Süßkartoffel – Eis – Vegan

Süßkartoffel Eis

Tja! Da erinnert man sich an seinen Neuseeland Urlaub und kommt ins Schwärmen, weil die Süßkartoffeln dort so wunderschön lila waren. Und schon tritt man wieder eine Geschichte los, die das Leben schreibt. Unbedingt wollte ich aus dieser farbenfrohe Kartoffel, die ja eigentlich gar keine Kartoffel ist, ein Eis zaubern. Sie sehen zwar aus wie Kartoffeln und können auch genauso zubereitet werden, gehören aber nicht zu den Nachtschatten – sondern zu den Windengewächsen. Die Wurzelknollen sind wunderbar süß, was sie ihrem hohen Stärkegehalt zu verdanken haben. Auf jeden Fall gab es diese tolle lila Süßkartoffel auf jedem Markt in Neuseeland, den ich besucht habe. Dann bin ich mal los und dachte, die bekomme ich bestimmt auch auf meinem Wochenmarkt. Nö! Nix da. Die haben mich angeguckt, als ob ich nach karierten Eiern gefragt hätte. Kannten se nicht. Dann bin ich weiter gezogen vom Bioladen bis zum Großmarkt. Auch nix. Na gut, dann mache ich mir eben ein köstliches Eis in knallorange. Auch schön. Schmeckte auch wirklich richtig lecker, aber diese lila Süßkartoffel ließ mich nicht los.

Süßkartoffel Eis

So kam es, dass ich Madame Tam Tam davon erzählte. Die lebt nämlich nicht so wie ich in Lummerland, sondern in der Hauptstadt Berlin! Mich erreichte dann einige Tage später ein Handyfoto mit wunderhübschen lila Süßkartoffelknollen. Sie hatte sie gefunden und für mich ein kleines Päckchen zur Post gebracht. Wir haben uns ja schon öfter mal Lebensmittel hin – und hergeschickt. Das können wir ganz gut;) Was habe ich mich gefreut! Eine großartige Aktion und nun konnte ich endlich mein Süßkartoffel – Eis in lila ausprobieren. Schade, dass ich der Madame keine Kugel zum Probieren schicken kann. Dafür bekommt nun auch sie das Rezept und ich beglücke sie mit dieser lila Knallfarbe. Und apropos Lebensmittel hin und her schicken, in Berlin ist auch der AllyouneedFresh Supermarkt ansässig. Da kann man online nach Herzenslust shoppen. Ich finde das ist eine wunderbare Lösung für Menschen mit wenig Zeit, oder wenn man selber mal krank und platt im Bett liegt. Natürlich auch für die Älteren unter uns eine wunderbare Einkaufsmöglichkeit. Es wird mit DHL Go Green geliefert und das ab 40 € Bestellwert sogar versandkostenfrei. Gute Marken und ein außergewöhnlich großes Bio – und Fair – Trade – Sortiment sind im Angebot. Man klickt sich einfach durch die unterschiedlichen Kategorien und zahlt bequem mit Kreditkarte, Paypal oder auf Rechnung. Für mich ersetzt es jetzt keinen wöchentlichen Marktbummel, aber es ist eine schöne Alternative für einen stressfreien Einkauf. Denn nicht jeder joggt, im hohen Alter und schwer bepackt, drei Stockwerke ohne Fahrstuhl in die Wohnung, oder hat einen durchtrainierten Nachbarn, der sich anbietet schwere Kisten in die Wohnung zu tragen. Wer sich gerne über dieses Unternehmen informieren möchte, klickt sich mal zu den Gedanken und der Philosophie. Meine Zutaten für das Eis, bis auf meine lila geliebten Süßkartoffeln, habe ich bei All you need Fresh bestellt und ich wurde prompt und pünktlich beliefert. Da haben sich die Zutaten aber gefreut wie Bolle, als sie ihre Süßkartoffeln aus der Hauptstadt wieder getroffen haben;)

Süßkartoffel Eis

Da ich einen eisigen Freund namens Gustav habe, der mir das cremigste Eis in vielen unendlichen Umdrehungen zusammenrührt, kann ich auch nur darüber berichten. Es lässt sich sicher auch so einfrieren, ausprobiert habe ich es nur mit der Eismaschine. Auf jeden Fall war es eine spannende Zeit des Wartens und des „Endlich – probieren – wollen – wie – es – schmeckt,“ dieses lila Eis einer Süßkartoffel.

