" Hübsch ohne Backen "

Gestern habe ich mal nur etwas für mich gemacht oder vielmehr einer meiner
578 tausend Glasglocken
einen Grund gegeben sich zu polieren um glänzend herausgeputzt einem rosa Träumchen
Stilvoll ein Dach über dem Kopf zugeben.
Und das Ganze
*ohne Rezept*

Zugegebenermaßen könnte man meine Sammelleidenschaft als Phobie bezeichnen aber was soll man machen wenn ständig irgendwo eine neue hübsche Glasglocke laut ruft: nimm mich mit, du willst es doch auch 🙂

Ich könnte jetzt schwärmen von :
in Orangenlikör  eingelegten Mirabellen die  zartschmelzend in hauchdünnen Schichten
eines noch lauwarm knisternden Biskuits
mit einer Marzipan Trüffel Ganache um die Wette tanzen…..
Es ist aber nicht so!
Der Anschnitt würde knirschen und kleine weiße Kügelchen sich auf dem Boden verteilen.
Sollte ich ein Schild anbringen….
Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet.
Diesmal gilt:
Finger weg!
Auch für die schon Großen unter euch.
i am a styrofoam decor cake 😉
sunny sunday
eure
Lisbeth`s

 

 

Kategorien: Allgemein

Das könnte dich auch noch interessieren:

✩Mini Apple Hand Pies
Pink Sugar
Eine kleine Liebesbotschaft
Macarons

3 Kommentare

  1. och schade, ein dummie. aber ideal zum verschnenken.
    Hübsch ist es trotzdem geworden. *applaus*

  2. sieht das tooooooooooll aus… schmeckt zwar wohl nicht, aber zum verlieben schön ist es dennoch 😉

  3. Hihi, mit Dir sprechen die Glasglocken, mit mir die Tortenplatten. Ich bekomme einfach nicht genug davon. 🙂 Die Torte sieht im übrigen toll aus und glatt wie echt. Gut, dass Du uns vorwarnst, hihi.
    Liebe Grüße, Daniela