Glutenfreie Obst Pizza

Glutenfreie-Obst-Pizza_4589

[Dieser Beitrag enthält Werbung]

Man stelle sich folgendes Szenario vor – in Zeiten von stark verbreiteten Nahrungsmittelunverträglichkeiten gar nicht mal so unrealistisch! Ein ganz ungezwungenes Essen bei Freunden. Jeder ist willkommen. Auch der Nachbar, der mal nur kurz eine Heckenschere ausleihen möchte, setzt sich auf ein Glas Wein und probiert das köstliches Essen. Es gab eine Obst-Pizza. Mega lecker. Alle haben zugegriffen. Dieses bunte Farbspiel lädt einfach dazu ein, sich ein zweites oder drittes Stück zu gönnen. Herrlich fruchtig und knusprig. Nur eine junge Dame saß maulig in der Ecke und schmollte leise vor sich hin. Was war da nur los?

Ich habe mich zu ihr gesetzt und gefragt, warum sie denn nicht mitessen würde. Sie hätte eine Glutenunverträglichkeit und darf diese Pizza leider nicht probieren. Tja, und Lactose bereitet ihr obendrauf noch Bauchweh. Das arme Mädchen. Tja, sagte ich, ich kann zwar nicht zaubern, aber ich verspreche dir, in 20 Minuten hast du deine eigene gluten- und lactosefreie Obst-Pizza vor dir stehen. Ja, ne is klar meinte sie nur. Na dann pass mal auf, liebes Kind. Du hilfst mir flott beim Obst schnippeln, ich hole dir den leckeren glutenfreien „Croustipate Pizzateig“ aus dem Kühlschrank und dann kann es losgehen. Der Ofen ist ratzefatze vorgeheizt, das Obst schnell geschnitten und die lactosefreie Frischkäsecreme mit etwas Zitronensaft und Honig schnell verfeinert.

Glutenfreie-Obst-Pizza

Croustipate ist übrigens der erste Anbieter von frisch gekühlten glutenfreien Teigen in Deutschland. Na, da machen jetzt aber wohl alle, die so ihre Gluten-Sorgen haben, einen großen Luftsprung! Denn jetzt kann jeder, der sich glutenfrei ernähren muss, auch mal schnell einen Teig aus dem Kühlregal kaufen und sich ein leckeres Essen zubereiten. Natürlich kann man diesen Teig auch herzhaft belegen! Mir war nach frischem Obst und davon bitte ganz besonders viel!

Gluten, das Klebereiweiß vieler Getreidesorten, verursacht Nahrungsmittelunverträglichkeiten wie Zöliakie. Inzwischen hat ein wachsendes Angebot an glutenfreien Produkten in den Supermarktregalen dazu beigetragen, vielen Konsumenten die tägliche Ernährung erheblich zu erleichtern. Der glutenfreie Pizzateig von Croustipate basiert auf der ausschließlichen Verwendung von Reis- und Hirsemehl. Der Teig überzeugt durch volles Aroma und einzigartigen Pizzageschmack.

Glutenfreie-Obst-Pizza

Meine neue kleine Freundin konnte es kaum glauben und war mehr als glücklich mit ihrer Obst-Pizza. Wir haben den Teig mit etwas Erdbeerpüree bestrichen, die lactosefreie Frischkäsecreme darauf verteilt und ordentlich mit Obst belegt. Wer mag, streut noch köstliche gehackte Mandeln obendrauf. Dann wandert die Pizza für knapp 10 Minuten in den vorgeheizten Ofen. In dieser Zeit bereiten wir noch etwas frisches Obst zu, träufeln Zitronensaft und Honig über die Leckerei und warten bis der Ofenwecker klingelt. Mmmmmmmhhhhhhh, wie das duftet! Jetzt geben wir das frische Obst noch auf die Pizza und dekorieren mit frischer Minze.

Wisst ihr was neben dieser köstlichen glutenfreien Obst-Pizza am besten war? Dieses glückliche, strahlende und satte Mädchen! Es geht ja gar nicht darum, immer eine Alternative dabei zu haben oder angeboten zu bekommen. Man möchte doch auch das essen, das die anderen auch bekommen. Für Kinder und Jugendliche ist das sicherlich manchmal schwer. Umso schöner, dass es feine und schnelle Rezepte gibt, die genau hier passend sind! Ich wünsche euch mit dieser herrlich leckeren Dessert-Pizza einen wunderbaren Freitag und hoffe ich konnte einige damit glücklich machen!