Süßkartoffel Eis

Vielleicht erzähle ich euch bis dahin die Geschichte, wie Lisbeths es nicht aushalten konnte, dass sie keine lila Süßkartoffeln gefunden und versucht hat, sich eine orangefarbene Knolle mit natürlicher roter Lebensmittelfarbe einzufärben. Klingt doch erstmal logisch. Man sollte dann doch vorher besser überlegen was passiert wenn man anfängt in die Farbenlehre einzugreifen. Die Farbe, die ich bekommen habe, möchte ich hier jetzt nicht wirklich benennen. Das war so eine Mischung aus grün, dunkelgrün, komisches grün;) Nicht sehr appetitlich und nur für Blindverkostungen geeignet.

Süßkartoffel Eis

Umso schöner, dass die tolle Knolle mich dann über Berlin erreichte und ich endlich den zweiten Versuch starten konnte. Der fiel wie man sieht, traumhaft lila aus. Es schmeckt einfach mega klasse. Die Konsistenz könnte nicht besser sein. Es ist ein grandioses Eis geworden. Es besteht aus nur vier Zutaten plus einer Prise Salz. Die Kokosmilch drängelt sich geschmacklich überhaupt nicht nach vorne und lässt der Knolle alle Zeit der Welt für sich ganz alleine zu wirken, zu schmelzen und zu verzaubern. Probiert dieses Eis aus! Fast ein Befehl;) Das ist mal wirklich etwas komplett anderes und jeder der es probiert hat, war völlig überrascht, dass es nicht nach Lavendel oder Blaubeere geschmeckt hat. Reingelegt. Es schmeckt aber auch nicht nach Kartoffel, weil eine Süßkartoffel ja auch gar keine Kartoffel ist. Herrlich. Ich glaube ich mache mir ernsthaft nochmal ein Erbsen Sorbet oder buddel nen Rettich aus;) Es macht voll Spaß Eis selber zu machen und das Beste daran, alles meins.

♡ Lisbeths

 

 

Süßkartoffel - Eis - Vegan
 
Autor: 
Kategorie: Eis, Vegan
Zutaten
Zubereitung
  1. Die Süßkartoffeln schälen, in kleine Stücke schneiden und weich kochen.
  2. Die gekochten Süßkartoffeln in einen Standmixer geben.
  3. Die Kokos - und Sojamilch sowie den Reissirup und Salz hinzufügen und sehr fein pürieren.
  4. Ich lasse die Creme abgedeckt über Nacht im Kühlschrank stehen.
  5. Am Folgetag die Süßkartoffelcreme gut durchrühren, in die Eismaschine füllen und nach jeweiliger Anleitung fortfahren.
  6. Das Eis in ein passendes Behältnis umfüllen und mit Klarsichtfolie abgedeckt in den Froster stellen.
  7. Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank holen und genießen.
  8. Tipp: Es darf jeder Haushalts - oder Puderzucker für das Rezept verwendet werden.
  9. Birkenzucker z.B. ist eine wunderbare Alternative und bekommt man im Reformhaus, in Bio und gut sortierten Supermärkten. Den würde ich aber im Blender fein mahlen, ähnlich wie Puderzucker.
  10. Ich verlinke in meinen Rezepten Beispiele wo man die Produkte bestellen kann. Jeder darf sich sich seine Lieblingszutaten kaufen wo er möchte.

 

 

 

 

Kategorien: Dessert Eis Vegan

Schlagwörter: , ,

Das könnte dich auch noch interessieren:

Peggy Porschen
Blätterteig Swirls und Fleur de Sel Karamell
Himbeereis zum Frühstück
Schokoladen Küchlein

103 Kommentare

  1. guten morgen
    Ich würde gerne einen Gutschein gewinnen…. Das tolle lila Eis wurde aus eine Süsskartoffel stammend aus Neuseeland gezaubert . ich finde es sieht toll aus, man möchte es sofort probieren.

    Schönen Sonntag noch.

    Lg

    Marion Brungs

    • Guten Morgen liebe Marion 🙂

      Danke für dein schönes Kompliment. Welches wäre denn dein Lieblingsprodukt von all you need fresh?

      Liebe Grüße
      Karin

  2. Oh wie toll 🙂 Ich liebe ja alles mit Süßkartoffeln. Daher werde ich um dieses Eis wohl kaum herumkommen 😉 Den Gutschein würde ich super gern gewinnen, um mir endlich einmal die „Supermarktwünsche“ zu erfüllen, die mir sonst immer zu teuer sind. Goji Beeren, Pekannüsse, ein paar tolle Bioprodukte, usw. 🙂

    Sonnige Grüße
    Lisa von Das Essperiment ☼

    • Hallo liebe Lisa 🙂

      Ja, die Süßkartoffel ist eine ganz wunderbare Geschichte! Das Eis ist sehr besonders und mega cremig und lecker. Berichte unbedingt wenn du es zubereitest.Das mit den Bio Produkten und den Wünschen, kenn ich nur zu gut;) Viel Glück und liebe Grüße

      Karin

  3. Guten Morgen liebe Lisbeth

    • Guten Morgen liebe Ines 🙂 Kann es sein das Text fehlt?

