Gesunde Waffeln mit heißen Kirschen

Gesunde Kirsch Waffeln

Lisbeths ist heute so was von gesund, dass sie fast vergessen könnte, wie das Wort Butter und Zucker geschrieben wird;) Aber, es geht auch ohne. Und das mit den Rezepten meiner zauberhaften und wunderbaren Freundin Veronika, von mir liebevoll „Lieblingskarotte“ genannt. Sie hat ein sensationell gesundes Buch geschrieben und hätte am liebsten noch 150 Seiten mehr zur Verfügung gehabt, um all ihr Wissen mit der Welt zu teilen. Sie hat es komprimiert und geschafft bis ins kleinste Detail alles aufzulisten was ihr am Herzen liegt. Man findet ihr privates Kräuter, Getreide – und Gewürzregal genauso in ihrem Buch, wie sehr verständliche Erklärungen über Superfood & Co.

Gesunde Kirsch Waffeln

Veronika ist meine gesunde Muse. Ich liebe jedes Wort das sie schreibt und bin manchmal sogar etwas neidisch über ihre disziplinierte Konsequenz. Dabei ist sie nie versessen oder droht mit dem erhobenen Zeigefinger. Sie lässt die Menschen wie sie sind und bietet einfach nur ihre Erfahrung und Hilfe an. Da darf sich jeder freiwillig auf ihrem Blog Carrots for Claire bedienen. Wir beide schätzen und mögen uns sehr. Wir zwei sind sehr spezielle, süß – gesunde Dickschädel und sehr ehrlich zu und miteinander.
Sie ist meine Freundin! Sie bringt mir soviel bei und ist dabei so unendlich treu. Sie hat mein bedingungsloses Vertrauen. Ich würde zwar nicht für sie vom Balkon springen, aber jederzeit so ziemlich alles für sie tun. Meine Lieblingskarotte ist seit zwei Jahren meine Vertraute, Freundin, ehrlichster Spiegel und gesündeste Ratgeberin. Gesund kochen ist Liebe. Das ist ihr wunderschöner Buchtitel. Und ich weiß ehrlich gesagt gar nicht mehr, wie oft ich dieses Buch schon verkauft, beworben, empfohlen und verschenkt habe. Es fällt mir leicht, für sie Werbung zu machen, weil es sich einfach lohnt!

Gesunde-Kirsch-Waffel

Wir haben gleichzeitig an unseren Buchprojekten gearbeitet und uns dabei fast täglich ausgetauscht und unterstützt. Wir haben uns kritisiert, gelobt, beruhigt und zusammengehalten wie Zucker und Watte. Wir waren jederzeit füreinander da. Leute, so was verbindet! Das kann uns keiner mehr nehmen. Dat is passiert und gedruckt;) Für alle Menschen da draußen, die sich ganz bewusst gesund ernähren möchten, kleine oder größere Unverträglichkeiten haben, ist dieses Buch einfach die Genussbibel! Und das für jeden ambitionierten Koch & Bäcker. Versprochen und Karottenehrenwort!

Gesunde-Kirsch-Waffel

Diese Waffeln habe ich gelassen wie sie sind. Ich wollte das Rezept nicht verändern, weil Veronika über ein Jahr daran gefeilt hat. Aber wie das Leben so spielt, hatte ich beim Einkauf die Datteln vergessen. Da habe ich zu meiner Lieblingsdattelcreme von Sekem gegriffen und hoffe, es ist in Veronikas Sinne. Mein treuer Diener „Wolfgang von Waffel“ hat mir wie immer die größte Arbeit abgenommen und seinen Job hervorragend erfüllt. Man kann sich einfach auf ihn verlassen. Noch so eine treue Seele. Gesund kochen ist Liebe, bedeutet übrigens nicht, dass es nur süß zugeht. Ganz im Gegenteil, die ganze Familie wird mit einbezogen und bedacht. Es gibt Rezepte zum Wohlfühlen. Gesund kochen ist mit diesen unkomplizierten Rezepten kinderleicht: Sie sind verständlich beschrieben, großteils vegan, vielfach vegetarisch, vereinzelt auch mit Fleisch oder Fisch. Rund 80 Rezepte vom Frühstück über Hauptspeisen und salzige Snacks bis hin zu Getränken & Smoothies sowie Desserts. Da sollte jeder etwas finden um gesund und glücklich in den Tag zu starten. Für alle Süßschnuten gibt es jetzt diese leckeren Waffeln mit heißen Kirschen. Guten Appetit!

 

Gesunde Waffeln mit heißen Kirschen
 
Autor: 
Kategorie: backen, Kleingebäck
Rezept von der zauberhaften Carrots for Claire
Zutaten
  • Für den Teig:
  • Reicht für 4 Portionen
  • 100 g Dinkelvollkormmehl
  • 70 g Dinkel - oder Buchweizenmehl
  • 50 g Teffmehl
  • 1¼ TL Weinstein-Backpulver oder Backpulver
  • ½ TL Zimtpulver
  • Prise Meersalz
  • 4 EL mildes Kokosöl + etwas für das Waffeleisen
  • 80 -100 g frische weiche oder eingeweichte Datteln (entsteint: alternativ Koksblüten - oder Dattelzucker
  • Hier habe ich 2 gehäufte Esslöffel Sekem Dattelcreme verwendet.
  • 30 g Schafs - oder Ziegenjoghurt
  • 1 EL Mandel - oder Erdmandelmus
  • 300 ml Dinkelmilch oder andere Pflanzenmilch
  • 3 Eier
  • Für die Vollendung:
  • 1 Glas Sauerkirschen (360 g ohne Zusatz von Fruktose)
  • 1 EL Speisestärke (Tapioka, Kartoffeln oder Mais)
  • 1 Msp. Bourbon - Vanille - oder Zimtpulver
  • Optional Puderzucker zum Bestäuben.
Zubereitung
  1. Für den Teig:
  2. Alle Mehlsorten, Back - und Zimtpulver sowie 1 Prise Meersalz in einer Schüssel vermischen.
  3. Das Kokosöl vorsichtig schmelzen.
  4. Die Datteln mit dem flüssigen Kokosöl, dem Jogurt, dem Mandelmus und der Pflanzenmilch pürieren.
  5. Die Mischung mit den Eiern zu den trockenen Zutaten geben und mit den Quirlen des Handrührgeräts zu einem homogenen Teig verquirlen.
  6. Das Waffeleisen auf mittlere Hitze vorheizen und mit Kokosöl leicht einfetten.
  7. Eine Kelle Teig hineingeben und zu einer leicht gebräunten Waffeln ausbacken.
  8. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.
  9. Auf diese Weise den gesamten Teig verbrauchen.
  10. Für die Vollendung:
  11. Für die Kirschen den gesamten Inhalt des Glases in einen Topf geben.
  12. Ca. 4 El Flüssigkeit abnehmen und in einer kleinen Schüssel beiseitestellen,
  13. Die Kirschen samt Saft im Topf aufkochen.
  14. Die Speisestärke mit dem Kirschsaft glatt rühren und unter die kochenden Kirschen mischen.
  15. Die Kirschen wahlweise mit Vanille - oder Zimtpulver abschmecken und noch heiß zu den Waffeln servieren.
  16. Für die Deluxe Variante:
  17. Von insgesamt 200 ml frisch gepresstem Orangensaft 4 El in eine kleine Schüssel abnehmen.
  18. Den restlichen Saft in einem Topf aufkochen.
  19. Dann 300 g frische oder tiefgekühlte Kirschen (entsteint) dazugeben, mit 1 Msp. Bourbon - Vanille - Zimtpulver würzen und alles 5 bis 10 Minuten köcheln lassen.
  20. Sobald die Kirschen weich sind, 1 El Speisestärke mit dem beiseitegestellten Orangensaft glatt rühren und unter die kochenden Kirschen mischen.
  21. Kurz rühren, bis die Flüssigkeit eingedickt ist.
  22. Die Kirschen noch heiß zu den Waffeln servieren.

