Zitronen-Guglhupf mit Butter-Mandeln
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 350 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • Prise Salz
  • 250 g sehr weiche Butter
  • 250 g feinster Zucker
  • Saft und Abrieb von zwei Bio-Zitronen
  • 2 TL Vanille-Extrakt
  • 4 Eier
  • 250 g saure Sahne
  • Für die Buttermandeln:
  • 100 g Butter
  • 100 g gehobelte Mandeln
  • 2-3 EL flüssiger Honig
  • Für die Vollendung:
  • Puderzucker
Zubereitung
  1. Für den Teig:
  2. Den Backofen auf 170 Grad Umluft vorheizen.
  3. Die Guglform gut buttern und bemehlen.
  4. Mehl, Backpulver und Salz vermengen.
  5. Die Butter mit dem Zucker zu einer fluffigen Creme aufschlagen.
  6. Die Eier trennen und das Eigelb hinzufügen und unterrühren.
  7. Eischnee separat mit einem Handmixer steif aufschlagen.
  8. Den Zitronensaft, Abrieb und Vanille-Extrakt zum Teig geben und untermischen.
  9. Im Wechsel Mehl und saure Sahne hinzufügen und gut verrühren.
  10. Eischnee unter den Teig heben.
  11. Den Teig in die Backform füllen und für ca. 50 - 60 Minuten backen.
  12. Bitte eine Stäbchenprobe machen.
  13. Den Kuchen unbedingt in der Form abkühlen lassen.
  14. Auf ein Gitter stürzen und auskühlen lassen.
  15. Wer mag, bestäubt mit ordentlich Puderzucker.
  16. Für die Buttermandeln:
  17. In einem Topf die Butter schmelzen lassen und leicht mit etwas flüssigem Honig karamellisieren lassen.
  18. Die Mandel hinzufügen und verrühren.
  19. Die noch warmen Buttermandeln zu einem Stück Kuchen servieren und genießen.
  20. Tipp: Der Kuchen lässt sich auch sehr köstlich mit Likör, Buttermilch oder auch Früchten verfeinern.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/zitronen-guglhupf-mit-butter-mandelboden/