      Liebe Grüße Karin

  4. Was für ein traumhaft tolles Eis ❤️

    Ich würde auch gerne einen Gutschein gewinnen – mein Lieblingsprodukt wäre das Morgenland Kokosöl, weil man damit kochen kann und es die beste Hautpflege ist, und noch dazu ist es in Glas verpackt und man vermeidet Plastikmüll

    • Guten Morgen liebe Verena 🙂

      Eine tolle Wahl. Damit kann man ja so ziemlich alles anstellen;)
      Danke für deine liebe Worte über mein spezielles Eis:)

      Happy Sunday
      Karin

  5. Hallo!
    Wow, das Eis sieht toll aus, ich stehe gerade total auf Süsskartoffeln – auf die Idee, Eis daraus zu machen, wäre ich allerdings nie gekommen

    • Hallo liebe Simone 🙂

      Ja! Nichts ist unmöglich. Probier es aus. Du wirst überrascht sein wie unglaublich lecker das ist. Und es schmeckt nicht nach Kartoffel ….. versprochen.

      Süße Grüße

      Karin

    • Na toll, der Rest meines Kommentars ist verschwunden… Also: Bei All you need is fresh würde ich mir auf jeden Fall den Yogi Tee „Schoko“ aussuchen und in der Bio-Abteilung wäre der Rest vom Gutschein auch super aufgehoben

      • Liebe Grüße und schönen Sonntag noch!

      • 🙂 Manchmal spinnt das Netz einfach liebe S I M O N E ; so sorry 😉

        • Waaaaaaah! Seit Grundschulzeiten nennt mich irgendwie jeder mal „Sabine“ – mittlerweile hasse ich den Namen… Naja, sind wahrscheinlich einfach ähnlich. Sorry, ist nicht böse gemeint…

  6. Wunderschönen Frühlingssonntagsmorgen!!
    Gerne bin ich da dabei!! Ich würde mich durch die japanische/asiatische Ecke schlemmern…. Von Seidentofu bis zum Wasabi. Ich möchte unbedingt mal Wasabieis probieren…. Zu Sushi, Maki und dem ganzen Zeugs sicherlich ein Traum!!!
    Freue mich auf Deine weiteren leckeren Posts. Liebe Grüsse,
    Rosemarie

    • Willkommen liebe Rosemarie 🙂

      ui, ja Wasabi Eis! Das habe ich tatsächlich schon mal im Asienurlaub gegessen. Sehr speziell. Ich hatte glaube ich eine Kombi mit Erdnuss. Viel Glück und einen schönen Sonntag.

      karin

  7. wooow was für eine tolle Idee! Ich kann es quasi schon schmecken so gut wie du es beschrieben hast ❤️
    Danke

    • Ui, lieben Dank Beyza 🙂 Das freut mich sehr. Einen schönen Sonntag

      Karin

  8. Guten Morgen,

    Das Rezept klingt großartig

  9. Du kommst auf unglaubliche Ideen! Und wie gut ich das kenne, dass einen sowas nicht loslässt – da kann ich auch sehr zäh sein ;-))
    Ich würde mich total über den Gewinn freuen. Da ich noch im Marrakesh-Fieber bin, finde ich natürlich Argan-Öl und Ras el Hanout besonders klasse.
    Genieß den Sonntag
    (und wo kriege ich jetzt die Kartoffeln her ???;-) )
    Liebe Grüße Barbara

    • Guten Morgen liebe Barbara 🙂

      Ja, ich wußte das kreative Köpfe wie du es bist, mich verstehen 😉 Das Eis ist einfach nur köstlich. Ich habe die lila Süßkartoffel dann kurze Zeit später in meinem Asia Laden gefunden. Die sind ja immer sehr gut sortiert mit Exoten. Hab einen schönen Sonntag,

      xx
      Karin

  10. Hallo Lisbeth also ich finde das eis total klasse vor allem die Farbe was für ein Traum

  11. Guten Morgen Karin,

    bzw. ich mach schon bald ein Mittagsschläfchen, denn der Kevin ist ja schon seit 6e auf den Beinen 😛
    Um dir das gleich einfacher zu machen: Keine Gutscheine für mich (bin ja ein Nachbar :P) – ich wollte eigentlich nur meinen Senf zu diesem lecker-wirkenden und vermutlich auch schmeckenden Eis dazu geben. (Obwohl ich befürchte, dass das Eis durch Senf etwas an Geschmack verlieren wird :P)

    Die Farbe ist echt ein Wahnsinn und dann auch noch ohne irgendwelche zusätzlichen Farbstoffe. Ich bin beeindruckt.