♡ Lisbeths

Glutenfreie-Obst-Pizza

 

Glutenfreie Obst Pizza
 
Autor: 
Kategorie: backen, Dessert. Süßes
Zutaten
  • 1 frischer glutenfreier Pizzateig aus dem Kühlregal von Croustipate
  • 200 g Frischkäse (laktosefrei)
  • Saft einer halben Zitrone
  • 50 g Puderzucker
  • 350 - 400 g Früchte nach Wunsch (ein paar Früchte übrig behalten!)
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 El flüssiger Honig
  • 150 g Erdbeeren
  • 2 El Muscovado Zucker
  • 2 Tl Vanilla Extrakt
  • 2 El flüssiger Honig
  • Ein paar Blätter frische Minze
  • 30 g gehackte Mandeln
Zubereitung
  1. Den Ofen auf Umluft 200 Grad vorheizen.
  2. Den Pizzateig auf ein Gitter mit Backpapier ausrollen.
  3. Die Erdbeeren mit 1 El Honig, Vanillaxtrakt und dem Muscocadozucker in einem Topf zum köcheln bringen.
  4. Dann fein pürieren und alles durch ein Sieb streichen.
  5. Das Erdbeerpüree auf den Pizzateig verteilen.
  6. Frischkäse mit dem Zitronensaft und Puderzucker vermengen und auf die Pizza verteilen.
  7. Die Früchte kleinschneiden und mit Zitronensaft und Honig vermengen.
  8. Die Früchte auf der Pizza verteilen.
  9. Die Pizza für ca. 20 Minuten im Ofen knusprig backen.
  10. In der Zwischenzeit die restlichen Früchte mit flüssigem Honig vermengen.
  11. Die Pizza aus dem Ofen holen und etwa abkühlen lassen.
  12. Die Honigfrüchte auf die Pizza verteilen und mit frischer Minze dekorieren.
  13. Tipp: DerTeig lässt sich natürlich wunderbar herzhaft belegen!

 

Der Teig wurde mir von Croustipate zur Verfügung gestellt und ich bedanke mich für diese überaus freundliche Kooperation.

 

 

 

Kategorien: Backen Vegan Dessert Süßes

Schlagwörter: ,

Das könnte dich auch noch interessieren:

Kirsch Ensaimada
Aprikosenkuchen mit Mohnbutter
Rote Grütze Kuchen (optimistischer Sommerbeitrag)
Himbeer Charlotte mit englischer Creme

14 Kommentare

  1. Echt ein tolles Rezept! Und toll dass man so schnell jemanden glücklich machen kann. Vielleicht wandert diese tolle Pizza auch mal in meinen Ofen. Danke für den tollen Beitrag.
    LG Sarah

  2. Die Obstpizza sieht super aus! Eine tolle Idee, danke für das Rezept ❤ Liebe Grüße, Steffi

    • Liebe Steffi,

      ganz lieben Dank! Da freue ich mich sehr. Einen schönen Freitag für dich,

      süße Grüße

      Karin

  3. Und ich hoffe stark, dass dieser Teig es auch in Österreich geben wird.

    • Hallo liebe Birgit,

      kann es sein, dass dein Text verloren gegangen ist? Ich werde das mal für dich herausfinden, wo es den Teig geben wird und melde mich hier dann wieder bei dir,

      liebe Grüße

      Karin

    • Man sollte nicht schreiben, wenn die Kinder nebenbei streiten. Der obere Satz ist ja ein krawutzi bisschen falsch. Ich hoffe also, dass es diesen Teig in Österreich geben wird. Dann können alle drei Buben süße Obstpizza schnabulieren

      • Alles gut Birgit;) Ich melde mich, sobald ich etwas weiß!

        • Danke! Wäre echt toll, wenn es diese Guten Produkte nicht nur in Deutschland geben würde. Ganz liebe Grüße, Birgit

          • Liebe Claudia,

            bis jetzt habe ich noch keine Antwort erhalten, vielleicht schaust du einfach mal im Supermarkt Regal. Ganz liebe Grüße, Karin

  4. Mich hast du damit überglücklich gemacht! So eine großartige Pizza habe ich noch nie gesehen! Was für eine großartige Farbexplosion! Ich explodiere gleich mit! BUMM!
    Mariola
    WOW WOW WOW!!!