Apfel Walnuss Gugl
Author: Lisbeths
Zutaten
  • „Rezept aus dem Buch von Fräulein Glücklich!"
  • 1 Ei
  • 50 g sehr weiche Butter
  • 50 g Staubzucker/Puderzucker
  • 25 ml Walnusslikör
  • 25 ml Milch
  • 100 g Äpfel, geschält und entkernt
  • 1 Spritzbeutel
  • 100 g Mehl
  • 1 Mini Gugelhupf Silikonform
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  2. Das Ei mit der weichen Butter und dem Puderzucker schaumig rühren.
  3. Den Walnusslikör sowie die Milch unter Rühren dazugeben.
  4. Den Apfel in etwa 3 mm x 3 mm kleine Stücke schneiden, das Mehl sieben, beides im Wechsel nach und nach unterheben.
  5. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen, die Mulden der Guglform zu etwa zwei Dritteln füllen und 15 Minuten backen.
  6. Auf einem Gitter auskühlen lassen, aus der Form lösen und luftdicht verschlossen aufbewahren.
  7. Rezeptur für den Walnusslikör:
  8. Brauner Kandis
  9. Walnusskerne
  10. Wodka
  11. So wird es gemacht:
  12. Eine Glasflasche mit Verschluss zur Hälfte mit Kandis fülllen.
  13. Walnusskerne grob hacken und bis zum Rand auffüllen.
  14. Nun mit Wodka auffüllen, gut verschließen und gekühlt ca. 8 Wochen stehen lassen.
  15. Tipp:
  16. Wer mag, seiht den Likör durch ein Tuch/Sieb/Trichter in eine saubere Likörflasche ab.
  17. Die Walnusskerne eignen sich hervorragend zum Backen;)
  18. Prösterchen ihr Lieben;)
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/apfel-walnuss-gugl/