Pfirsich-Eistorte mit Koriander-Krokant

[Dieser Beitrag enthält Werbung]

Bei diesem Rezept hatte ich unglaublich viel Freude, denn mich erreichte ein traumhaft verpacktes, stilvolles und wunderschönes Päckchen. Ein Karton so schön, dass ich ihn nie nie nie wegwerfen, sondern für Briefe von lieben Freunden aufbewahren werde. Zuerst dachte ich, ui wie passt denn nun Parfüm zu meiner Lisbeths, aber innerhalb von Sekunden schwirrten unzählige Ideen zu diesem Produkt durch meine kleine Puderzucker-Seele. Mein Favorit, ein Eistörtchen mit den gleichen Aromen und Farben zu zaubern, setzte sich durch. 4711 Acqua Colonia Parfüm Sprays kannte ich bis dato noch gar nicht. Ich bin noch ein 4711 Kölnisch Wasser Kind, dass sich bei diesem Duft sofort an Kindheit und Oma erinnert. Da gab es früher immer so Mini Fläschchen, die habe ich geliebt. Seit dieser Zeit hat sich einiges getan. Es gibt ein neues und großes wundervolles Sortiment.
Mein absoluter Lieblingsduft ist „White Peach & Coriander“. Balsam für die Seele sage ich nur. Allein die Farben der Verpackung inspirieren ungemein. Pastell ist ja sowieso absolut meins und ich konnte es kaum abwarten die kleine Eistorte aus dem Froster zu holen. Es gelingt ja nicht immer gleich so wie man es sich vorstellt, aber dieses Mal war der Eisgott auf meiner Seite und hat mich belohnt.

Pfirsich-Eistorte mit Koriander-Krokant

Ein Träumchen, oder? Das Pfirsicheis schmiegt sich sanft an den lockeren Biskuit und verschmilzt mit dem fruchtigen Gelee. Die köstliche Krönung, der „Koriander-Krokant“, gibt dem Ganzen einen besonderen Kick. Trage ich zukünftig meinen neuen Duft, werde ich sofort an dieses Törtchen denken und mich unbekümmert wohlfühlen. White Peach & Coriander steht in meinem Bad in der ersten Reihe. Wer hätte das gedacht, nach all den Generationen des Kölnisch Wassers. Diesen speziellen Duft hat übrigens die Parfümeurin Alexandra Monet kreiert. Sie verleiht dem Eau de Cologne eine angenehme Portion Behaglichkeit. So möchte man sich doch fühlen, oder? Eines weiß ich genau, sobald mein Fläschchen versprüht ist, möchte ich unbedingt Blood Orange & Basil ausprobieren. Da fallen mir direkt wieder köstliche Rezepte ein;). Es gibt übrigens auch noch viele weitere Produkte um sich zu verwöhnen.
Aber nun schenken wir dem Pfirsicheis-Törtchen noch etwas mehr Aufmerksamkeit. Das hat es sich verdient;).

Pfirsich-Eistorte mit Koriander-Krokant

Diese kleine Pfirsicheis-Torte wäre doch ein schönes Geschenk zum Geburtstag einer lieben Freundin. Die Überraschung wird ganz sicher doppelt so groß sein, wenn das eigentliche Geschenk „White Peach & Coriander“ aus dem Seidenpapier gewickelt wird;).

Pfirsich-Eistorte mit Koriander-Krokant

Lasst euch verführen von Pfirsich & Koriander. Diese Aromen verzaubern die Sinne, Eistörtchen Ehrenwort. Ich versprühe noch einige Wohlfühlmomente und wünsche euch einen tollen Sonntag mit einer ordentlichen Portion Behaglichkeit.