    Mir gehts mit exotischem Obst und Gemüse noch schlimmer: Wenn ich überhaupt Süßkartoffeln finde, dann nu im großen Supermarkt der ca. 30-40 min. von mir entfernt ist. Also mit einer Lila-Süßkartoffel wirds erst was werden, wenn ich mal in wirklich große Städte ziehe oder die Welt bereise als „Anwalt-ohne-Grenzen“ oder so in der Art 😛

    Ich wünsche dir den besten Sonntag, genieße die Sonne und liebste Grüße
    Kevin

    • Hahahahahahahaha der Kevin wieder!! Fein, das du „SO“ ein Nachbar bist! Das ehrt dich! Kavaliere sterben nämlich aus. Du findest die Süßkartoffeln im Asia Laden. Aber bei deiner Umgebungsbeschreibung befürchte ich du lebst gleich neben Lummerland;)

      Danke für deine lieben Worte und auch dir einen farbenfrohen Sonntag!

      Karin

  12. Wow, da gibt’s ja wirklich alles!! Mich würden Pilze reizen, weil es dort verschiedene davon gibt und nicht nur Champignons – ich liebe Pilze! Und Trockenfrüchte.. Diese kleinen Biologen
    Biodosen.. Yummieee.. Und frisches Obst! Manno oder so find ich klasse! 🙂 Bin gespannt.
    🙂

    • Hallo liebe Sabine,

      na du warst ja schon mit den Augen shoppen 😉 Die haben wirklich ein sehr tolles Sortiment! Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
      Karin

  13. Ich stehe schon seit Jahren auf die kleinen lila Knollen, seit meine Mama mal einen Auflauf damit gezaubert hat 😉 & dank dem Wohnort Berlin hab ich zum Glück auch keine Findungsprobleme!
    Auch ich würde mich über solch einen Gutschein freuen, da als Studentin das „Einkaufen-ohne-auf-den-Preis-zu-achten“ doch nicht so einfach ist! Lieblingsprodukte hab ich noch nicht, aber in der Backecke werde ich bestimmt schnell fündig!

    • Willkommen liebe Sarah 🙂

      Deine Mama hat Geschmack 😉 Und in Berlin gibt es sooooooooooo viele tolle kleine feine spezielle Läden. Ich beneide dich drum. Hab einen schönen Sonntag

      Karin

  14. Guten Morgen, da mach ich doch auch gleich mal beim Gewinnspiel mit. Habe deinen Blog erst vor kurzem entdeckt, freue mich aber immer über die neuen Postings. Das Süßkartoffeleis ist ja der Knaller, mal sehen, ob ich mich traue, es nachzumachen.

    Den Gutschein von all you need fresh würde ich natürlich auch gerne gewinnen, habe bisher dort noch nie bestellt. Hab mich mal im Onlineshop dort umgesehen, würde auf jeden Fall bei der Bio-Sachen zuschlagen wollen, das Steinpilzöl hat mich da zum Beispiel angelacht, oder auch das Bio-Arganöl.

    • Willkommen liebe Stefanie 🙂
      Trau dich 😉 Das Eis ist ganz wunderbar. Steinpilze…..mhhhhhhhh köstlich! Viel Glück.

      happy sunday

      karin

  15. Süßkartoffeln habe ich bisher nur gegrillt, aber das ist mal eine tolle Variante. Sieht lecker aus!

    Den Gutschein würde ich für Grillzutaten nutzen!

    VG
    Peter

  16. Hahahaha! Was für ein toller Bericht! :)))
    Und wie wunderbar, dass Dein Zuhause den Berliner Großstadtpflanzen einen Zufluchtsort bietet :)))
    … Dein Eis ist die Wucht!! Ich muss schon zugeben, dass ich diesen Post nicht mehr abwarten konnte.
    Lila Süßkartoffeleis! Welch eine Farbe! Welch ein Genuss! Und diese Biiiiiiiiiiiiiiiilder! Ich werd‘ verrückt!
    Die sind den Pulitzer-Preis wert!
    Ich drücke jetzt allen Teilnehmern am Gewinnspiel die Daumen – mir aber nicht – ich statte dem Supermarkt
    einen persönlichen Besuch ab und schau mich mal dort in aller Ruhe um. Mal schauen, was ich dort finden werde :))
    Ganz liebe Grüße und einen wunderbaren Sonntag, meine Liebe!
    Mariola
    P. S. Was würde ich jetzt für eine Kugel Eis geben! Mmmmmmhhhh … und diese Bilder, Karin! Diese Bilder!!!!

