Buchteln mit einem Thai Basilikum Birnen Kompott
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Rezept für zwölf köstliche Buchteln:
  • 100 ml Milch
  • 275 g Mehl
  • 1 Packung Trockenhefe
  • 3 El feinster Zucker
  • 50 g gute Butter
  • 1 zufriedenes Ei
  • Prise Salz fürs Glück
  • Birnenkompott:
  • 500 g frische Birnen
  • ½ Tl. Vanille Paste
  • 500 g Gelierzucker 1:1
  • Saft einer halben Zitrone
  • 1 Zimtstange
  • 8-10 Thai Basilikum Blätter
  • Butter für die Form
  • Puderzucker zum bestäuben
Zubereitung
  1. Milch und Butter in einem Topf erwärmen - nicht kochen! Hitze killt Hefe.
  2. In einer großen Schüssel Mehl, Salz, Hefe und Zucker vermengen.
  3. Das Ei kurz mit der Gabel verquirlen. Ei und die lauwarme Milch zu den trockenen Zutaten geben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten.
  4. An einem warmen Ort zugedeckt für ca. 45 Minuten ruhen lassen.
  5. Oder so wie ich in der Wärmeschüssel von KitchenAid
  6. Nach Bedienungsanleitung in der Schüssel zubereitet und bei 48 Grad 45 Minuten gehen lassen.
  7. Der Teig sollte sich bis dahin verdoppelt haben.
  8. Zwischenzeitlich eine kleine Auflaufform buttern und mehlen.
  9. Meine Form hat ein Maß von 15 x 20 cm und es passen exakt zwölf kleine Hefekugeln hinein.
  10. „Das Kompott lässt sich wunderbar vorbereiten“
  11. Birnenkompott:
  12. Die Birnen waschen, entkernen in kleine Stücke schneiden.
  13. Die Früchte mit dem Gelierzucker gut vermischen und für ca. 2 Std. durchziehen lassen.
  14. Das Ganze unter rühren zum kochen bringen und den Zitronensaft dazugeben.
  15. Sobald sich der Zucker aufgelöst hat, von der Herdplatte ziehen oder der Packungsanleitung folgen. Vanille Paste, kleingehackte Basilikumblätter und Zimtstange hinzufügen und gut verrühren.
  16. Das Birnenkompott in sterilisierte Gläser füllen und auskühlen lassen.
  17. Gut gekühlt hält es sich sehr lange.
  18. Für die Füllung:
  19. Benötigt man nur ca.150 g Birnenkompott
  20. Wenn der Hefeteig sich sichtlich vergrößert hat, diesen dann auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten, zu einer Rolle formen und in zwölf gleich große Stücke schneiden.
  21. Die Teigstücke zu einer Kugel formen und mit einer Teigrolle vorsichtig ausrollen.
  22. In die Mitte einen gut gehäuften Teelöffel von der Birnen Füllung geben, den Teigling zuklappen und gut verschließen.
  23. Mit der Nahtseite nach unten in die Form legen.
  24. Dies zwölf Mal wiederholen. Abgedeckt, an einem muckeligen Ort für ca. 40 Minuten ruhen lassen. Den Backofen auf 180 Grad Ober/Unterhitze vorheizen.
  25. Die Buchteln mit etwas flüssiger Butter betreichen und je nach Ofen für ca. 20 - 30 Minuten auf mittlerer Schiene backen.
  26. Etwas auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und dem restlichen Birnen Kompott servieren.
  27. Tipp:
  28. Bleibt von der Füllung etwas übrig, einfach unter einen Joghurt mischen und genießen.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/buchteln-gefuellt-mit-einem-thai-basilikum-birnenkompott/