Blutorangen Tarte mit Tonkabohnen Sahne
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für eine 24 er Tarteform:
  • 200 g Vollkorn Butterkekse
  • 400 ml gesüßte Kondensmilch
  • 3 Eigelb
  • 120 ml frisch gepresster Blutorangensaft/ alternativ geht auch Saft aus dem Kühlregal.
  • 120 g Butter
  • Abrieb von ein bis zwei Bio Blutorangen
  • Für die Vollendung:
  • ½ Tonkabohne / alternativ kann man auch das Mark einer Vanilleschote nehmen.
  • 200 ml Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • 1 El feinster Zucker
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.
  2. Die Butterkekse in einem Blender mahlen oder in einem Gefrierbeutel zerstossen.
  3. Die Butter in einer Pfanne schmelzen.
  4. Die Butterkekse zu der Butter geben und gut miteinander vermengen.
  5. Eine Tarteform mit herausnehmbaren Boden buttern, oder eine normale Form mit Backpapier auslegen.
  6. Die Keksfüllung in die Tarteform geben, gut an - und bis zum Rand hochdrücken.
  7. In den Kühlschrank stellen.
  8. Für die Füllung:
  9. Die Blutorangen auspressen.
  10. Kondensmilch, Saft und die Eigelbe miteinander verrühren.
  11. Die Creme auf den Keksboden füllen und für ca. 20 Minuten im vorgeheiztem Backofen backen.
  12. Die Tarte in der Form abkühlen lassen und für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  13. Sahnesteif und Zucker mischen.
  14. Die kalte Sahne schlagen und die Sahnesteif - Zuckermischung hinzufügen.
  15. Die Sahne sollte noch cremig sein.
  16. Die Tonkabohne mit einer Muskatreibe fein reiben.
  17. Tonkabohnenabrieb unter die Sahne mischen und die Creme auf der Tarte verteilen.
  18. Für mindestens weitere 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  19. Mit Blutorangenabrieb dekorieren und servieren.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/blutorangen-tarte-mit-tonkabohnen-sahne/