    • Für dich liebste Madame TAM TAM ♡♡♡ Mehr geht nicht nach soviel tollen Buchstaben!!

      xxx

      Karin

  17. Das Eis ist ja der Wahnsinn! Hätte niemals gedacht, dass das Süßkartoffel ist, sondern Himbeere oder Ähnliches. Reingelegt 😉
    Super Idee, das ist wirklich mal was Neues!
    Beim All you need fresh Shop würde ich mal alles kaufen, was ich mir als Studentin sonst im Biomarkt nicht leisten kann, oder nicht allzu oft gönnen kann. Besonders das Bio Obst & Gemüse würde ich gerne testen, vielleicht schmeckt die Avocado dann auch mal vernünftig 🙂

    Herzallerliebste Grüße,
    Magdalena

    • Dankeschön liebe Magdalena 🙂

      Das Eis ist wirklich der Knaller und schmeckt wunderbar. Den schönsten Sonntag und liebe Grüße

      Karin

  18. Liebe Lisbeth,

    das sieht einfach nur traumhaft aus. Ich muss dich nach meiner Prüfung wirklich mal besuchen kommen!
    Mach weiter so wie bisher. Du bist fabelhaft!
    Ich hab gleich nach den Backzutaten im Onlineshop geschaut und bin begeistert.

    Ganz liebe Grüße aus der Pfalz,
    Steffi

    • Liebe Crazy Backfee 😉

      Schön das du mich besuchst! Und du bist jederzeit willkommen das weißt du ja! 🙂 Danke für deine lieben Worte, darüber freue ich mich am meisten. Du wirst mit Bravur bestehen! Toi Toi Toi aus dem Norden,

      Karin

  19. Ich kenne diesen Online-Supermarkt gar nicht, aber ich bin schon immer sehr neugierig gewesen, also, mach ich mit 🙂 Das Eis ist so genial…. ich kenne bisher nur die „normale“ Süßkartoffel und bin mit ihr noch am experementieren, aber lila…. zu schön. Gibt es die denn auch im Supermarkt bei uns?
    Have a nice sunday, Marion 🙂

    • Hallo liebe Marion 🙂

      Ich habe ja lange gesucht bis eine Freundin sie mir geschickt hat;) Du findest sie in Asia Läden. Ich kannte die lila Süßkartoffel auch nur aus dem Urlaub. Aus den restlichen hatte ich Pommes gemacht, ich finde aber das die herkömmliche besser geeignet ist. Vielleicht hab ich sie aber auch einfach nur zu lange gebacken. Im Eis ist sie ganz hervorragend und schmeckt auch nicht nach Kartoffel;) Ist ja auch keine. Dir einen schönen Restsonntag.
      Liebe Grüße

      Karin

  20. Liebe Karin, deine Ideenvielfalt beeindruckt mich immer wieder. Das Kartoffeleis ist natürlich genial. Ja, einkaufstechnisch sind wir hier schon ein wenig gekniffen – zumindest, was die Besonderheiten angeht. Beim virtuellen Einkaufsbummel bin ich am weißen Trüffelöl, den getrockneten Steinpilzen und einigen ausgefallenen Reissorten hängengeblieben ;).

    Herzlichen Gruß
    Pia

    • Hallo liebe Küsten Pia 🙂

      Hach**** lieben Dank für deine netten Worte!! Das freut mich sehr. Das Eis ist schon echt der Knaller. Wie gut das man online Exoten bestellen kann. Auf meinen Wochenmarkt Bummel möchte ich natürlich nicht verzichten. Ich wünsche dir einen schönen Restsonntag.

      Liebe Grüße

      Karin

  21. Ich habe gerade deinen Blog zufällig entdeckt! So eine coole Idee! Ich kenne diese roten Süßkartoffeln gar nicht. Hast du das „grüne“ auch probiert? Also kann man auch orange Süßkartoffeln nehmen? 🙂

    • Willkommen liebe Rowena,

      schön das du da bist! Sie sind tatsächlich lila und ziemlich lecker. Was meinst du mit grün? Ich kenne nur die orangefarbenen und daraus habe ich bis jetzt nur Pommes oder Püree gemacht und ja, man kann auch daraus ein Eis machen.

      Bunte Grüße

      Karin

      • Hihi, ich meinte deinen ersten Versuch, mit der Lebensmittelfarbe. Ob das auch schmeckt.