 

Meine wunderbare und liebe Veronika♡

Was für ein Glück, dich getroffen zu haben! Das darf man hier ruhig so sagen. Wir zwei haben uns einfach gefunden und teilen soviel miteinander. Das bewahre ich wie einen wertvollen Schatz. Ganz herzlichen Dank für dein wunderschönes Buch! Es darf neben all meinen Lieblingen im Regal stehen und quasselt nun den ganzen Tag mit meinen zuckersüßen Backbüchern über gesunde Ernährung. Ich glaube, wenn das so weitergeht, dann organisieren die noch ein gemeinsames Event. Das wird dann sicher in die Geschichte eingehen und die Welt verändern;)

Für alle meine großartigen Leser gibt es jetzt die Chance dieses Träumchen zu erhaschen. Kommentiert einfach hier unter dem Beitrag. Erzählt uns, was euch an „Gesund kochen ist Liebe“ so gut gefällt und schon bald darf einer von euch sich über eine Email von mir freuen.

Nachtrag vom 4.April: „Über das wunderschöne Buch darf sich Stéphanie Smit freuen!“ Herzlichen Glückwunsch. Du hast eine Email im Postfach. Allen anderen möchte ich danken, für die unglaublich lieben Kommentare. Ihr seid großartig! Könnte ich euch allen ein Buch schenken, ich würde es tun. Herzlichen Dank und liebe Grüße.

Den schönsten Mittwoch, ganz viel Glück und danke für’s Dasein!

♡ Lisbeths (Teilzeitkarotte)

Gesunde Kirsch Waffeln

 

„Gesund kochen ist Liebe könnt ihr hier bestellen!“

ZS – Verlag & Pegro Onlineshop

18,99 inkl. Mwst.

Hardcover , 144 Seiten
ISBN: 978-3-89883-489-6

 

 

Kategorien: Backen Kleingebäck Dessert Kompott Süßes

Schlagwörter: , ,

Das könnte dich auch noch interessieren:

Schokoküchlein mit flüssigem Kern
Vanilla Bundtlettes with Cashew & Pistachios
Brombeerparfait mit karamellisierten Feigen
Zaubernüsse „dulce de leche"

114 Kommentare

  1. Hallo Karin, ich hatte noch gar nicht so viel Gelegenheit, durch das Buch zu blättern. Aber alle sind so begeistert. Ich esse gern gesund und habe auch jemanden in der Familie, der sich über süße Alternativen auf dem Kaffeetisch freuen würde. Und die Waffeln haben mich jetzt komplett überzeugt. Ich liiiiiebe Waffeln! Liebe Grüße, Carina

    • Hallo liebe Carina,

      dieses Buch ist absolut empfehlenswert! Und das Bedingungslos. Da sollte wirklich jeder etwas finden, dass ihn glücklich und satt macht;) Ich wünsche dir einen wunderschönen Mittwoch und süße Grüße
      Karin

  2. Guten Morgen Karin, ich finde Deine Lobeshymne für Veronika wunderschön. Das Rezept Waffeln habe ich mir Sonntag vorgemerkt. Gesunde Waffeln ich freu mich so darauf, Dattecreme werde ich mal versuchen selber zu machen. Und Teffmehl… muss ich mal schauen was das genau ist, und wo ich es so bekomme. Bin nicht so der Amazon Fan. Schöne Woche noch. Lieben Gruß Carola

    • Liebe Carola,

      herzlichen Dank! Ja, die Veronika ist schon ein Schätzchen!
      Treffmehl bekommst du z.B. vom Bauchhof in diversen Bioläden. „Das natürliche Verbreitungsgebiet liegt in Äthiopien, doch wird die Art auch in anderen tropischen und subtropischen Gebieten angebaut, wo sie auch häufig verwildert ist. Die Samen sind glutenfrei und reich an essenziellen Fettsäuren. Diese Hirseart ist das wichtigste Getreide Äthiopiens, wo es zu Fladenbrot weiterverarbeitet wird.“
      Ganz viel Freude beim Nachbacken und liebe Grüße,
      Karin

  3. Guten Morgen, liebe Karin!
    Was für ein schöner Beitrag und so liebevoll geschrieben! Gesund und lecker zu essen ist ein großes Thema im Moment bei uns zu Hause! Meine drei Kinder essen sehr gerne süß und ich bin gerade dabei die Essgewohnheiten etwas umzustellen. Da wäre das Buch „GESUND KOCHEN ist Liebe“ ein idealer Begleiter für unsere Familie!
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche!
    Liebste Grüße ,
    Verena

    • Hallo liebe Verena,

      ganz lieben Dank! Veronika bietet unendlich viele gesunde leckere Rezepte auch speziell für Kinder. Schau dich einfach mal bei ihr um. Du wirst begeistert sein. Ich wünsche dir einen wunderschönen Mittwoch,

      süße Grüße

      Karin

  4. Veronikas Blog kannte ich bisher noch gar nicht, aber nun habe ich ihn gleich zu meinen Lesezeichen hinzugefügt.
    Seit einiger Zeit liegt mir auch immer mehr am Gesund kochen und essen. Zwar liebe ich wie du noch immer süsse und hin und wieder auch deftige Gerichte, aber zumindest will ich mir Mühe geben und meinem Körper hin und wieder was Gutes tun. Mit vermehrt Sport habe ich dieses Jahr auch wieder angefangen. Das Kochbuch würde mir bei der Ernährung sicher helfen und mich zu mehr gesunden Essen inspirieren 🙂
    LG Heidi

    • Liebe Heidi,

      das sind doch ganz wunderbare und gesunde Vorsätze! Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Erfolg und man sollte sich nicht zu viele Gedanken machen. Das Leben möchte auch genossen werden und da gehört eine süße Sünde einfach mal dazu. Viel Freude auf dem Blog meiner lieben Freundin und einen schönen Mittwoch,

      Karin

  5. Liebe Karin,

    Normalerweise bin eine stille Verfolgerin deiner Backkünste, aber wie schön du diesen Beitrag geschrieben hast.
    Die Welt ist doch so klein, das Rezept für die Waffeln kenne ich schon eine Zeit von Veronikas Blog und mache sie immer wieder gerne, ihre Rezepte dienen mir immer wierder als Inspiration, wenn ich mal wieder zuviel von deinen Kreationen genascht habe. 🙂
    Das Buch selbst steht jetzt auch schon eine Zeit auf meiner Wunschliste, wie schön wäre es wenn ich es auf diesem Weg gewinnen könnte.

