Paste di Mandorla
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Teig:
  • Reicht für ca. 20 Kekse
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Zucker
  • 1 Eiweiß
  • 5 Tropfen Bittermandelöl
  • Puderzucker
  • 20 Ganze Mandeln
  • Für die Nougat Variante:
  • 150 g gemahlene Mandeln
  • 100 g Zucker
  • 1 Eiweiß
  • 5 Tropfen Bittermandelöl
  • 40 g Nougat
  • Puderzucker
  • 20 Ganze Mandeln
Zubereitung
  1. So wird es gemacht:
  2. Das Mandelmehl in eine Schüssel geben.
  3. Zucker hinzufügen und gut vermengen.
  4. Nun das Eiweiß dazugeben und alles mit einem Löffel vermengen.
  5. Bittermandelöl untermengen.
  6. Solange mit dem Löffel rühren, bis eine Marzipan ähnliche Konsistenz erreicht ist.
  7. Für die Nougat Variante fertigt man den Teig genauso an und gibt den Nougat dazu.
  8. Mit einer Gabel zerdrücken und vermengen.
  9. Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.
  10. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  11. Aus dem Teig - Kugeln in Größe einer Walnuss formen und in Puderzucker wälzen.
  12. Die Teig - Kugeln auf das Backblech setzen und ganz leicht flach drücken.
  13. In die Mitte eine ganze Mandeln setzen und für ca. 10 - 14 Minuten backen.
  14. Tipp: Statt in Puderzucker kann man die Kekse auch in Mandelblättchen wälzen. Auch mit Orangen oder Zitronenaroma sehr lecker. Wer mag, gibt noch 2 TL Blütenhonig zum Teig.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/paste-di-mandorla-mandelplaetzchen/