        • hahahahahahahaha …. ne das lass mal lieber 🙂 Das war wirklich nicht hübsch. Und diese Lebensmittelfarbe hat einen komischen Beigeschmack. Also, bleib bei Lila und Orange 🙂

          Lg Karin

  22. hallo karin!
    wow, eine tolle idee! die bilder sind toll

    • Liebe Mia 🙂

      Danke für deinen Besuch! Freu mich doll über deine lieben Worte!

      Liebe Grüße

      Karin

  23. Du hast mich! Mit exotischem Obst- und Gemüse ja sowieso immer. Und dann auch noch als Eis! Und dann auch noch vegan und laktosefrei. Ich bin ja SO neugierig, wie das wohl schmeckt. Erbsen Sorbet stelle ich mir übrigens fantastisch vor 🙂
    Deswegen mach ich gerne bei deinem all you need is fresh Gewinnspiel mit 🙂

    Liebe Grüße aus dem ICE,
    Denise

    • Hey du kleine Bimmelbahnfahrerin 🙂 Das freut mich aber sehr das ich dich überraschen konnte. Das Eis ist wirklich der Knaller. Es waren alle voll begeistert die probieren durften. Weil es einfach auch nicht nach Kartoffel schmeckt, ist ja auch keine 😉 Und Erbsen Sorbet ist fällig, ich schwör!

      Happy Zugfahrt und liebe Grüße

      Karin

  24. Wowwww, das Eis sieht megalecker aus. Süßkartoffeln esse ich gerne, aber in einer so kräftigen Farbe habe ich sie noch nie gesehen. Wahnsinn.

    Auch den Shop All you need is fresh kannte ich noch nicht. Finde es klasse, dass es dort so viele Bio-Marken zur Auswahl gibt. Danke für den Tipp! Habe gleich zwei Favoriten gefunden, die ich unbedingt mal probieren muss: Fragola-Erdbeere Saft von Pago und das Dinkelmehl, Typ 630, von Bauckhof.

    LG, die Backzauberin 🙂

    • Dankeschön liebe Backzauberin 🙂

      Ja die lila Süßkartoffel ist wirklich schön und sehr lecker!

      Liebe Grüße

      Karin

  25. Die Überraschung ist dir echt gelungen. Auf Süßkartoffeln wäre ich ja im Leben nicht gekommen. Supiiiii.
    Und der Shop hat echt eine große Auswahl. Ich würde mir von dem Gutschein Matchapulver gönnen. Das ist ja nicht gerade billig und da würde ich mich riesig drüber freuen, den mal zu probieren.
    Liebe Grüße aus Köln von der Natali ♥

    • Guten Morgen liebe Natali,

      herzlichen Dank! Ja, das Eis überrascht;)

      Süße Grüße

      karin

  26. Was für eine zuckersüße Farbe das Eis hat? Bisher hatte ich noch nie von Süßkartoffeleis gehört, aber dein Rezept klingt ziemlich lecker. Mal schauen, wo ich in Köln lila Süßkartoffeln finde.

    • Liebe Simone,

      lieben Dank! Schau doch mal im Asia Laden 😉

      Süße Grüße
      Karin

  27. Oh das sieht ja grandios aus, die Farbe ist ja wirklich toll

    • Hallo liebe Melanie 🙂

      Danke für deinen Besuch. Ja, das Eis ist echt der Knaller!

      Liebe Grüße

      Karin

  28. Liebe Karin,
    das ist tatsächlich mal was ganz anderes. Und dann auch noch vegan. Richtig gut! Ich bin, hier in Hannover, kürzlich über die schönen lila Knollen gestolpert. Deshalb wird das Eis ganz bestimmt bald ausprobiert.
    Und die Auswahl bei All you need Fresh ist ja wirklich unglaublich groß. Ich glaube ich würde mich auch für ein tolles Öl entscheiden..
    Viele liebe Grüße, Lena

    • Hallo liebe Lena,

      ui, ja dann freue ich mich aber auf dein Eis! Die lila Süßkartoffel kann wirklich was. Ganz liebe Grüße nach Hannover

      karin

  29. Das Eis schaut total lecker aus, dass das Süßkartoffel ist, darauf wäre ich niiieee gekommen.
    Werde beim nächsten Einkauf Ausschau danach halten. Tolle Idee und danke für das Rezept.
    Mit dem Gutschein würde ich meinen ersten Spargel kaufen und in die schönen Backförmchen
    habe ich mich auch verguckt 🙂

    • Hallo liebe Sabine 🙂

      Tja, damit kann man schon mal ein paar Leute reinlegen 😉 Ganz liebe Grüße, Karin

  30. Ach Karin,

    da schmilzt mein, normalerweise auf Backrezepte getrimmtes, Herzchen dahin…
    Welch herzallerliebste Farbe und dann diese Bilder – ich bekomme sie einfach nicht mehr aus dem Kopf!!!
    Deshalb wünsche ich mir ganz dolle – und ich glaube da auch dran – einen Gutschein zu erwischen, mit dem ich dann meine Lieblingsprodukte einkaufe ( Süßkartoffel, Reissirup, Kokosmilch und Sojamilch) und mich mit diesem Zaubergericht dann selbst beschenke…
    Da werd‘ ich aber Augen machen!!!

