Pistazien Biskuitrolle
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 5 Eier
  • Prise Salz
  • 60 g feinster Zucker
  • 1 Tl Vanille Paste
  • 70 g Mehl
  • 30 g Speisestärke
  • ½ TL Backpulver
  • 60 g Kalifornische Pistazien, geschält und gemahlen
  • 1 Tropfen Lebensmittelfarbe (optional)
  • Für die Füllung:
  • 250 g Himbeeren
  • 250 ml Sahne
  • 1 Päckchen Sahnesteif
  • Für die Vollendung:
  • Puderzucker
Zubereitung
  1. Den Backofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Für den Teig:
  4. Die Eier trennen.
  5. Eiweiß mit einer Prise Salz aufschlagen.
  6. In den Kühlschrank stellen.
  7. Eigelb mit dem Zucker cremig aufschlagen.
  8. Vanillepaste hinzufügen und verrühren.
  9. Mehl, Backpulver, gemahlene Pistazien und Speisestärke mischen und über die Eicreme sieben.
  10. Optional die Lebensmittelfarbe hinzufügen.
  11. Eischnee vorsichtig unterheben.
  12. Den Teig auf das vorbereitete Backblech streichen.
  13. Für ca.15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen.
  14. Ein Geschirrtuch mit Zucker bestreuen.
  15. Den Biskuit auf das Geschirrtuch stützen und ganz vorsichtig das Backpapier abziehen.
  16. Den Teig sofort mit Hilfe des Geschirrtuchs der Länge nach aufrollen.
  17. Den Teig abkühlen lassen.
  18. Für die Füllung:
  19. Himbeeren in einem Sieb auftauen und abtropfen lassen.
  20. Die Sahne steifschlagen.
  21. Langsam das Päckchen Sahnesteif dazugeben und weiter schlagen.
  22. Den Biskuit ausrollen und mit der Sahnecreme bestreichen.
  23. Die Ränder etwas frei lassen.
  24. Die Himbeeren auf der Sahne verteilen.
  25. Den Biskuit wieder aufrollen.
  26. Für die Vollendung:
  27. Ordentlich mit Puderzucker bestäuben.
  28. Für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  29. Tipp: Sollte sich das Backpapier nicht vom Papier lösen, einfach ein feuchtes Küchenpapier auf das Backpapier legen.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/pistazien-biskuitrolle/