Blätterteig Swirls mit Fleur de Sel Karamell
Author: Lisbeths
Diese Tarte benötigt Zeit zum kühlen!
Zutaten
  • Für das Salz Karamell:
  • Ergibt ca. 250 ml Karamell
  • 200 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 100 ml Sahne
  • 2 - 3 Teelöffel Fleur de Sel z.B. von Aquasale
  • Kleine Gläschen
  • Für die Blätterteig Swirls:
  • Eine Packung Blätterteig aus der Kühlung
  • 1 Ei
  • Etwas Fleur de Sel von Aquasale
  • 30 g Pinienkerne
Zubereitung
  1. Für das Salz Karamell:
  2. Den Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen.
  3. Bitte unbedingt dabei bleiben und immer wieder rühren.
  4. Der Zucker sollte völlig geschmolzen und leicht goldbraun aussehen.
  5. Dann gibt man Stückweise die Butter dazu und rührt weiter.
  6. Ganz zum Schluss kommt die Sahne dazu.
  7. Gut verrühren und kurz auf köcheln lassen.
  8. Fleur de Sel je nach Geschmack hinzufügen und abkühlen lassen.
  9. Das fertige Karamell in kleine Gläser abfüllen.
  10. Die Creme wird im Kühlschrank noch fester.
  11. Hält sich im Kühlschrank mindestens 2 Monate.
  12. Für die Blätterteig Swirls:
  13. Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  14. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  15. Das Ei verquirlen.
  16. Den Blätterteig ausrollen und quer halbieren.
  17. Dann in ca. 4 cm Streifen schneiden mit dem Ei bestreichen.
  18. Die Pinienkerne auf den Teig legen und zusammenklappen.
  19. Das Ganze spiralförmig drehen und auf das vorbereitete Backblech legen.
  20. Mit dem restlichen Ei bepinseln und dem Fleur de Sel bestreuen.
  21. Unter Beobachtung für ca. 12–15 Minuten backen.
  22. Auskühlen lassen und hübsch verpacken.
  23. Tipp: Schmeckt auch wunderbar mit Erdnüssen, Feigen oder anderen Nüssen und Trockenfrüchten.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/blaetterteig-swirls-und-fleur-de-sel-karamell/