Erdbeer Brioche
Author: Lisbeths
Zutaten
  • 250 ml Milch
  • 500 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Ei
  • 70 g Butter
  • ½ TL Salz
  • 7 frische Erdbeeren
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
Zubereitung
  1. Die Milch lauwarm erhitzen.
  2. Das Ei verquirlen.
  3. Hefe, Mehl und Zucker miteinander vermengen.
  4. Die lauwarme Milch zu den trockenen Zutaten geben.
  5. Das Ei hinzufügen und alles mit dem Knethaken einer Küchenmaschine verrühren.
  6. Die Butter in kleinen Stücken nach und nach zu dem Teig geben und für ca. 15 Minuten weiterrühren.
  7. Das Salz zwischendurch einstreuen.
  8. Den Teig für eine gute Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
  9. Danach noch einmal für ca. 4 Min. kneten.
  10. Den Teig in sieben gleich große Stücke teilen.
  11. Erdbeeren halbieren und je eine Hälfte in den Teig einarbeiten und in eine Form geben.
  12. Meine Form ist 27 x 10.
  13. Es bleibt etwas Teig übrig. Da backe ich dann für meine Racker in der Straße ein kleines Kinderbrot.
  14. Mit allen Teigstücken gleich verfahren und in die Form geben.
  15. Mit einem Eigelb bestreichen.
  16. An einem warmen Ort solange gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.
  17. Den Ofen vorheizen auf Umluft 150 Grad.
  18. Das Erdbeerbrioche für c.a 30 Minuten backen,
  19. Stäbchenprobe machen.
  20. Die Erdbeeren sehen natürlich nicht mehr so knallrot aus, wenn sie aus dem Ofen kommen. Da habe ich dann fürs Foto frische Erdbeeren reingemogelt;)
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/erdbeer-brioche/