    Danke Dir für deine wundervollen Rezepte.

    Stéphanie

    • Hallo liebe Stèphanie,

      wie wunderbar, dass du dich zu erkennen gibst! Das freut mich so sehr!!! Ja, unsere Veronika, die hat es schon drauf mit ihren gesunden Rezepten. Ich finde ja deine Einstellung sehr großartig! Mal bei mir zu naschen und sich bei Carrots for Claire gesund zu pflegen;) So ist es richtig:)

      So schön, dass du da bist!

      Süße Grüße

      Karin

  6. Das Buch hört sich einfach spannend an, ich würde die Rezepte total gerne testen ?

    • Hallo und willkommen liebe Sonja,

      herzlichen Dank und liebe Grüße

      Karin

  7. Ohhh wie lecker! Jetzt hab ich Waffel Hunger!!!
    Das Buch würde mich sehr freuen, da ich schon lange auf Industrie Zucker vollkommen verzichte und jetzt aber dank der Mini Tochter noch so einiges mehr dazu kommt – zum Beispiel Milch…
    Und da ich Veronikas Blog sowieso sehr mag wäre das Buch sicher grandios für uns!

    Liebe Grüße Catrin

    • Liebe Catrin,

      lieben Dank. Das freut mich sehr, dass du Carrots for Claire schon kennst und verfolgst. Da bist du mit deiner Kleinen genau richtig! Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Freude mit uns Beiden.

      Süße Grüße

      Karin

  8. Hmmmmmmm, mehr kann man dazu kaum sagen. Ich bin immer auf der Suche nach leckeren gesunden Rezepten für unseren Kurzen da ja eher Süßigkeiten seine Schwäche sind bin ich für alle Tipps dankbar.

    • Na dann bist du bei meiner lieben Carrots for Claire aber genau richtig! Lieben Dank Caro und süße Grüße,
      Karin

  9. Liebe Karin,
    Mittlerweile bin ich schon gefühlte hundertmal an diesem tollen Buch vorbei gelaufen und war jedes mal wieder ganz begeistert von den vielfältigen und gesunden Rezepten. So gerne hätte ich es nun endlich auch dauerhaft im Bücherregal stehen, um endlich auch mal etwas davon nachkochen zu können.
    Liebe Grüße,
    Julia

    • Liebe Julia,
      das freut mich sehr, dass dir das Buch so gut gefällt. Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch und süße Grüße
      Karin

  10. Bisher habe ich nur gutes über das Buch gehört, daher habe ich es mir nun auch endlich mal gekauft, da es aber noch nicht bei mir Zuhause ist konnte ich es noch nicht durchstöbern, aber ich bin so gespannt! Vermutlich werde ich es dann bald auch überall empfehlen und verschenken….
    Liebe Grüße,
    Kira

    • Liebe Kira,

      da hast du dir etwas sehr gesundes und sehr schönes geschenkt. Freu dich darauf und ich bin gespannt wie es dir gefällt. Ich wünsche dir einen schönen Mittwoch und ganz liebe Grüße,
      Karin

  11. Hallo meine Liebe !
    Eine schöne Liebeserklärung?? ich Folge der lieben Veronika schon lange und ich finde auch ihren Blog einfach erste sahne! Deswegen würde ich gerne ihr tolles Buch gewinnen?? ich liebe waffeln,kann ich mich mal anmelden? Gvlg Tine

    • Hallo liebe Tine,

      herzlichen Dank. Ja, die Veronika hat schon einen sehr schönen Blog! Wie schön, dass du ihr folgst. Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir einen schönen Abend,

      liebe Grüße

      Karin

  12. Das ist die wundervollste Liebeserklärung, die man einer Freundin machen kann. Und dieser Buchtitel hat mich bereits beim ersten Lesen in den Bann geschlagen. Er klingt wirklich toll und ist gleichzeitig auch ein großes Versprechen. Und davon würde ich mich auch sehr gern überzeugen. Ich mag eure beiden Blogs wirklich sehr gern und hoffe, dass ihr so bleibt, wie ihr seid und eure Überzeugungen nicht aus den Augen verliert. Danke, dass es euch gibt.
    Liebe Grüße
    Friederike

    • Liebe Friederike,

      so lieb! Dankeschön. Ja, meine Lieblingskarotte ist eine große Bereicherung in meinem Leben. Und das wir uns und unseren Blogs treu bleiben, dass können wir dir beide „volle Lotte“ versprechen!

      Danke, dass du da bist.

      Liebe Grüße

      Karin

  13. Ich bin erst vor Kurzem auf Veronikas Blog gestoßen und würde das Buch unglaublich gerne haben. Mir gefällt, dass sie Zutaten miteinander kombiniert wie ich es mich nie getraut hätte. Außerdem nimmt sie einem die „Angst“ vor eher ungewohnten Zutaten. Man mag alles unbedingt sofort ausprobieren!

    • Das hast du sehr schön bemerkt und geschrieben liebe Sandra! Veronika liebt es, ihre Erfahrungen zu teilen und hat großen Spaß daran. Ich wünsche dir einen wundervollen Tag.

      Liebe Grüße
      Karin

  14. Liebe Karin,

    das Buch weckt bei mir die Lust gesund zu kochen und vermittelt dabei nicht das Gefühl verzichten zu müssen!

    Süße Grüße,
    Sonja

    • Guten Morgen liebe Sonja,

      genau das ist Veronikas Ziel! Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag und liebe Grüße
      Karin

  15. So schön geschrieben! Ich lese eure beiden Blogs sehr gerne. Ich koche und backe gerne gesund, es darf aber auch oft mit Butter und Zucker gebacken werden 😉 Ich würde mich sehr über das Buch freuen! Alles Liebe, Stephanie!

    • Na da bist du ja genau unsere Zielgruppe liebe Stephanie;) Den schönsten Tag und süße Grüße,
      Karin

  16. Ich versuche meinen Kindern gerade beizubringen mehr unterschiedliche Gerichte, Zutaten zu probieren und zu essen und natürlich gesünderes! Auf Veronikas Blog bin ich dabei schon gestoßen ?. Das Kochbuch würde mir helfen noch mehr gesunde Essen auf den Tisch zu bringen?

