


Er lag unter meinem Schreibtisch, während ich morgens arbeitete. Er begleitete mich an fast jedem Tag seines Lebens auf Spaziergängen und beim Laufen. Er betrat mit mir den Saal, wenn ich nachmittags meine Vorlesungen hielt. Und er saß abends neben mir, wenn ich unzählige Flaschen Jack Daniel`s leerte.
Ich fand es nicht nur wunderbar, ihn in meiner Nähe zu haben, sondern ich lernte in jenen elf Jahren auch viel darüber, wie ich zu leben und mich zu verhalten habe. Etliches von dem, was ich über das Leben und seine Bedeutung weiß, habe ich durch ihn erfahren. Was es bedeutet, ein Mensch zu sein- 
das lernte ich von einem Wolf.

Ein sehr komisches und inspirierendes Buch. Ich konnte es nicht aus der Hand legen. Jeder der dies Buch von uns geschenkt bekommen hat war begeistert.


Mein ewig und immer Lieblingsbuch.
Die Geschichte zweier alter Frauen, die von ihrem Stamm in einem der bitterkalten Hungerwinter Alaskas zurückgelassen und damit dem nahezu sicheren Tod ausgesetzt werden, ist anrührend und würdevoll zugleich. Sie ist schlicht, wenig beschönigend und doch von einer ergreifenden Anteilnahme für den Mut und die Mühen der beiden Frauen.

Für mich eine bleibende Erfahrung.
Eine wunderschöne Legende von Verrat und Tapferkeit*


Ich bin dann mal weg……das steht bei mir auf der Haustür Fussmatte 😉

Diese Buch habe ich in völliger Entspannung auf den Malediven gelesen und mich vor gackern nicht halten können.
Ein wirklich lustiges ernstes Buch.
Dat liest man so wech 😉



Das kennt wohl jeder.
Ich hab es als Buch gelesen, den Film gesehen & als Figuren-Theaterstück erleben dürfen.
Ein traumhaftes Buch über Freundschaft, Toleranz, Herzensgüte & Weisheit…..
immer wieder schön und so handlich für`s Täschchen.
Das ist mein neuester Schatz.
Da wird sich kilometerlang vom Apfel bis zur Weintraube durchgekocht, gebacken, erzählt, erklärt und traumhaft fotografiert.
Ich werde auf jeden Fall in einem meiner nächsten Posts darüber ausführlich berichten. Diesem 610 Seitenstarkem Buch gebührt viel Aufmerksamkeit, denn alleine das Kapitel Feigen besteht aus über 30 Seiten…….
ich liebe es!
Und Lisbeth`s auch*

„Habt ein spätsommerliches traumhaftes Wochenende“

 

 

Kategorien: Allgemein

Das könnte dich auch noch interessieren:

Sweet Candy Wolken Cupcakes
Lililotta
Strawberry Ice Cube
Huîtres

Ein Kommentar

  1. Eine schöne Auswahl 🙂
    Hapes Buch habe ich bis heute noch nicht gelesen, vielleicht sollte ich das mal nachholen 🙂

    Lieben Gruß
    Sarah