♡ Lisbeths

Pfirsich-Eistorte mit Koriander-Krokant

 

Pfirsich-Eistorte mit Koriander-Krokant
 
Autor: 
Kategorie: backen, Eis, Torte
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 3 mittelgroße Eier
  • 100 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Mehl
  • 50 Gramm Maisstärke
  • 12 Gramm Puddingpulver Vanille
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • Für die Füllung:
  • 200 g kalte Sahne
  • 400 ml sehr kalte gesüßte Kondensmilch
  • Kleine Dose Pfirsiche
  • 4 Esslöffel Pfirsich-Gelee oder Marmelade
  • Für den Koriander-Krokant:
  • 40 g Zucker
  • 2-3 Esslöffel Wasser
  • Ein paar Stiele frischer Koriander
  • 60 g Mandel-Blättchen
  • Etwas Pistazien-Öl oder Butter
  • Optional Marzipan-Früchte für die Deko
  • Backring
Zubereitung
  1. Für den Biskuit:
  2. Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen.
  3. Die Eier trennen.
  4. Eiweiß steif schlagen.
  5. Zucker nach und nach einrieseln lassen und zu einer glänzenden Masse rühren.
  6. Eigelbe untermengen.
  7. Mehl, Speisestärke, Vanille Puddingpulver, Backpulver mischen und drüber sieben.
  8. Alles vorsichtig unterheben.
  9. Backblech mit Backpapier auslegen.
  10. Backring auf das Backblech setzen.
  11. Die Biskuit-Creme zur Hälfte in den Backring füllen.
  12. Die restlichen Creme in einer 18 er Springform backen und später einfrieren.
  13. Oder den Backring auf 24 Ø einstellen und den ganzen Teig nutzen.
  14. Dann wird die Torte später etwas niedriger.
  15. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft 175 Grad ca. 15-17 Minuten backen.
  16. Gut auskühlen lassen.
  17. Den Ring lösen und den Boden auf eine passende Tortenplatte legen.
  18. Tortenring reinigen und erneut um den Biskuitboden legen.
  19. Für die Füllung:
  20. Pfirsichgelee auf den Boden verteilen und an den Rand vom Tortenring streichen.
  21. Die Pfirsche mit etwas Saft pürieren.
  22. Sahne steif schlagen, die Kondensmilch hinzufügen und aufschlagen.
  23. Etwas von der weißen Sahne-Creme auf das Pfirsichgelee geben und verteilen.
  24. Die Torte für ca. 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  25. Pfirsichpüree mit der restlichen Sahnecreme vermengen und in den Kühlschrank stellen.
  26. Sobald die Torte gefroren ist, die Pfirsich-Sahne-Creme gut durchrühren, auf die Torte füllen und über Nacht gefrieren lassen.
  27. Für den Koriander-Krokant:
  28. Zucker und Wasser Pfanne geben,
  29. Solange rühren bis der Zucker sich aufgelöst und eine goldbraune Farbe angenommen hat.
  30. Die Mandeln hinzufügen.
  31. Alles gut verrühren und karamellisieren lassen.
  32. Pistazienöl oder Butter dazugeben.
  33. Koriander kleinschneiden und zum Mandelkrokant geben.
  34. Verrühren und auf einem Backpapier verteilen.
  35. Abkühlen lassen.
  36. Für die Vollendung:
  37. Die Eistorte aus dem Gefrierschrank holen und den Tortenring vorsichtig lösen.
  38. Ein Messer in heißes Wasser tauchen und die Eistorte anschneiden.
  39. Mit Koriander-Krokant dekorieren.
  40. Tipp: Man kann die Eistorte auch Portionsweise anschneiden und den Rest wieder einfrieren.
  41. Koriander-Krokant über das Eis streuen und genießen.

 

Dieser Beitrag ist in freundlicher Kooperation mit 4711 Acqua Colonia entstanden. Herzlichen Dank für die überaus schöne Zusammenarbeit.

Pfirsich-Eistorte mit Koriander-Krokant

 

 

 

Kategorien: Backen Eis Kuchen Patisserie Dessert Torten Marmeladen Süßes

Schlagwörter: , ,

Das könnte dich auch noch interessieren:

✩ Kardamom Kaffee Sterne & Bambi - Rentier Cookies
Aprikosen Eiscreme Hütchen {Tatort Knabberei}
Mini Financier nach Marco D`Andrea
Wow Chia Charlöttchen mit einem Blaubeer Holunder Spiegel