    • Guten Morgen Jashmin,

      da ist Veronikas Blog ja genau der richtige Blog für sich, denn mit Kindern und neuen Zutaten kennt sie sich aus! Dir den schönsten Tag und sonnige Grüße, Karin

  17. Ooohhh ich liebe Veronika’s Seite sie schreibt auch ihre Rezepte und Gedanken so liebevoll wie du …meine Mäuse lieben ihren Kaiserschmarn…
    Liebe Grüße
    Sabine

    • Herzlichen Dank liebe Sabine! Ja, der gesunde Kaiserschmarn, ein Träumchen. Viel Freude weiterhin bei uns und einen sonnigen Tag, süße Grüße Karin

  18. Wow, das ist toll geschrieben und so rührend zu lesen! Das Buch habe ich letzte Woche meiner Mutter zum Geburtstag geschenkt und sie hat sich – natürlich – riesig gefreut! Und ich habe – natürlich – vor dem Einpacken ein wenig darin geblättert (Ok, vielleicht auch ein wenig mehr, und möglicherweise habe ich auch ein oder zwei Rezepte abfotografiert…), und wollte es anschließend am liebsten selbst behalten! Am meisten gefällt mir Veronikas positive und geradezu enthusiastische Art zu schreiben; sie versprüht so viel Begeisterungs und Liebe für das gesunde Kochen! Der Buchtitel passt also perfekt und man nimmt ihr das wirklich ab!

    • Liebe Cora,

      herzlichen Dank für dein schönes Kompliment. Da wird sich deine Mutter aber sehr gefreut haben! Und das du mal kurz geblättert, etwas länger gelesen und einige Rezepte kopiert hast, dass hätte ich genauso und nicht anders gemacht 🙂 Veronika wird sich sehr freuen all die schönen Worte über sie hier zu lesen. Dir einen schönen Tag und sonnige Grüße, Karin

  19. Ich kenne das Buch leider noch nicht. Doch der Titel und deine Schwärmerei davon tönen so gut, dass ich das Buch unbedingt mal noch näher anschauen, durchlesen und deren Rezepte testen möchte.

    • Liebe Sandra,

      lieben Dank für deinen Besuch. Ja, dass Buch ist ein Träumchen. Ganz viel Glück und liebe Grüße, Karin

  20. Ich habe das Buch neulich in einer Buchhandlung entdeckt und habe mich direkt verliebt.
    Mir gefällt, die andere (für mich noch sehr neue) Art zu kochen 🙂 Der Umgang mir glutenfreier Ernährung ist ziemlich schwierig, wie ich aus eigener Erfahrung sehr gut nachvollziehen kann.
    Und das Beste an diesem Buch ist, dass die Rezepte auch für Kinder sind 🙂
    LG
    Nadine

    • Liebe Nadine,

      es ist so schön, wenn man Menschen bewegen kann sich neu zu orientieren. Du wirst dieses Buch lieben. Es ist voll mit gesunden und köstlichen Rezepten. Den sonnigsten Tag und süße Grüße, Karin

  21. Am Buch gefällt mir, dass die Liebe und Leidenschaft, mit der Veronika gesund kocht und backt sichtbar wird… Noch viel schöner als digital zu verfolgen was es bei Veronika gesundes gibt, wäre es ein Buch in Händen zu halten.

    • Ein sehr schöner Gedanke liebe Sabrina! Ich wünsche dir einen wunderschöne Tag und ganz liebe Grüße, Karin

  22. Die Waffeln sehen sehr sehr verführerisch aus und das Buch macht einen sehr einen tollen Eindruck, ich kenne es leider nicht, aber ich müsste mich viel gesünder ernähren und das Buch interessiert mich, deswegen mache ich hier gerne mit und würde liebend gerne gewinnen, ich spring dann mal in den Lostopf rein
    alles Liebe vom Reserl

    • Willkommen liebe Reserl,

      lieben Dank für deinen Besuch! Ich wünsche dir viel Glück und den sonnigsten Donnerstag, süße Grüße Karin

  23. Am schönsten finde ich es vermutlich, das dass Buch tatsächlich auf „Liebe“ aufbaut, und nicht auf Moralpredigten über gesunde Ernährung. Ich, Liebhaberin von SÜSS, habe tatsächlich festgestellt, dass ich meinem Körper und meinem Geist etwas gutes tue, wenn ich mich wohl fühle und fit, und nicht dauernd nur im Halbschlaf oder sonstiges. Ich hab das Buch nicht, auch wenn s mal höchste Zeit wär, aber ich lese so gerne Veronikas Blog und liebe es mittlerweile, Zeit in mein Essen zu stecken und zu wissen, was ich meinem Körper da gerade an Nährstoffen zuführe. :-)! Alle Daumen hoch!

    • Da hast du absolut recht liebe Miriam. Veronika liebt DAS was sie tut und das spürt man einfach in ihren Rezepten und Texten! Sehr schön, dass du dich bewusst ernährst! Ganz liebe gesunde Grüße, Karin

  24. Guten morgen liebe Lisbeth,
    Ersteinmal ein Riesen Kompliment an dich für deine wunderbare Seite und diese wunderbaren Rezepte. Sie sind nicht nur ein Traum fürs Auge sondern auch für die Seele. ❤️
    Veronikas Blog und Instagram lese ich auch schon seit einiger Zeit, da gesunde Ernährung für uns als Familie sehr wichtig ist. Mein Mann hat Bluthochdruck (ist ein sehr vernaschter), mein Sohn ist Laktose intolerant, und ich hab meine Probleme mit Gluten… Du siehst wir „müssen“ gesund essen (tun es aber auch wirklich gerne)
    Schönen Donnerstag meine Liebe

    • Liebe Steffi,

      herzlichen Dank für dein schönes Kompliment über meine Lisbeths! Das freut mich wirklich sehr. Da passt das Buch von Veronika ja wirklich sehr gut in euren Haushalt. Wie schön, dass du ihr schon folgst. Da wird sie sich freuen. Auch wenn du das Buch nicht gewinnen solltest, es ist eine sehr lohnende Anschaffung. Ich wünsche dir und deiner Familie einen sonnigen Tag, süße Grüße Karin

  25. Hallo liebe Karin,
    ich bin schon letztens um das Buch in der Buchhandlung rumgeschlichen, aber da es eingeschweißt war und ich aber mal einen Blick reinwerfen wollte, habe ich es auf einer ander mal verschoben.
    Und ich probiere immer gerne neue Sachen aus und bin derzeit auf den „gesunden Weg“ gekommen, gerade im Bezug auf Süßes, denn selbst ein Tag ohne etwas Süßes zu essen halt ich nicht durch :’D
    Liebe Grüße
    Lea

    • Liebe Lea,

      das nächste Mal bittest du jemanden in der Buchhandlung es für dich zu öffnen. Das machen die wirklich sehr gerne! Und wenn du erst einmal reingeschaut hast, dann landet es sowieso in deinem Einkaufskorb;) Und für zwischendurch schaust du einfach auf Veronikas Blog vorbei. Ich wünsche dir einen sonnigen Donnerstag, süße Grüße Karin

