Käsekuchen mit Feigenmus im Zeeländischen Knopf gebacken
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 1 kg Magerquark
  • 200 g Frischkäse
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanille - Puddingpulver
  • 4 Eier
  • 180 ml Öl
  • 2 El Karamellsoße z.B. von hier
  • 2 Tl Vanilla - Extrakt
  • 4 frische Feigen
  • 1 El Ahornsirup
Zubereitung
  1. Für den Teig:
  2. Den Ofen auf Umluft 160 Grad vorheizen.
  3. Quark, Frischkäse, Zucker, Vanille - Puddingpulver, Eier, Öl, Karamellsoße und Vanilla zu einem cremigen Teig verrühren.
  4. Die Feigen schälen und das Fruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken.
  5. Den Ahornsirup hinzufügen und vermengen.
  6. Den Teig in die gefettete Knopp - Backform füllen.
  7. Etwas Platz lassen für das Feigenmus!
  8. Das Mus mit einer Gabel oder einem Esslöffel durch die Form ziehen.
  9. Die Zeeländische Knopp Form ist exakt für 750 ml ausgelegt.
  10. Mein Teig reicht für eine 24er - 26er Form, je nach Größe des Kuchens.
  11. Den restlichen Teig habe ich in einer 10er Form gebacken.
  12. Für ca. 50 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  13. Unbedingt auf die Temperatur achten. Je nach Ofen kann es etwas länger dauern oder die Backzeit sich verkürzen.
  14. Tipp:Den Kuchen im Ofen abkühlen lassen.
  15. Dann aus dem Ofen holen und auskühlen lassen.
  16. Erst dann aus der Form stürzen.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/feigen-kaesekuchen-im-zeelaendischen-knopf-gebacken/