Butterglück
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Butterglück
  • 120 g Mehl
  • 120 g Maisstärke
  • Prise Salz
  • Prise Macis (Muskatnussblütenpulver)
  • 30 g Puderzucker
  • 225 g sehr weiche Butter
  • Für das Topping:
  • Puderzucker
  • Optional: Kakaopulver oder Zimt & Zucker
Zubereitung
  1. Mehl, Maisstärke, Macis und Salz mischen.
  2. Die weiche Butter mit dem Zucker für ca, 2 Minuten schaumig aufschlagen.
  3. In mehreren Schritten das Mehl hinzufügen und zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  4. Den Teig in Klarsichtfolie wickeln und für mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.
  5. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  6. Den Ofen auf 175 Grad Umluft vorheizen.
  7. Den Teig in gleich große Stücke teilen und zu Rollen formen.
  8. Mit einem Messer in Mundgerechte Stücke schneiden.
  9. Die Kekse auf das vorbereitete Backblech legen.
  10. Unter Beobachtung für ca. 10 - 14 Minuten goldbraun backen.
  11. Die Kekse auf einem Gitter leicht auskühlen lassen.
  12. Den Boden einer Schale oder Auflaufrom mit Puderzucker bestreuen und die noch warmen Kekse darauf setzen.
  13. Puderzucker auf die Kekse streuen.
  14. Tipp: Zwischen Backpapier geschichtet, halten die Kekse einige Wochen.
  15. Lecker auch mit Kakao oder Zimt & Zucker.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/fondant-toertchen-butterglueck-ein-workshop-zu-verschenken/