Sachertorte
Author: Lisbeths
Diese Torte kann bis zu 14 Tage vor dem Verzehr gebacken werden.
Zutaten
  • Für Teig
  • 200 g Zartbitterschokolade mindestes 75 % Kakao z.b. von Vivani
  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Puderzucker, gesiebt
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 8 Eier - getrennt
  • 200 g Mehl
  • 15 g Backkakao
  • 1 Prise Salz
  • 4 g Backpulver
  • FÜLLUNG
  • 40 ml Orangenlikör
  • 450 ml Aprikosen Gelee
  • Ganache:
  • 200 g Zartbitterschokolade mindestens 75 % Kakao z.b. von Vivani
  • 200 ml Sahne
Zubereitung
  1. Zubereitung
  2. Für dieses Törtchen habe ich den Teig auf zwei Springformen à 18 cm ø aufgeteilt.
  3. Den Ofen auf Umluft 160 Grad vorheizen.
  4. Die Backformen buttern und bemehlen.
  5. Die Schokolade in einem Topf über dem Wasserbad schmelzen.
  6. Die Butter mit dem Vanillezucker und Zucker in der Küchenmaschine cremig aufschlagen.
  7. Die Eigelbe nacheinander unterziehen.
  8. Die flüssige Schokolade abgekühlt unter die Buttercreme geben und verrühren.
  9. Das Eiweiß mit dem Salz zu halbfestem Schnee schlagen.
  10. Mehl, Kakao und Backpulver sieben und sehr kurz, aber gründlich mit der Küchenmaschine in die Schokoladencreme einarbeiten, dann den Eischnee unterheben. In die Springformen füllen und auf mittlerer Schiene für 60 Minuten backen.
  11. In der Backform auskühlen lassen. Abgedeckt einen Tag ruhen lassen.
  12. Die Böden je einmal mittig durchschneiden.
  13. Das Aprikosengelee mit dem Orangenlikör erwärmen und glattrühren.
  14. Die Böden mit dem Gelee tränken und aufeinander setzen.
  15. Die Torte komplett mit dem restlichen Gelee einstreichen.
  16. Für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  17. Ganache:
  18. Die Schokolade klein hacken.
  19. Die Sahne in einem Topf kurz aufkochen lassen.
  20. Die Schokolade in die Sahne geben und kurz verrühren.
  21. Für einige Minuten ruhen lassen, bis die Schokolade geschmolzen ist.
  22. Zu einer homogenen Masse verrühren.
  23. Die Ganache sollte zum einstreichen der Torte eine Nutella ähnliche Konsistenz haben.
  24. Wie man das macht, zeigt euch wie immer in einer Anleitung die talentierte Theresa.
  25. Nach diesem Schritt wird die Torte mit Fondant eingedeckt und verziert.
  26. Wer kein Fondant mag, genießt sie einfach so.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/sachertorte/