  26. Liebe Karin,
    ich kenne deinen und Veronikas Blog schon eine Weile, bin in letzter Zeit wg Nachwuchs Nummer zwei nicht so viel zum Stöbern gekommen. Deshalb wäre das Buch wirklich toll, das kann man auch mal dem Mann zum Blättern in die Hand drücken – online würde er sich da nie durchwühlen – denn er hat grad voller Überzeugung herausposaunt, er wolle sich gesünder ernähren… *grins* Und hat nach Beratschlagung mit seinen Kollegen Chiasamen bestellt. Hätte er mal vorher mit mir gesprochen, die haben wir schon längst im Schrank stehen… Naja, wenn ich ihm die hingestellt hätte, hätte er nur mit den Augen gerollt. Mal gucken, ob er sich von den schönen Bildern im Buch verführen lassen würde! Vielleicht klappt es ja mit dem Gewinn bei Dir, dann werde ich berichten!
    Tausend Grüße aus der Nachbarschaft (Ganderkesee)
    Christin

    • Guten Morgen meine liebe Christin,

      dein Mann ist ja lustig 🙂 Ja, so ist das. Man muss sich erst einmal von anderen den gesunden Weg zeigen lassen;) Wir freuen uns riesig, dass du uns folgst und drücken beide Daumen. Ganz liebe Grüße zurück in die Nachbarschaft und herzlichen Glückwunsch zu Baby No.2

      Liebe Grüße
      Karin

  27. Carrots for Claire ist einer meiner Lieblings-Foodblogs und das Kochbuch juckt mich schon sehr lange in den Fingern… 🙂 So viele tolle, gesunde Rezepte in einem Buch versammelt. Ich würde sofort loslegen zu kochen 🙂 Liebe Grüße, Teresa

    • Guten Morgen liebe Theresa,

      das sind doch sehr gute Vorsätze! Veronika wird sich sehr freuen, zu deinen Lieblingen zu gehören. Ganz viel Glück und liebe Grüße, Karin

  28. Bis jetzt kenne ich nur den Blog „Carrots for Claire“ und bin, wie du auch, begeistert davon 😉 Wenn jemand liebevoll und begeistert über gesunde Ernährung schreiben kann, dann Veronika. Ich schaue mir ihre Rezepte immer wieder gerne an, wenn ich mal einen neuen Anstoß gebrauchen kann, was meine Ernährung angeht. Über das Buch im Regal würd ich mich deshalb auch rießig freuen!

    Lieben Gruß,
    Katinka

    • Liebe Katinka,

      herzlich willkommen auch bei mir! Da freue ich mich sehr, dass du da bist! Ich kann dir nur in allem zustimmen. Ganz liebe Grüße und einen sonnigen Tag,

      Karin

  29. Wunderschön geschrieben! ☺️ Auch ich habe das Buch schon oft verschenkt und die Werbetrommel geschlagen aus Überzeugung. Veronika ist die Inspiration und Unterstützung, die mir bisher gefehlt hat und ich möchte Sie nicht mehr missen in meinem Alltag. Bisher ist jedes der Rezepte wunderbar gelungen und ich habe sie wirklich schon fast alle getestet. Heute darf ich die Spargel-Tomaten-Pasta genießen und freue mich daher schon unendlich auf meine Mittagspause.. hach, Essen ist einfach Lebensgefühl in seiner schönsten Form! ☺️

    Beste begeisterte Grüße,
    Jennifer

    • Liebe Jennifer,
      es ist so schön zu lesen wie viele Menschen von diesem Buch begeistert sind! Ich habe vom ersten Tag unserer Begegnung an sie geglaubt und wusste, dass sie etwas ganz Großes zaubern wird! Ich wünsche dir einen köstlichen Appetit heute Mittag und schicke dir Sonne und liebe Grüße,
      Karin

  30. Vollwertiges Essen ist für mich einfach wichtig. Wir haben nur einen Körper und den sollten wir entsprechend verwöhnen! Daher liebe ich Veronikas Blog, weil er zeigt, wie einfach und toll es ist gesund zu leben und auf nichts zu verzichten! Daher brauche ich ihr Buch förmlich, damit ich noch gesünder kochen kann 🙂

    • Liebe Sophia,

      selbst wenn du dieses Buch nicht gewinnen solltest, hast du schon gewonnen weil deine Einstellung einfach fantastisch ist! Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag,

      liebe Grüße
      Karin

  31. Ich bin Mutter einer kleinen Tochter, dir immer mehr von meinem Teller naschen will deshalb möchte ich mich etwas gesünder ernähren. Das Buch kommt also gerade rechtzeitig. Einige Selbstversuche habe ich schon unternommen, aber etwas Hilfe und Inspiration könnte ich noch gebrauchen! Die Waffeln werde ich gleich nächsten Sonntag testen und dabei an euch denken.
    Alles Liebe
    Marlene

    • Hallo liebe Marlene,

      ja, die kleinen Naschschnuten. Es gibt doch nix schöneres als Kinder mit gesundem Appetit!Freu dich auf die Waffeln nächsten Sonntag;) Ganz liebe Grüße, Karin

  32. Liebe Anja,

    ja! Du hast recht. Das ist genau DAS was ich so liebe an Veronika. Das sie mich nicht ausschimpft weil ich eine Zuckersüße bin 😉 Wir ergänzen uns einfach prima und so entstehen ja auch immer neue Rezepte! Sonnige Grüße in die Hauptstadt,
    Karin

  33. Hach! Liebe Rahel,

    noch eine kleine Teilzeitkarotte! 🙂 Wie wunderbar! Und genau so soll es sein. Jeder so wie er mag und das liebe ich auch so an Veronika, dass sie einfach nur ihre Erfahrungen teilt. Ich schätze mich sehr glücklich sie zu kennen. Und wenn wir schon mal dabei sind:) Bei einem Besuch im letzten Jahr, hatte sie lecker Gulasch gekocht. Ich liebe Gulasch! Was soll ich sagen…… 2 x habe ich Nachschlag gefordert und mich satt gefuttert! So lecker war es. Als dann irgendwann ihr Beitrag über genau dieses Gulasch auf dem Blog online ging, traute ich meinen Augen nicht! Es war Wild Gulasch!! Und ich mag so gar kein Wild!! Da sieht man mal wieder, die Zubereitung ist alles. Mich hat sie überzeugt.
    In diesem Sinne,

    liebe Grüße

    Karin

  34. Hej Lisbeth,
    erstmal muss ich dir mal wieder ein Kompliment für deine so appetitlichen Fotos machen. Ich liebe Waffeln, und wenn sie dann noch so gesund sind, steht einem Genuss ohne Reue ja nichts mehr im Wege, jippie! (…natürlich habe ich einen Riesenappetit auf frische Waffeln bekommen, sicherlich hast du meinen knurrenden Magen bis zu dir gehört, naja ganz so weit ist es ja auch nicht, hehe…)
    Also, dieses wundervolle Buch hätte ich zum Einen gerne, weil ich es liebe mit guten, gesunden Zutaten zu kochen, zum Anderen, weil der Apfel ja nicht weit vom Stamm fällt und meine Tochter ebenfalls gerne so genießt, und ich ihr das Buch dann zu ihrem Geburtstag im April schenken könnte. Du siehst also, ich schreibe völlig ohne Hintergedanken, öhem…
    Meinen LieberMann habe ich inzwischen auch schon – fast – von dieser Koch/Ernährungskultur überzeugt, ein paar weiter Anregungen in diese Richtung könnten da sicherlich nicht schaden 😉
    Ich habe mal einen Blick ins Buch geworfen und finde es wirklich sehr schön, ansprechend gestaltet und es macht Lust darauf die Rezepte auszuprobieren. Den Blog von Veronika habe ich mir gleich auf meine Leseliste gesetzt, kannte ihn bis dato – leider – noch nicht.
    Hab noch eine schöne Restwoche, liebe Grüße von
    Mone*

