Sahnetörtchen mit Nussbutter Crunch
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für die Sahnecreme:
  • Für ca.10 Törtchen.
  • 400 ml Konditor - Sahne (mindestens 30 % Fett )
  • 100 ml Kondensmilch
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 4 Blatt Gelatine
  • Silikonform
  • Für den Boden:
  • 150 g helle Butterkekse
  • 70 g Butter
Zubereitung
  1. Die Gelatine in einer Schüssel mit kaltem Wasser einweichen lassen.
  2. Die Kondensmilch kurz erwärmen, die ausgedrückte Gelatine dazugeben und sehr gut verrühren. Die Gelatine muss sich vollständig aufgelöst haben.
  3. Die Konditor - Sahne und Vanillezucker mit dem Handmixer aufschlagen. Nur solange bis sie eine cremige Konsistenz hat.
  4. Langsam die Kondensmilch hinzufügen und nur solang weiterführen, bis es sich gut vermengt hat.
  5. Die Sahnecreme in die Silikonform gießen und in den Gefrierschrank stellen.
  6. Für ca. 1,5 Stunden.
  7. Für den Boden:
  8. Die Butterkekse in einem Blender sehr fein mahlen.
  9. Die Butter in einer Pfanne schmelzen und auf ganz kleiner Hitze köcheln bis sie braun wird, dann die gemahlenen Kekse dazugeben und gut miteinander verbinden.
  10. Die Sahnetörtchen aus dem Froster nehmen und die Nussbutterkrümel auf die Böden verteilen und vorsichtig andrücken.
  11. Die Form für ca. 1,5 Stunden zurück in den Gefrierschrank stellen.
  12. Nach dieser Zeit die Form mit Klarsichfolie abdecken und bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.
  13. Tipp: Soll die Creme direkt zu einem Eis gefrieren, dann würde ich die Gelatine weglassen und noch 2TL Vanille - Paste hinzufügen.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/sahnetoertchen-mit-nussbutter-crunch/