Schokoladen Bananen Tarte
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 250 g Mehl
  • 125 g Zucker
  • 125 g gewürfelte Butter
  • 1 Ei
  • Prise Salz
  • 75 g Backkakao
  • Für die Füllung:
  • 2 - 3 Bananen
  • Für die Vollendung:
  • 300 g Zartbitterschokolade 92% z.B. von Vivani
  • 300 g Dunkle Vollmilch Schoklade z.B von Vivani
  • 250 ml Sahne
  • 4 Eier
  • 250 g weiche Butter
  • Kakaopulver zum Bestäuben
Zubereitung
  1. Für den Teig:
  2. Den Backofen auf Umluft 160 Grad vorheizen.
  3. Mehl, Zucker, Butter, Ei, Salz und Kakaopulver zu einem Teig verkneten.
  4. Eine 24 er runde Tarteform buttern und mehlen.
  5. Den Teig auf die Form verteilen und die Ränder schön hochdrücken.
  6. Den Teig mit einer Gabel mehrfach einstechen.
  7. Für ca. 15 Minuten backen.
  8. Die Tarte aus dem Ofen holen und etwas abkühlen lassen.
  9. Für die Füllung:
  10. Die Bananen schälen und in Scheiben schneiden.
  11. Die Bananenscheiben hochkant in den Kuchenteig drücken.
  12. Für die Vollendung:
  13. Die Schokolade in kleine Stücke hacken.
  14. Die Sahne kurz aufkochen lassen.
  15. Die Schokolade in der Sahne schmelzen lassen.
  16. Die weiche Butter in die Schokoladenmischung geben und gut verrühren.
  17. Die Eier mit einem Schneebesen unter die Mischung rühren.
  18. Die Schokoladenmischung in die Tortenform füllen und für mindestens 4 Stunden in Kühlschrank stellen.
  19. Tipp: Die Tarte hält sich mehrere Tage im Kühlschrank, lässt sich wunderbar einfrieren und wer keine Banane mag, tauscht sie gegen Himbeeren aus.
  20. Wer es nicht ganz so bitter mag, verwendet einfach statt 92% die 75% ige Schokolade.
  21. Die mit einem * gekennzeichneten Produkte sind Beispiele und Amazon-Partnerlinks. Wenn ihr darüber einkauft, zahlt Amazon mir eine kleine Provision. Für euch entsteht keinerlei Mehrkostenaufwand. Ihr unterstützt mich dadurch bei meiner Arbeit an diesem Blog, dafür bedanke ich mich!
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/schokoladen-bananen-kuchen/