Muttertags-Cookies

Es ist ja bald Muttertag und damit ihr die Chance habt evtl.noch ein paar Kekse nachzubacken kommt hier ein Rezept und mal ein etwas anderer Keks daher 😉
 
 
 
 
 

 
 
 
Mürbeteig für 20 – 30 Cookies je nach Größe

250 g Mehl
125 g kalte Butter
125 g Zucker
1 Ei
1 Prise Salz
11/2 TL Backpulver

Alle Zutaten miteinander verkneten, für mindestens 30 Minuten in Frischhaltefolie gewickelt in den Kühlschrank legen.
Für mein Icing nehme ich ja immer ein Eiweiß mit 210 -250 g Puderzucker und etwas frischen Zitronensaft für ein flüssigeres Icing.
Zum prägen habe ich ein Buchstabenset.Zu kaufen gibt es das z.B. hier
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
ganz viel Spaß beim nachbacken und einen sonnigen Muttertag wünscht euch
 
eure Lisbeth`s
 
 
 
 
 
 

 

 

Kategorien: Allgemein

Das könnte dich auch noch interessieren:

Pralinen selber machen
Trecker im Matsch
Brombeer Minz Sorbet
Überraschungs Blog Event

9 Kommentare

  1. Zuckersüße und wunderschöne Idee! Leider habe ich noch kein Prägeset :/ Die Bestellung würde sicher mehrere Tage in Anspruch nehmen, die ich leider nicht habe. hm… Trotzdem danke für die schönen bilder *g*
    Schönen Tag noch, lg

  2. Liebe Manu,
    lieben Dank für dein Kompliment.Ja, da hast du wohl recht, durch den Feiertag könnte es schwierig werden. Ich weiß ja nicht wo du lebst aber Tchibo % hatte die im Sortiment. Einfach vorher anrufen solltest du eine Filiale in der Nähe haben;-)
    Dir bleibt ja noch die Variante mit der eigenen Handschrift 😉 vorausgesetzt man mag Royal Icing. Ich wünsche dir auf jeden Fall eine schöne Woche,
    süße Grüße
    Karin

  3. Die mit dem Blümchen und der Perle sind mein Favorit. sozusagen edel und kitschig – super Mischung!
    Liebe Grüße barbara

  4. Liebe „Lisbeth“ <3 ,
    ich glaube derzeit stehst du wirklich nur noch in der Küche 😉
    Aber umso mehr bekommen wir noch dir mit 😀

    Es ist eine wirklich tolle Idee mit den Keksen, vielleicht werde auch ich welche machen…
    Sonnige Grüße aus Berlin

  5. Liebe Fenta,

    so lieb von Dir, dankeschööön. Mein Kopf ist voll mit Kekesideen 😉
    xx karin

  6. So schööööne Cookies für die Mama <3

    da würde ich mich auch sehr darüber freuen !!

    Ganz liebe Grüße

    Stephie

  7. Mmmmmm! Lecker!

  8. die seeeeeeeeeeeeehen soooo toooooooooooollll aus, das hast du super gemacht 😀

  9. danke liebe Andrea:-)