Cookies für Casa di Falcone
Author: Lisbeths
Zutaten
Zubereitung
  1. Für den Teig:
  2. Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten und in Klarsichtfolie eingewickelt für mindestens 30 Minuten in den Kühlschrank legen.
  3. Ich erziele die besten Ergebnisse wenn der Teig über Nacht ruht.
  4. Ganz wichtig ist es auch, dass der Ofen seine Temperatur von 200 Grad erreicht hat, bevor man die Rohlinge reinschiebt.
  5. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
  6. Die Kekse nicht zu dünn ausstechen.
  7. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und auf mittlerer Schiene bei Umluft 200 Grad für 8 – 10 Minuten backen.
  8. Die Kekse sollten goldbraun an den Rändern sein.
  9. Über Nacht auskühlen lassen.
  10. Für die Vollendung:
  11. Etwas Bäckerstärke auf die Arbeitsfläche geben.
  12. Den Fondant ausrollen, stempeln und mit Wunschmotiv ausstechen.
  13. Die ausgekühlten Kekse mit ganz wenig Wasser bepinseln und den Fondant aufkleben.
  14. Die fertigen Kekse gut trocknen lassen.
  15. Tipp: Die Kekse halten sich zwischen Backpapier in einer Keksdose sehr lange.
  16. Die kleinen süßen Kätzchen Ausstecher gibt es hier.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/cookies-fuer-casa-di-falcone/