    • Liebe Mone,

      ganz lieben Dank für dein schönes Kompliment! Da freue ich mich natürlich sehr:) Das die Waffeln Appetit machen, war das Ziel 😉 Mich freut es sehr, das du deinen gesunden Weg gefunden und deine Familie mit einbezogen hast. Ich wünsche dir ganz viel Glück und selbst wenn du das Buch nicht gewinnen solltest, kennst du ja jetzt die wunderbare Veronika und darfst dich durch ihren Blog lesen. Weiterhin ganz viel Freude mit uns und einen sonnigen Tag, liebe Grüße Karin

  35. Hach, das Buch steht auch schon auf meiner Wunschliste! Aus Veronikas Blog hab ich schon viel nachgekocht und -gebacken (auch die Waffeln!), und über das Buch würde mich sehr freuen… 😉
    liebe Grüße, Julia

    • Liebe Julia,

      das ist ja wundertoll!!! Ganz liebe gesunde Grüße, Karin

  36. Da ich von Veronikas Rezepten vom Blog begeistert bin, bin ich mir sicher, dass mir das Buch genauso gefallen wird. Vor allem für meine Kinder find ich die gesunden Alternativen für Pfannkuchen und Waffeln super.
    Liebe Grüße Andrea

    • Hallo liebe Andrea,

      lieben Dank für deinen Besuch. Ja, das Buch ist wirklich ganz wunderbar. Ich drücke auch dir die Daumen, süße Grüße

      Karin

  37. Liebe Sarah,

    du glaubst gar nicht wie sehr es mich freut meine lieben Leser mal selber zu lesen!! Das erhellt meinen Tag!! Lieben Dank dafür! Herzlichen Glückwunsch zu deinem Baby!! Eine wunderschöne Nachricht. Du hast genau erkannt, was an Veronikas Buch so wertvoll ist. Alle besonderen Zutaten, die man sich anschaffen müsste, kommen immer wieder zum Einsatz. Da hat sich mal jemand Gedanken gemacht;) Ich wünsche dir eine wunderschöne Zeit mit deinem Sonnenschein, einen traumhaften Donnerstag und ganz liebe Grüße,

    Karin

  38. Danke für diesen schönen Post.
    Ich bin über Veronikas Seite hierher gekommen und würde mich freuen, dieses tolle Buch zu gewinnen. Bisher habe ich noch keinen Blick hineinwerfen können, da es beim örtlichen Buchhändler nicht auslag, aber ich habe bereits einige Rezepte von Veronikas Homepage nachgekocht. Sehr gut gefällt mir an dem Buch, dass es sehr viele Informationen zu den eingesetzten (und mir teilweise bisher) unbekannten Zutaten gibt.
    Lieben Gruß Christiane

    • Willkommen auf meiner Lisbeths liebe Christiane,

      wie schön, dass du schon Erfahrungen mit den Rezepten von Carrots for Claire hast. Ich weiß genau was du meinst. Als Veronika mir mal bei einer Autofahrt Maulbeeren statt Schokolade angeboten hat, war ich verwundert wie lecker man die Knabbern kann;) Man lernt ja nie aus. Ganz liebe Grüße und einen sonnigen Donnerstag,

      karin

  39. Das Buch und auch der Blog sind einfach nur toll! Ich habe vor allem einige süße Rezepte ausprobiert und sie schmecken alle. Auch den Kindern 🙂
    Ich würde so gerne das Buch gewinnen und es einer lieben Freundin schenken, die sich sicher riesig freuen würde!

    • Hallo liebe Anke,

      da freut sich die Veronika sicher sehr! Ich habe nämlich aus verlässlicher Quelle gehört, dass sie sich heute Abend die Zeit nimmt und alle Kommentare lesen wird;) Ganz liebe Grüße and dich und sonnige Grüße,
      Karin

  40. Hallöchen…das ist mein absolutes lieblingskochbuch ? es sind geniale, leckere und zudem gesunde Köstlichkeiten die sich super einfach nachkochen/backen lassen . Würde es gerne gewinnen und von herzen an eines meiner mädels als super tolles geschenk weitergeben . PS: auch deine seite ist top!! Lg ingrid

    • Hallo liebe Ingrid,

      herzlichen Dank für deinen Besuch! Ganz viel Glück und liebe Grüße,

      Karin

  41. Halli hallo,

    seit einiger Zeit stöbere ich schon auf deiner Seite herum. Die Waffeln sind auf jeden Fall der Wahnsinn. Angefangen hat das gesunde essen bei uns im wahrsten Sinne mit dem life-changing-bread. Seitdem bin ich von der carrotsforclaire Seite auf deine gestoßen. Und schon wars um mich geschehen. Die Waffeln probier ich auf jeden Fall dieses We aus! Und das Buch werd ich mir auf jeden Fall auch noch holen. Aber zeig uns bitte trotzdem noch mehr solch tolle Rezepte!!

    Liebe Grüße Franzi

    • Liebe Franzi,

      wie schön!!!! Das ist ja toll das so ein leckeres Brot uns zusammengeführt hat! Freu dich auf deine gesunden Waffeln und genieße dein Wochenende. Das Buch wird dein Leben um einiges bereichern. Bei mir geht es rosa, lecker, gesund und munter weiter, versprochen.

      Süße Grüße

      Karin

  42. Liebe Karin,
    „Gesund kochen ist Liebe“ ist für meine Schwester und mich eine wunderbare Inspiration für leckere Rezepte, die wir gerne gemeinsam genießen und zwar mit gutem Gewissen.
    Das Tolle daran ist, dass wir so für unsere Kinder (irgendwann) gesund und lecker kochen können.
    Die liebevolle Gestaltung des Buchs finde ich einmalig. Es ist wirklich eine kulinarische Bereicherung.
    Danke dafür :-).
    Herzliche Grüße
    Nadine

    • Liebe Nadine und liebe Schwester,

      das ist ja so wundervoll! Veronika wird sich sehr freuen über eure gesunde Einstellung. Und das schon an die nächste Generation gedacht wird, ist ganz zauberhaft. Ich wünsche euch beiden einen schönen Abend,
      ganz liebe Grüße

      Karin

  43. Meine liebe Karin,
    dein Beitrag geht mir mitten ins Herz, ich danke dir so unbeschreiblich sehr!
    Zu den wunderschönen Kommentaren und deinen Antworten musste ich mir einen Sekt öffnen. Wow! ❤️
    Ich danke dir für alles!
    Deine Veronika

