Neapolitanischer Marmorkuchen

Mamorkuchen-Foodistas

Wenn ganz besonders liebe Menschen ihren Blog – Geburtstag feiern, geht die Lisbeths auch mal fremd und backt weit weg von zu Hause etwas Leckeres und zeigt euch lieben Lesern einen wunderhübschen Blog mit ganz vielen Köstlichkeiten. Da dürft ihr stöbern, schlemmen oder euch einfach nur treiben lassen von einer Flut traumhafter Bilder. Aus diesem Grund gibt es heute bei mir kein Rezept, sondern nur ein appetitmachendes Foto, das euch dazu verführen soll, unbedingt mal bei den Foodistas vorbeizuschauen.
2 x 2 Schwestern und eine große Sandkastenliebe haben dazu geführt, dass sich vier junge, hübsche und sehr liebenswerte Damen entschlossen haben, gemeinsam einen Foodblog zu starten. Und das mit Erfolg. Sie feiern ihren ersten Blog Geburtstag und haben sich ein paar Gäste dazu eingeladen. Herzlichen Dank, dass ich dabei sein darf liebe Tanja, Carina, Jasmin und Tine. Mich haben sie immer etwas verwirrt weil ich zuerst dachte, es sind Vierlinge. Bei einem Gläschen Wein, oder zwei, oder drei, haben sie mich dann mal aufgeklärt und ich musste nur etwas Memory spielen, um herauszufinden wer nun zu wem gehört;)

„Wer gern sehen möchte, wie diese Köstlichkeit von innen aussieht, der klickt sich mal rüber zu den Geburtstags – Ladies!“

Den schönsten Mittwoch wünsche ich Euch.

♡ Lisbeths

Mamorkuchen-Foodistas

 

 

Kategorien: Backen Kuchen Lisbeths zu Gast

Schlagwörter: ,

Das könnte dich auch noch interessieren:

Osterkekse & Hasenwünsche {Casa di Falcone}
Johannisbeerkuchen
Erdbeer Brioche
Butter Kürbis Cookies

10 Kommentare

  1. Liebste Karin,
    was für wundervolle Worte, tausend Dank dafür. Und dann steht die liebe Lisbeth auch noch aus ihrem wohlverdienten Winterschlaf auf um für uns so einen fantastischen Marmorkuchen zu backen, ich bin platt!
    Es ist so schön dir über den Weg gelaufen zu sein und ich freue mich riesig auf die nächste Begegnung bei feinstem Essen und Trinken. So schön dass es dich gibt!
    Viele liebe Grüße
    Tanja

    • Meine wunderbare liebe Tanja,

      Ehrensache! Es war mir eine große Freude. Grüß mir meine Memory Partner und habt eine schöne entspannte Zeit! Ich freue mich sehr auf euch!

      Schön, dass es euch gibt!

      Liebste Grüße
      Karin

      • So ein bezaubernder Kuchen meine Liebe. Wirklich toll.
        Bei unserem nächsten Treffen würde ich ja so gerne mal eine kleine Köstlichkeit von dir probieren. Bis hoffentlich bald im schönen Oldenburg.
        Herzliche Grüße aus Osnabrück
        Tine

        • Die Kuchentür steht sperrangelweit auf!!

          Freu mich drauf:)

          Liebe Grüße
          Karin

  2. Der Kuchen sieht wirklich gut aus und die Worte dazu sind sehr rührend!

    Liebe Grüße
    Ani

  3. Was für ein toller Kuchen, den könnte ich schon jetzt zum Frühstück vernaschen, königlich schön 🙂
    Liebe Grüsse, Edyta

    • Guten Morgen liebe Edyta,

      ran an den Ofen und los gebacken;) Einen schönen Sonntag,

      Karin

  4. Bei fünf Mädels ist Superlaune vorprogrammiert! Toller Kuchen, toller Beitrag! Weiter so … Ihr FÜNF! ;))
    Alles Liebe
    Mariola