    Sei wie immer herzlichst gegrüsst
    von der immer noch Turbobrotbackenden Martina – die mit der roten Freundin!!!!

    • Hallo liebe Martina 🙂

      Dankeschön! Ich freue mich so. Schick mit mal ein Turbo Brot vorbei 😉
      Ganz liebe Grüße

      Karin

  31. liebe Lisbeth,
    ich steh‘ total auf Süßkartoffeln! Aber das man daraus aus Eis machen kann … das ist nahezu unglaublich. Muss ich probieren – unbedingt! Danke für die Idee (*kopfschüttel* … wat dat all givt!)
    herzlichst soulsister oder auch Katrin

    • Liebe Katrin,
      grins**** Herrlich dein Platt! Das Eis ist wirklich unfassbar köstlich! Allerdings auch sehr mächtig. Aber dat schad ja nix ne.

      Probier es aus, du wirst begeistert sein. Du kannst auch super Puderzucker oder Birkenzucker ( den würde ich vorher mahlen) nehmen. Ganz viel Freude damit und liebe Grüße von Nordlicht zu Nordlicht

      Karin

  32. Ich hätte vielleicht an Heidelbeeren gedacht, aber nie an Süßkartoffeln. Draus Eis zu machen, ist allerdings sehr ungewöhnlich. Muß ich mal nachmachen, Tochter darf dann testen *sfg*

    • Hallo Bernd,

      du, nix ist unmöglich und dieses Eis ist überwiegend von Männern probiert worden und die waren sich schnell einig 😉 Es ist mächtig aber sehr besonders. Probier es aus und schiebe bitte nicht deine Tochter vor 😉

      Ganz liebe Grüße

      Karin

  33. einfach nur wow! Danke für das wundervolle Rezept, ich musste es natürlich sofort ausprobieren:)
    Da ich leider Soja so schlecht vertrage fiel die Portion recht klein aus 😉 kann ich auch jede andere Milch nehmen und wird es dann auch so super cremig?
    Ganz liebe Grüße
    Sarah

    • Ui du bist ja flott liebe Sarah:)

      Buttermilch könnte ich mir vorstellen und normale Milch auch. Versuch mal Puderzucker statt Reissirup 😉 Ich bin gespannt auf dein Ergebnis. Ganz liebe Grüße Karin

  34. Das Eis sieht super aus. Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Ich hätte niemals an Süßkartoffel gedacht.
    Mit dem Gutschein würde ich mir schöne Backförmchen kaufen.

    Liebe Grüße

    • Hallo Anette,

      Lieben Dank für dein Eis Kompliment 🙂

      Süße Grüße

      Karin

  35. Oh da würde ich gerne mal statt Sojamilch (leider ein Allergen) die Hafermilch testen und damit das Eis kreieren. Es klingt einfach nur köstlich und mit einem All You Need Gutschein hat man schnell alle Zutaten zusammen! 🙂 *mjam*

    • Das ist eine gute Idee liebe Silke, berichte bitte wie es funktioniert hat. Liebe Grüße Karin

  36. Super! Das ist ein toller Gewinn, den jeder gut gebrauchen kann. Mein Favorit aus dem online Supermarkt sind die Pampers Produkte. Liebe Grüße

  37. Lebensmittel komplett bis an die Haustür liefern lassen, das wär was. Zumindest, wenn schönes Wetter ist, und man keine Zeit mit Einkaufen vergeuden will. Ansonsten stöbere ich nämlich ganz gern im Supermarkt. Ich würde von dem Gutschein alles für eine leckere Grillparty bestellen 🙂 Das Eis sieht übrigens spitzenmäßig aus und ich musste bei der Kombi aus der Süßkartoffel-Überschrift und dem lila echt zwei Mal hingucken 😀 Liebe Grüße, Carina

    • Da habe ich dich aber reingelegt liebe Carina 😉

      Die Süßkartoffel kann echt viel und ist ziemlich lecker.
      Süße Grüße
      Karin

  38. Liebste… Da ist dir ja vielleicht ein Knaller gelungen! Sehr innovativ… Als du mir gesimst hast bin ich ja neugierig geworden… Und wie immer, wenn ich ich auf deiner Seite war, bin ich beflügelt… Was für ein lila Traum!!! Danke!! Küss Tina aus dem Nudelladen

    • Du bist ja süß 🙂

      Dankeschön für deine lieben Worte! Ich muss unbedingt bei euch vorbeischauen. Schickst du mir ne simse wenn mein Lieblingsprodukt wieder vorrätig ist? Ich würde mich sehr freuen.