    • Meine liebe Lieblingskarotte♡

      Das habe ich so was von gerne gemacht!! Jedes Wort kommt auch mitten aus meinem Herz und auf Karotten habe ich immer schon gestanden;) Ich bin heute auch sehr berührt über all die liebe Resonanz meiner und deiner Leser. Eine große Freude! Alles Gründe um weiterzumachen mit Lisbeths & Co. Danke für deine Freundschaft und virtuell klingen unsere Gläser jetzt mal flott ein kleines Lied auf uns an!

      xxx

      Karin

  44. Gesund Kochen ist Liebe…ja, und das spiegelt sich auch in Veronikas Blog wider. Sie lädt die Leser mit ihren leckeren Rezepten, liebevollen und offenen Erzählungen und schönen Fotos direkt zu sich nach Hause ein. Und das ist nur möglich, weil sie das was sie tut, von Herzen gerne macht, und dass schmeckt man nicht nur, sondern spürt man auch. Danke dafür & ich freue mich auf mehr!
    Herzliche Grüsse,
    Elke

    • Liebe Elke,

      das hast du sehr schön beschrieben. Herzlichen Dank dafür. Dir weiterhin viel Freude mit unseren Blogs und ganz liebe Grüße,
      Karin

  45. Liebe Karin,
    na wenn das keine lieben Worte über/an eine sehr gute Freundin sind, dann weiß ich es auch nicht. 🙂 Wirklich schön geschrieben.
    Was ich an Veronikas Blog so mag, ist das, was du mit „sie lässt jeden so sein wie er ist und bietet nur ihre Erfahrung an“ (oder so ähnlich) beschrieben hast. Ich finde es großartig, wie Veronika im Plauderton wertvolle Tipps gibt. Außerdem habe ich alle gesunden Backrezepte von ihr- denn auch wenn gesund kochen ganz gut klappt- was die Reduzierung der Zucker und Buttermenge in Keksen und Kuchen anbelangt, muss man ein bisschen Fingerspitzengefühl beweisen oder viel ausprobieren. Veronika nimmt einem das ab und verschönert ihre Blogposts und Rezepte dabei noch mit tollen Fotos, die direkt Lust machen das präsentierte Gericht nachzubacken. Das Buch würde ich sehr gerne gewinnen, vielleicht klappt es ja. Ich würde mich freuen.
    Liebe Grüße Sophie

    • Guten Morgen liebe Sophie,
      ganz doll danke für deine lieben und warmen Worte über uns! Das erfreut mein kleines rosa Bäckerherz ungemein. Veronikas Buch ist sehr durchdacht, ausgefeilt und bietet grandiose Tipps. Ich drücke auch dir die Daumen und wünsche dir einen sonnigen Freitag,

      süße Grüße
      Karin

  46. Hi Lisbeth,

    Ich lese den Karottenblog seit Anfang des Jahres und bin ganz begeistert von all den leckeren und gesunden Rezepten. Jetzt bin ich auf deine Seite aufmerksam geworden und weiß garnicht, was ich zu erst am Wochenende backen soll :-). Ich denke du hast einen neuen Fan gewonnen.
    Liebe Grüße
    Anna

    • Kreisch!!!! Karottenblog 🙂 Herrlich!!! Liebe Anna, willkommen auf meiner rosa Lisbeths und ganz viel Freude beim Nachbacken. Ich wünsche dir den schönsten Freitag,

      liebe Grüße

      Karin

  47. Guten Morgen, vor einigen Jahren habe ich Dinkelmehl für mich entdeckt, es folgten Einkorn, Emmer u.ä. und es macht große Freude damit zu backen und auch zu kochen. Das Buch wäre eine schöne Bereicherung mit neuen Ideen.

    • Liebe Barbara,

      wie wunderbar, dass du schon so gut sortiert bist! Ich kannte so viel noch gar nicht. Ganz viel Glück und liebe Grüße,

      Karin

  48. Guten Morgen,

    Auch würde mich über das Buch riesig freuen, weil ich gerne gesund koche und auf der Suche nach gesunden Alternativen zu Süßkram bin (auch wenn das ja auch ganz toll ist 🙂 ). Erst kürzlich habe ich ein Bananenbrot ohne Fett und zusätzlicheb Zucker gebacken, das sehr lecker war. Ich würde gerne neue Rezepte ausprobieren und meine Lieben damit überraschen.

    Ganz liebe Grüße,
    Alexandra

    • Hallo liebe Alexandra,

      lieben dank für deinen Besuch. Da hast du ja einen sehr guten Vorsatz! Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir ein schönes Wochenende,

      liebe Grüße

      Karin

  49. Hallo 🙂
    Auch wenn ich bisher keine gelegenheit hatte durch das Buch zu blättern… Du beschreibst es so wundervoll, da muss es einfach gut sein! Und ganz ehrlich, so ein bisschen mehr auf gesunde Ernährung achten schadet bestimmt niemandem, mir am aller wenigsten, wo ich doch so unheimlich gern backe und nasche und viel zu oft nicht an ungesundem Essen vorbeikomme =D
    Von daher wären die Tips&Tricks bei mir definitiv an der richtigen Adresse 😉
    Abgesehen davon bin ich seit seit ich dich auf Instagram gefunden habe totaler Fan von deiner Seite, deine Bilder auf Instagram liefern unheimlich tolle Ideen zum Backen und Dekorieren und in dem Blog ist das ganze dann noch so toll beschrieben, mach bitte weiter so!
    LG Anna

    • Liebe Anna,
      herzlichen Dank für all deine lieben Worte über meine Lisbeths. Das freut mich wirklich sehr! Ich drücke dir die Daumen und wünsche dir ganz viel Glück. Ein sonniges Wochenende,
      Karin

  50. Hallo Lisbeth,
    Ich bin schon oft an dem Buch vorbeigelaufen und habe es durchblättert, es ist wunderschön! Sehr gute Fotos mit leckeren Rezepten. Mir sind Fotos zu den Rezepten nämlich auch immer ganz wichtig :)!
    Seid kurzem habe ich mit meinem eigenen Foodblog angefangen, weil kochen und backen für mich einfach die perfekte Ablenkung neben dem Alltag ist. Und um meinen Blog noch etwas wachsen zu lassen, würde ich mich einfach riesig freuen dieses tolle Kochbuch zu gewinnen und daraus kochen und backen zu können ? :)!
    Alles Liebe und noch ein schönes Wochenende ✨ 🙂

    • Liebe Nadine,

      herzlichen Glückwunsch zu deinem Blog! Auch dir drücke ich die Daumen! Ein wunderschönes Wochenende und liebe Grüße,
      Karin

  51. Liebe Karin,
    Was für ein tolles Rezept!
    Ich bin schon seit einiger Zeit Fan von Veronika und ihren tollen, gesunden Rezepten.
    Ich liebe die Inspiration, die sie mir gibt und den Anstoß, wieder mehr auf das zu achten, was ich esse.
    Darum würde ich mich super über das Buch freuen, denn für mich trifft ihr Buchtitel vollkommen zu 🙂
    Liebe Grüße Julia

