Kirscheis mit Vanille-Waffeln und heißem Kirschkompott
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für das Eis:
  • 300 ml Sahne
  • 150 ml gesüßte Kondensmilch z.b. von Milchmädchen
  • 350 g Kirschen, entkernt (TK)
  • 1 Tl Vanille Paste oder Mark einer Schote
  • 1 El Ahornsirup
  • 50 ml KIrschsaft
  • 100 g Kirschen, entkernt (TK)
  • Für den Waffelteig:
  • 80 g sehr weiche Butter
  • 125 g feinster Zucker
  • 250 g gesiebtes Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 5 Eier
  • 2 Tl Vanilla Extrakt oder Vanille Paste
  • 2 cl Amaretto (optional)
  • Waffeleisen, hier nutze ich mein KitchenAid Waffeleisen
  • Für das Kirschkompott:
  • 150 g Kirschen, entsteint (TK)
  • 2 El Ahronsirup
  • 1 TL Vanille Paste
  • 20 ml Kirschsaft
  • 2 Tl Speisestärke
Zubereitung
  1. Für das Eis:
  2. Die Kirschen in einem Topf zusammen mit dem Ahonrsirup, Kirschsaft und der Vanille Paste zum kochen bringen.
  3. Für ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  4. Alles fein pürieren und durch ein Sieb streichen.
  5. Abkühlen lassen.
  6. Die Sahne steif schlagen und die Kondensmilch hinzufügen.
  7. Alles zur einer cremigen Masse verrühren.
  8. Die pürierten Kirschen unter die Creme rühren und in die Eismaschine füllen.
  9. Je nach Gerät für ca. 50 - 60 Minuten gefrieren lassen.
  10. Ohne Eismaschine, die Creme in ein passendes Behältnis füllen und alle 30 Minuten gut verrühren.
  11. Das Eis aus der Maschine nehmen und in ein Gefäß umfüllen.
  12. Nun die gefrorenen ganzen Kirschen unter das Eis ziehen.
  13. Mit Klarsichtfolie abdecken und bis zum Verzehr in den Gefrierschrank stellen.
  14. Für die Waffeln:
  15. Die Eier trennen.
  16. Eiweiß sehr steif schlagen.
  17. Eigelb und Zucker so lange rühren bis eine helle Creme entsteht.
  18. Vanilla Extrakt und Amaretto hinzufügen.
  19. Die Butter mit der Creme verrühren.
  20. Mehl und Backpulver vermischen und hinzufügen.
  21. Alles gut miteinander verbinden.
  22. Jetzt kommt das geschlagene Eiweiß dazu und wird vorsichtig untergehoben.
  23. Die Waffeln je nach Anleitung des Gerätes goldbraun ausbacken.
  24. Für das Kirschkompott:
  25. Die Kirschen zusammen mit dem Ahornsirup, Vanille Paste und Kirschsaft zum kochen bringen.
  26. Die Kirschen sollten noch bissfest und ganz sein.
  27. Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser anrühren und unter die Kirschen ziehen
  28. Kurz aufkochen und dann abkühlen lassen.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/kirscheis-mit-vanille-waffeln-und-heissem-kirschkompott/