Stracciatella-Kirsch-Torte
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für eine kleine Festtags-Geburtstags-Torte:
  • 2 x Coppenrath&Wiese TK Törtchen à 650 g
  • 500 g Buttercreme z.B. von Fun Cakes
  • Sie schmeckt einfach mega lecker!
  • Man darf natürlich die Buttercreme selber herstellen oder nutzt eine Frischkäsecreme.
  • 100 g frische Kirschen
  • Spritzbeutel
  • große Lochtülle
  • Teigschaber
  • Palette
  • Für die Vollendung:
  • Cake Topper Happy Birthday
  • Wunderkerzen (optional)
Zubereitung
  1. Die beiden Torten einfach aufeinander setzen. Wenn sie nicht 100% gerade sind, macht das gar nichts.
  2. Das kann man wunderbar mit der Buttercreme ausgleichen und begradigen.
  3. Noch im gefrorenen Zustand die Torte mit der Buttercreme einstreichen und mit einem Teigschaber überschüssige Creme abziehen.
  4. Die Torte für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen und danach den Vorgang wiederholen.
  5. Die Buttercreme gut verteilen und mit einem Kammschaber ein Muster in die Creme ziehen.
  6. Etwas Buttercreme in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und kleine Tupfen auf die Torte setzten.
  7. Diese dann mit frischen Kirschen verzieren.
  8. Die Torte bis zum Verzehr in den Kühlschrank stellen.
  9. Tipp: Die Buttercreme lässt sich hervorragend einfärben oder mit Schokolade vermengen.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/stracciatella-kirsch-torte/