Italienischer Mandelkuchen
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für eine 22 - 24 er Springform
  • Für den Teig:
  • 350 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 150 g kalte Butter
  • 1 Ei
  • 1 Eigelb
  • 80 g feinster Zucker
  • Prise Meersalz
  • Optional etwas Milch
  • Für die Füllung:
  • 380 ml Milch
  • 400 ml Sahne
  • 1 EL Vanille-Paste
  • Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 45 g Speisestärke
  • 5 Eigelb
  • 80 g feinster Zucker
  • Prise Meersalz
  • Für die Vollendung:
  • 100 g Mandelblättchen
  • 50 g Pinienkerne
  • Puderzucker
Zubereitung
  1. Für den Teig:
  2. Mehl und Backpulver vermengen und in eine Rührschüssel sieben.
  3. Zucker, Salz und Ei und Eigelb hinzufügen und zu einem Mürbeteig verkneten.
  4. Sollte der Teig zu krümelig sein, etwas Milch hinzufügen und verkneten.
  5. In Klarsichtfolie einwickeln und in den Kühlschrank legen.
  6. Für die Füllung:
  7. Milch, Sahne und Vanille-Paste in einem großen Topf erwärmen.
  8. Eine kleine Kelle von der Milch abschöpfen und beiseitestellen und sobald sie abgekühlt ist, mit der Speisestärke vermischen.
  9. Den Zitronenabrieb zu der Vanillemilch geben und verrühren.
  10. Im geschlossenen Topf für einige Minuten ruhen und abkühlen lassen.
  11. Das Eigelb mit dem Zucker über einem Wasserbad aufschlagen.
  12. Klappt super mit einem Handmixer.
  13. Ca. die Hälfte von der Sahne-Milch-Mischung zu der Eiercreme geben und mit dem Schneebesen verrühren.
  14. Die angerührte Speisestärke(klümpchenfrei) hinzufügen und gut vermengen.
  15. Alles zu der restlichen Sahne-Milch in den Topf gießen und erneut erwärmen.
  16. Es muss dabei ununterbrochen gerührt werden, damit die Creme nicht anbrennt.
  17. Das dauert seine Zeit.
  18. Die Creme wird nach ca. 5 Minuten fester und dickt ein.
  19. Die Creme darf nicht kochen!
  20. Sobald die Vanillesoße andickt, von der Herdplatte ziehen und in ein Gefäß umfüllen. Mit Klarsichtfolie abdecken und abkühlen lassen.
  21. Den Backofen auf Ober-Unterhitze 180 Grad vorheizen.
  22. Eine Springform gut buttern und mehlen.
  23. Den Mürbeteig teilen und die eine Hälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.
  24. Teig in die Springform legen und die Ränder hochziehen.
  25. Die zweite Teighälfte ausrollen.
  26. Die abgekühlte Vanillecreme auf den Teig in die Springform füllen.
  27. Die zweite Teigplatte auf die Soße legen und mit den Mandeln und Pinienkernen bestreuen.
  28. Im vorgeheizten Backofen für ca.40-50 Minuten backen.
  29. Nach 40 Minuten die Form mit Alufolie abdecken.
  30. Tipp: Der Kuchen zieht im Kühlschrank noch nach.
  31. Sollte der Kuchen mittig noch flüssig sein, die Backzeit etwas verlängern und den Kuchen im ausgeschalteten Backofen abkühlen lassen.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/italienischer-mandelkuchen/