Lemon Merengue Cupcakes

 
 
Endlich wieder zu Hause und am Ofen stehen 😉 Für euch gibt es heute Cupcakes die beim reinbeißen knistern und dann ganz weich auf der Zunge zergehen….
 
 
 

Für 12 Cupcakes benötigt man:

3 Eier
170 g Zucker
150 g weiche Butter
1 Päckchen Vanillezucker
90 g Mehl
90 g Speisestärke
1TL Backpulver
Saft und Schale von 2 Zitronen

Für die Deko

habe ich verschiedene Fondant Dekorationen in einer Mould geformt.

Zubereitung

Die Eier und Zucker schaumig schlagen. Die Butter hinzufügen und alles gut vermischen. Die restlichen Zutaten dazugeben und kurz umrühren.
Den Teig in die mit Papierbackförmchen ausgelegte Muffinform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C ca. 20 Minuten backen.

Dann habe ich aus einem Eiweiß &150 -200 Gramm Puderzucker eine Baisermasse aufgeschlagen  bis diese schön schaumig ist und mit etwas Pastenfarbe eingefärbt.Nach dem backen auf die Cupcakes geben 5-8min nachbacken.

 
 
 
habt einen schönen Tag zusammen
 
liebe klebrige Zuckergrüße
eure Lisbeth`s


 

 

Kategorien: Allgemein

Das könnte dich auch noch interessieren:

(M)Ein wundervolles Wochenende........
Trecker im Matsch
Ta daaaaaa
Perlen aus Zucker

2 Kommentare

  1. Habe wieder Hunger bekommen! Die sehen so lecker aus! Werde bestimmt mal nach backen 😉

    LG

  2. Was sehen die Törtchen niedlich aus! Schätze sie schmecken hervorragend! 🙂
    Die Deko ist wie immer absolut bezaubernd!
    Liebe Grüße, Froilein Pink