      Liebe Grüße

      Karin

  39. Das ist ein toller Gewinn! Danke!
    Ich würde mir einen Frühstückbrei von Allos und noch einige Bioprodukte bestellen (die guten Davert Nüsse, Leinöl, ein oder zwei Raw-bite Riegel und die Gepa Schokolade Zartbitter-Minze). Und ganz praktisch noch Bio Putzmittel (die Geschirrtabs und das Geschirrsalz von Sodasan).
    Viele Grüße,
    Lisa

  40. Wahnsinn – was ist denn das für ein geniales Eis?! Ich liebe Süßkartoffeln über alles und jetzt bin ich richtig neugierig, ob man die lila Variante wohl hier auch bekommt. Mindestens zum „so essen“, aber das Rezept schreit danach, ausprobiert zu werden 🙂
    Bei allyouneedfresh würde ich mir übrigens vermutlich etwas für’s Frühstück bestellen – z. B. verschiedene Müslizutaten, denn ich mixe mir das Müsli immer gerne selbst zusammen 🙂

    • Liebe Anna Maria 🙂

      Dankeschön! Schau doch mal im Asia Laden nach der lila Knolle;)

      Süße Grüße
      Karin

  41. Ich stehe bei allyouneed total auf den Räuchertofu von Kato! Gibt es in meiner Stadt nicht „offline“ zu kaufen. Wer Tofu mag/isst sollte den defintiv mal probieren 🙂
    Und Deine Eisrezept hört sich super interessant an. Habe aber auch noch nie eine lila Süßkartoffel gesehen bzw. muss wohl mal in der Stadt die Augen aufhalten.

    • Guten Morgen liebe Conny,

      dankeschön!Freue mich das dir mein Eis gefällt. Schau mal im Asia Laden nach der lila Knolle.
      Süße Grüße

      Karin

  42. Guten Morgen liebe Lisbeth,
    das Eis was du kreiert hast sieht sehr lecker aus,werde es auf jeden Fall mal nachmachen und hoffe
    natürlich das es mir auch so toll gelingt und schmeckt ,wie bei dir .Und bei allyouneed da bin ich auch schon angemeldet.Ich persönlich finde den Onlineshop für Lebensmittel sehr gut .

    • Hallo liebe Hildegard,

      herzlichen Dank für deinen Kommentar. Das freut mich sehr. Wenn du Fragen zum Eis hast, immer her damit;) Ich helfe gern. Die Verlosung ist leider schon beendet und die Gewinner stehen fest. Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag und freue mich sehr, dass du schon den AllyouneedFresh Markt kennst und dort angemeldet bist! Ganz liebe Grüße

      karin

  43. Juhuuu! Vielen lieben Dank für den Gutschein! Ich habe noch nie etwas gewonnen und freue mich total!!
    Dann kann das Shoppen ja losgehen 🙂

    • Herzlichen Glückwunsch liebe Magdalena 🙂

      AllyouneedFresh wird sich in den nächsten Tagen mit dir in Verbindung setzen. Viel Freude beim Shoppen.

      Liebe Grüße

      karin

  44. Hallo Lisbeth,
    wie cool ist das denn??? Ich bin ganz aus dem Häuschen, dass ich auch mal was geworden hab und habe sogar schon eine Mail erhalten!
    Hach, dein Eis ist so wunderwunderschön – die Bilder zu betrachten ist ja schon quasi ein Gewinn.
    Liebste Grüße,
    Sandra

    • Hallo liebe Sandra,

      so heisst also Hase im Glück 🙂 herzlichen Glückwunsch und ganz viel Freude beim online Shoppen. Und ganz lieben Dank für deine herzerwärmende Eisbegeisterung.

      Süße Grüße aus dem Norden

      Karin

  45. Liebe Karin,
    da schaue ich gerade nichts ahnend in mein Postfach und was entdecke ich da? Einen Gutschein! Ich bin völlig aus dem Häuschen, denn genauso wie die zauberhafte Sandra gehöre ich eigentlich auch nicht zu den Glückskindern die etwas gewinnen. Umso mehr freue ich mich.
    Ganz toll. Hab noch einen phantastischen Tag!
    Sei gegrüßt
    Tanja

  46. Tolles Eis!