Kirsch Quark Pfannküchlein
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für 10 kleine Pfannkuchen:
  • 150 g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • ½ TL Salz
  • 100 ml Milch
  • 100 ml Sahne
  • 120 g Quark
  • 1 gestrichener EL Backpulver
  • Kirschkompott:
  • 350 g Kirschen
  • 100 ml Portwein
  • 50 ml Kirschwasser
  • 2 Tl Speisestärke (optional)
  • Tipp: Für Kinder den Alkohol mit Kirschsaft ersetzen.
Zubereitung
  1. Für das Kirschkompott:
  2. Die Kirschen waschen, entsteinen und mit dem Portwein und Kirschwasser aufkochen lassen.
  3. Für ca. 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Die Kirschen sollten noch Biss haben.
  5. Speisestärke mit kaltem Wasser anrühren und zu den Kirschen geben.
  6. Kurz aufkochen lassen und gut verrühren.
  7. Für den Quarkteig:
  8. Die Zutaten mit einem Schneebesen verrühren und für ca. 30 Minuten quellen lassen.
  9. Eine kleine Pfanne ohne Fett erhitzen.
  10. Den Teig portionsweise mit einer kleinen Kelle in die Pfanne geben und beidseitig goldbraun backen.
  11. Die Pfannküchlein mit dem Kirschkompott servieren.
  12. Wer mag, bestäubt mit Puderzucker.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/kirsch-quark-pfannkuechlein/