    • Liebe Julia,

      wie wunderbar! Ja, der Buchtitel ist wirklich sehr sehr schön! Veronika wird sich über deine lieben Worte sehr freuen. Ein sonniges Wochenende und süße Grüße
      Karin

  52. Hey Lisbeth,

    Ich liebe es in Foodblogs zu stöbern und immer neue Rezepte auszuprobieren, besonders wenn sie so gesund sind. Mein Mann möchte sich gerne auch gesünder ernähren und da helfen mir die Rezepte von Veronikas Blog sehr. Auch wenn meine Opa mal zum Kaffee kommt schaue ich da nach Rezepten, da er viele Dinge nichz verträgt.
    Also ich kann nur sagen, dass Veronikas Blog eine echte Bereicherung ist, weil er sich sehr von allen Blogs abhebt die ich kenne 🙂

    • Hallo liebe Wiebke,

      das ist ein wirklich schönes Kompliment und Veronika wird sich kugelrund freuen so viele Menschen zu erreichen! Lieben Dank für deinen Besuch bei mir und ein sonniges Wochenende,
      Karin

  53. Liebe Karin,
    was für einen schönen Blog du hast und so tolle Bilder!!! Ich habe Deinen Blog erst vor kurzem entdeckt und werde sicher häufiger vorbeischauen. Diesen Post finde ich ganz besonders schön geschrieben mit so lieben Worten für Deine Freundin, die freut sich sicher riesig.
    Da ich immer auf der Suchen nach gesunden Rezepten bin werde ich jetzt auch mal gleich den Blog von Veronika besuchen. Danke, dass Du dieses tolle, gesunde Waffelrezept mit uns teilst, ich werde es gleich morgen mal ausprobieren.
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende,
    Daniela

    • Liebe Daniela,
      herzlichen Dank für dein schönes Kompliment! Ja, meine Lieblingskarotte und ich sind schon so ein süß – gesundes Pärchen;) Ganz viel Freude beim Nachbacken der Waffeln und ein schönes Wochenende,

      Karin

  54. Hallo liebe Lisbeths,

    Du hast echt einen sehr schönen Blog, mit sehr vielen tollen Inspirationen für mich. Sehr sympathisch und es macht Spaß dich zu besuchen 🙂

    Und auch dieses tolle Waffel Rezept ist sehr toll und da läuft mir ja schon beim anschauen das Wasser im Mund zusammen 🙂

    Veronikas Buch „Gesund kochen ist Liebe“ steht schon so lange auf meiner Wunschliste, denn ich habe schon so viel tolles gehört und gesehen, selbst ihr Blog und ihre Rezpte sind sehr toll.

    Mir gefällt alleine schon der Name des Buches, denn unsere Nahrung sollte wirklich wie die Liebe sein. Die Lebensmittel bewusst wählen und behutsam behandeln und natürlich genießen.

    Die Auffassung des Buches, dass die Rezepte ohne Zucker, ohne Weizen auskommen, auf die Gesundheitlichen Vorteile unserer Lebensmittel geachtet wird, viele Vegane Rezepte drin sind. Gefällt mir sehr gut 🙂

    Und genau deswegen steht es auch schon so lange auf meiner Wunschliste, doch mir ist es momentan leider nicht möglich große Sprünge zu machen.

    Umso mehr würde ich mich freuen, wenn mein Glück auf meiner Seite steht und mir meinen Wunsch erfüllen würde 🙂

    Ich wünsnsche euch ein ganz schönes sonniges Wochenende

    Liebe Grüße Kristin

    • Herzlichen Dank liebe Kristin,

      WOW! Danke für deinen Kommentar. Veronika wird sich sehr freuen von dir lesen! Ich drücke auch dir die Daumen und wünsche dir ein sonniges Wochenende,

      Karin

  55. Ohhhh das Buch steht auf meiner Wunschliste! Und dauerhaft, dass ich in der Stillzeit ja gesund essen sollte wäre es toll für ein paar neue Anregungen!

    • Hallo liebe Julia,

      lieben Dank für deinen Besuch und ganz viel Glück,

      ein schönes Wochenende
      Karin

  56. Liebe Karin,
    dieses phantastische Buch steht schon länger auf meine „unbedingt haben wollen“ Liste und würde im Moment ganz perfekt zu meiner Ernährungsumstellung passen!
    Ganz viele Grüße & ein ganz großes Kompliment für deinen zauberhaften Blog,
    Jennifer

    • Liebe Jennifer,
      herzlichen Dank für deinen Besuch und dein liebes Kompliment. Ich wünsche dir den schönsten Sonntag,

      süße Grüße
      Karin

  57. Mein Verhältnis zum Essen würde ich mal als gestörte Beziehung bezeichnen. Das ist leider schon seit Jahren so und es gibt mal bessere, mal schlechtere Zeiten. Momentan ist es eher schlechter. Ich würde mich freuen, das Buch zu gewinnen, nicht weil es meine Essstörung behebt, sondern mir hoffentlich ein wenig Motivation gibt mich wieder bewusster und gesünder zu ernähren.
    LG tinchen

    • Hallo liebes Tinchen,

      zuerst wünsche ich mir sehr, dass du dir darüber bewusst bist, dass Du NICHTS dafür kannst! Dann möchte ich mich für deine Ehrlichkeit bedanken, die mich sehr berührt. Essen hat ja nun viel mit Genuss zu tun und genau diese und viele andere Motivationen findest du in Veronikas Buch. Natürlich drücke ich dir genau wie allen hier, doll die Daumen aber selbst wenn du es nicht gewinnen solltest, hast du die Chance und Möglichkeit dir jeden Tag ein köstliches Rezept auf www.carrotsforclaire.de auszusuchen. Natürlich nur, wenn du magst. Ich wünsche dir ganz viel Kraft und den sonnigsten Sonntag,

      liebe Grüße
      Karin

  58. Oh was für ein wunderschöner text *.* „gesund kochen ist liebe“ dieser Titel sagt für mich schon sehr viel aus. Gesunde Ernährung kann nicht einfach so erzwungen werden, sondern muss mit vollem herzen und eifer zelebriert und ausgelebt werden. Wenn man es nicht voll lebt, kann man es nie gut umsetzen und genießen. Veronika ist da für mich das allerbeste Beispiel und ich liebe ihren Blog so so sehr. Ohne zwang schafft sie es ihre Rezepte so schön und unkompliziert rüberzubringen, dass man gar nicht anders kann, als sie auszuprobieren.

  59. Hallo karin, das ist ja ein sehr schönes buch. Die Rezepte auf veronikas Blog gefallen mir auch. Die Waffeln werde ich gewiss bald ausprobieren. Der Frühling eignet sich ja sehr gut zum start gesünder zu essen. Liebe Grüße Annette

    • Hallo liebe Annette,

      Dankeschön für deinen Besuch! Den schönsten Montag und liebe Grüße,
      Karin