macarons mit fleur de sel karamell
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für die Macaron - Schalen:
  • 45 g gemahlene Mandeln (ohne Schale)
  • 75 g Puderzucker
  • 36 g kaltes Eiweiß
  • 10 g feinster Zucker
  • Lebensmittelpaste (keine flüssige Farbe nutzen)!
  • Spritzbeutel
  • Lochtülle Gr. 7 (oder einfach die Spitze der Tüte abschneiden).
  • Für das Salzkaramell:
  • 200 g Zucker
  • 100 g Butter
  • 100 ml Sahne
  • 2 - 3 Teelöffel Fleur de Sel
Zubereitung
  1. Für das Salz Karamell
  2. Den Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren lassen.
  3. Bitte unbedingt dabei bleiben und immer wieder rühren.
  4. Der Zucker sollte völlig geschmolzen und leicht bräunlich sein.
  5. Dann gibt man Stückweise die Butter dazu und rührt weiter.
  6. Ganz zum Schluss kommt die Sahne dazu.
  7. Gut verrühren und kurz auf köcheln lassen.
  8. Das Fleur de Sel je nach Geschmack hinzufügen und abkühlen lassen.
  9. Das fertige Karamell in kleine Gläser abfüllen.
  10. Die Creme wird im Kühlschrank noch fester.
  11. Hält sich im Kühlschrank mindestens 2 Monate.
  12. Für die Macarons:
  13. Die Zutaten abwiegen und ein Backpapier mit Kreisen vorbereiten.
  14. Hierfür mit einem Bleistift gleich große Kreise aufzeichnen.
  15. Das Backpapier dann umgedreht auf die Rückseite des Backblechs legen.
  16. Mandeln und Puderzucker in einem Blender fein mahlen.
  17. Durch ein Sieb streichen und den Vorgang wiederholen.
  18. Das Eiweiß anschlagen und den Zucker einrieseln lassen.
  19. Nun je nach Farbwunsch die Lebensmittelpaste hinzufügen und das Eiweiß steif schlagen
  20. Jetzt wird in drei Schritten das Mandel - Puderzucker -Gemisch untergehoben.
  21. Es sollt eine lavaartige Konsistenz haben.
  22. Nicht zu weich, aber auch nicht zu fest.
  23. Die Masse in den vorbereiteten Spritzbeutel füllen und die Creme auf die Kreise spritzen.
  24. Das Blech dann kurz rütteln.
  25. Für ca. 30 - 40 Minuten ruhen lassen.
  26. Rechtzeitig den Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen.
  27. Das Blech vorsichtig in den Ofen schieben und für ca. 15 Minuten backen.
  28. Jeder Ofen hat seine eigene Temperatur, bitte dabei bleiben.
  29. Es sollten sich Füßchen bilden.
  30. Die Macarons mit dem Backpapier behutsam vom Blech ziehen und vollständig auskühlen lassen.
  31. Die Schalen nach Belieben füllen.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/macarons-mit-fleur-de-sel-karamell-tatortknabberei/