Florentiner Plätzchen mit Tonkabohne
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für ca. 18-25 Stück, je nach Größe
  • 50 g Butter
  • 50 g feinster Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • 50 g flüssiger Honig
  • 1 Tl Vanille Extrakt
  • 1 El Karamell (optional)
  • 100 g Sahne
  • 100 g gehobelte Mandeln
  • 100 g gehackte Mandeln
  • Abrieb einer halben Tonkabohne
  • Für die Vollendung:
  • 50 g Zartbitter Schokolade von Vivani
Zubereitung
  1. Backofen auf Umluft 160 Grad vorheizen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  3. Für die Florentiner-Creme:
  4. Butter, Zucker, Bourbon-Vanille-Zucker, Honig, Vanilla-Extrakt und Karamell in einem Topf zum Schmelzen bringen.
  5. Die Sahne hinzufügen und alles gut verrühren.
  6. Die Mandeln hinzufügen und für ca. 5-7 Minuten köcheln lassen.
  7. Immer wieder umrühren.
  8. Tonkabohnenabrieb dazugeben und verrühren.
  9. Teelöffelweise kleine Häufchen von der Mandelmasse auf das Backblech setzen.
  10. Abstand halten.
  11. Für ca. 6-8 Minuten backen.
  12. Die Masse zerläuft. Keine Panik.
  13. Das Blech aus dem Ofen holen und mit einem Löffel die Masse wieder zusammen führen.
  14. Auf dem Blech für ca. 20 Minuten ruhen lassen.
  15. Dann mit einem Messer die Florentiner lösen und umgedreht auf ein frisches Backpapier setzen.
  16. Komplett auskühlen lassen.
  17. Für die Vollendung:
  18. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen.
  19. Die Florentiner mit der Unterseite in die Schokolade tunken und mit der Schokoladenseite nach oben auf ein Backpapier setzen und trocknen lassen.
  20. Tipp: Zwischen Backpapier geschichtet halten sich die Florentiner in einer luftdichten Dose im Kühlschrank aufbewahrt sehr gut.
  21. Als Geschenk in kleinen Klarsichttütchen ein willkommenes Geschenk.
  22. Man kann auch die komplette Masse auf ein Backpapier streichen und nach dem abkühlen in Stücke schneiden.
  23. In weiße Vanille Schokolade getunkt auch sehr lecker.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/florentiner-plaetzchen-mit-tonkabohne/