Waffel Beeren Törtchen
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Teig:
  • Reicht für 4 - 6 große Waffeln im KitchenAid Waffeleisen gebacken.
  • 200 g Mehl
  • 250 ml kalte Milch
  • 6 Eier
  • 200 g flüssige Margarine
  • 100 g feinster Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Tl Vanilla Extrakt
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g frische Himbeeren
  • 150 g frische Erdbeeren
  • 100 g frische Blaubeeren
  • Puderzucker
  • Für die Füllung:
  • 250 g Mascarpone
  • 250 ml Sahne
  • Abrieb einer Bio Zitrone
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 El Himbeergelee
Zubereitung
  1. Das Waffeleisen vorheizen.
  2. Die Eier trennen.
  3. Das Eiweiß steif schlagen.
  4. In einer separaten Schüssel das Eigelb mit Zucker und der kalten Milch verrühren.
  5. Mehl, Salz und Backpulver vermischen und in mehreren Schritten unter den Teig geben.
  6. Die flüssige Margarine und Vanilla - Extrakt hinzufügen und verrühren.
  7. Eiweiß zu der Creme geben und für ca. 45 Sekunden verrühren.
  8. Eine große Kelle ins Waffeleisen füllen und für 3 Minuten ausbacken.
  9. Je nach Waffeleisen bitte die Bedienungsanleitung beachten.
  10. Die Waffeln vollständig auskühlen lassen.
  11. Für die Füllung:
  12. Mascarpone und Himbeergelee mit dem Zitronensaft - und Abrieb cremig verrühren.
  13. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme heben.
  14. In den Kühlschrank stellen.
  15. Die Beeren verlesen und säubern.
  16. Für die Vollendung:
  17. Die Waffeln werden jetzt auf einer passenden Tortenplatte oder einem Teller gestapelt.
  18. Auf jede Waffel kommt eine Schicht Mascarpone - Creme.
  19. Nur locker verstreichen.
  20. Wenn die letzte Waffel aufgelegt ist, kommt satt Creme drauf und man dekoriert mit den frischen Beeren.
  21. Wer mag, bestäubt ordentlich mit Puderzucker.
  22. Tipp: Diese Törtchen lässt sich bis in den Himmel bauen und schmeckt mit anderen Früchten auch ziemlich lecker.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/beeren-waffel-toertchen/