Karottenkuchen mit Marshmallow Frosting
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 320 g gesiebtes Mehl
  • 3 Tl Backpulver
  • Prise Salz
  • 1 Tl Zimt
  • 250 g sehr weiche Butter
  • 250 g feinster Zucker
  • 4 Eier
  • 80 ml lauwarme Milch
  • 5 Karotten
  • Ein Apfel
  • 80 g gemahlene oder gehackte Walnüsse
  • Für das Frosting:
  • 300 g Frischkäse
  • 1 Becher Marshmallow Fluff
Zubereitung
  1. Den Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen.
  2. Apfel und die Karotten schälen, entkernen und fein reiben.
  3. Mehl, Backpulver, Zimt und Salz vermengen.
  4. Die Butter und Zucker in eine Schüssel geben und schaumig schlagen.
  5. Nacheinander die Eier zufügen und verrühren.
  6. Das Mehlgemisch und die lauwarme Milch im Wechsel zu dem Teig geben und verrühren.
  7. Karotten und Apfel zu dem Teig geben und unterheben.
  8. Nun kommen die Nüsse dazu.
  9. Alles gut vermengen.
  10. Den Teig entweder in kleine rechteckige Kuchenformen, oder in eine normale Kasten oder 24 er Springform füllen.
  11. Für ca. 20 - 30 Minuten backen.
  12. Stäbchenprobe machen.
  13. Die Kuchen in der Form auskühlen lassen.
  14. Für das Frosting:
  15. Frischkäse und Marshmallow Fluff miteinander verrühren und in den Kühlschrank stellen.
  16. Sobald der Kuchen ausgekühlt ist, kann man das Frosting auf den Kuchen streichen und mit Karottentsreifen dekorieren.
  17. Meine kleinen rosa Hasen sind aus Fondant ausgestochen und mit einer Zuckerperle verziert.
  18. Tipp: Der Teig reicht auch für ca. 25 Cupcakes
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/karottenkuchen-mit-marshmallow-fluff/