Archiv für das Schlagwort Dessert

Ricotta Zitronen Eis

[Dieser Beitrag enthält Werbung]
Dieses wunderbar köstliche Eis hatte keine lange Lebensdauer. Mit viel Liebe zubereitet, durfte es lediglich über Nacht einen Schönheitsschlaf genießen, sich mit fruchtigen Zitronenzesten verfeinern lassen und zack, war es verputzt. Und das von ganz lieben Freunden, einer Mutter mit zwei hungrigen Jungs inklusive Omi. Dem Nachbarn wurde dann der Rest direkt Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 24. April 2018

Egg Bubble Waffles oder ein göttliches Mascarpone Erdbeer Törtchen

Diese mega leckeren Eierwaffeln, auch „Fiete’s Spezialwaffeln“ genannt sind einfach nur der Knaller! Halb zehn am Sonntagmorgen. Fiete 3 Jahre, überzeugter Waffelliebhaber und Blondschopf. Er ließ es sich nicht zweimal sagen und sprang direkt in seine neuen blaugepunkteten Gummistiefel und kam, wie der Blitz, zu mir rübergerast. Man muss dazu sagen, dass Fiete noch nicht gefrühstückt Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 16. Mai 2018

Alaska-Erdbeer-Eisbombe

Sieben Erwachsene und vier Kinder haben diese Eisbombe probiert und stehen seitdem regelmäßig vor meiner Tür und verlangen Nachschub. Das kann natürlich sehr lästig werden und ich trickse sie dann aus mit großen Schildern wie Warnung vor dem Hunde. Leider klappt diese Idee nicht wirklich. Kennen und lieben sie unseren Labrador doch alle sehr und Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 21. April 2018

Pfannkuchen-Bällchen mit Haselnusskrokant

[Dieser Beitrag enthält Werbung]
Man muss auch mal alle Fünfe gerade sein lassen, oder? Meine kleinen köstlichen Pfannkuchen-Bällchen mit Haselnusskrokant befürworten dieses Unternehmen sehr. Die Sache an sich hat sich etwas verselbstständigt. Der klassische Pfannkuchenteig ist irgendwie aus dem Ruder gelaufen und im Cake Pop Maker gelandet;). Das kann passieren und schmeckt himmlisch! Mit dieser Leckerei Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 16. März 2018

Schokoladenpudding Waffeln mit Mangopüree

[Dieser Beitrag enthält Werbung]
Wie viel Zucker brauchst du noch? Diese Frage wurde uns in Hamburg bei einer von REWE organisierten Pudding-Party gestellt. Hamburg ist ja eh eine Traumstadt und immer einen Besuch wert. In Kooperation mit dem Bauer Verlag hat REWE uns mit einem zauberhaft dekorierten Frühlings-Tisch empfangen, der auf den Punkt für gute Laune Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 1. Februar 2018

Berliner gefüllt mit Holundergelee & einen guten Rutsch ins neue Jahr

Ein Klassiker dieses Neujahrsgebäck. Trägt auch sehr gerne mal andere Namen;). Da gibt es den Berliner Pfannkuchen, Kirchtagskrapfen, Knieküchle, Schmalzgreben, Kreppel, Kreple, Bauernkrapfen und zig weitere Bezeichnungen mehr. Jede Region hat ihre Rezeptur und Lieblingsfüllung. Hauptsache lecker. Ich mag sie super gerne ganz frisch und heiß. Zwei Stück schaffe ich, danach benötige ich eine bequeme Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 31. Dezember 2017

Honig-Mandel-Joghurt-Parfait mit gebrannten Mandeln

[Dieser Beitrag enthält Werbung]
Was wünscht ihr euch zu Weihnachten? Würde es euch gefallen, wenn ein persönlicher Bote euch eine köstliche Zutat für dieses Weihnachtsdessert aus Joghurt mit Honig und Mandeln direkt nach Hause liefern würde? Ok, nicht gleich das fertige Dessert, aber die Herbst-Winter-Saison-Joghurts mit den klangvollen Namen wie: Honig-Mandel, Pflaume-Walnuss, Mohn-Vanille und Brombeere aus Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 19. Dezember 2017

Salzburger Nockerln mit Schokoladen Feigen & Salzkaramell

Nockerln sind eine typische Salzburger Süßspeise. Sie werden auch Nocken oder Nüdei genannt;). Eigentlich soll die Eischneecreme drei Berge darstellen, das hat jetzt im platten Norden nicht geklappt, allerdings nur, weil meine Form zu klein war. Sollen wir sie umbenennen in norddeutsche Wellen? Schnurzpiepegal. Es schmeckt göttlich. Wer auf süß steht, wird sich verlieben. Das Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 25. September 2017

Blaubeer Cheesecake

Käsekuchen, egal in welcher Variation, ist in meinem Umfeld dermaßen beliebt, dass mir nichts anderes übrig bleibt als diesen Klassiker immer wieder neu zu erfinden, ob nun mit Mürbeteig gebacken, mit Biskuit verfeinert oder es einfach dem Kühlschrank zu überlassen ein erfrischendes Törtchen zu zaubern. So ein Cheesecake ist echt schnell zubereitet und die Zeit Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 1. August 2017

Sauerkirscheis

Wenn ein Dreizehnjähriger nach diesem Kirschbecher äußert: „Mega lecker und das Eis hat einen geschmackvollen Nachgeschmack“, na dann muss dieses Rezept einfach auf den Blog;). „Ich schmecke die Kirsche immer noch“, grinst er und freut sich auf den nächsten Tag mit dem Wissen, dass es noch mehr davon gibt. Nur die kleinen Brotstücke mochte er Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 27. März 2018

Himbeereis und Tonka Waffeln

Die althochdeutsche Bezeichnung für Himbeeren lautet „Hintperi“ und bedeutet soviel wie Beere der Hirschkuh. Das gefällt mir;). Ich mag Kühe, ich mag Hirsche und ganz besonders mag ich Himbeeren. Frisch vom Strauch gepflückt schmecken sie mir am besten. Bei unzähligen Spaziergängen mit dem Lieblingshund trifft man manchmal auf wilde Himbeeren. Da bleibt sogar mein Vierbeiner „Herznase“ Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 8. August 2017

Belgische Himbeereis Waffeln

Wer hat Lust auf eine kleine fruchtige Waffel-Himbeereis-Schlacht? Der darf sich eingeladen fühlen, sich satt zu sehen und satt zu essen. Das war eine ganz spontane Idee an einem heißen Sommertag. Die Kinder tobten durch die Krachmacherstraße, plantschten im Kinderpool, ärgerten vorbeifahrende Radfahrer mit ihren kleinen Wasserpistolen und hatten Punkt Zwölf Hunger;). Keiner hatte Lust Weiterlesen

... weiterlesen »

Aktualisiert am 19. Juli 2017