Erdbeer Biskuitrolle
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 5 mittelgroße Eier
  • 180 Gramm Zucker
  • 100 Gramm Mehl
  • 100 Gramm Maisstärke
  • 24 Gramm Puddingpulver Vanille
  • 1Teelöffel Safran-Backpulver
  • Für die Füllung:
  • 250 g frische Erdbeeren
  • 500 g Mascarpone
  • 200 ml Sahne
  • Saft einer halben Zitrone
  • Für die Vollendung:
  • 3-5 kleine Erdbeeren
  • 50 g Bourbon Vanille Schokolade
  • Puderzucker
Zubereitung
  1. Für den Teig:
  2. Backofen auf Unter/Oberhitze 180 Grad vorheizen.
  3. Ein Backblech in den Ecken und der Mitte mit etwas neutralem Öl bepinseln.
  4. Das verhindert, dass das Backpapier verrutscht.
  5. Ein frisches Geschirrtuch mit Zucker bestreuen.
  6. Die Eier trennen.
  7. Eiweiß steif schlagen.
  8. Zucker nach und nach einrieseln lassen und zu einer glänzenden Masse rühren.
  9. Eigelbe untermengen.
  10. Mehl, Speisestärke, Vanille Puddingpulver, Safran-Backpulver mischen und drüber sieben.
  11. Alles vorsichtig unterheben.
  12. Die Biskuit-Creme auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und glatt streichen.
  13. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft 175 Grad ca. 9-12 Minuten backen.
  14. Je nach Ofen etwas länger.
  15. Den Biskuit sofort auf das Geschirrtuch stürzen.
  16. Das Backpapier mit etwas kaltem Wasser bestreichen und das Backpapier vorsichtig abziehen.
  17. Teig mit dem Geschirrtuch vorsichtig einrollen.
  18. Unbedingt für mindestens 1 Stunde auskühlen und abkühlen lassen!
  19. Für die Füllung:
  20. Die Erdbeeren bis auf 3-5 kleine säubern und in kleine Stücke schneiden.
  21. Mit etwas Puderzucker bestäuben und umrühren.
  22. Die Schokolade vorsichtig über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.
  23. Die kleinen Erdbeeren in die flüssige Schokolade tauchen und auf einem Packpapier ablegen.
  24. Mascarpone mit Zitronensaft verrühren.
  25. Die Sahne steif schlagen und unter die Creme heben.
  26. Die Erdbeer-Stückchen unter die Creme geben-
  27. Die Biskuitrolle entrollen und mit der Fruchtcreme satt bestreichen.
  28. Den Teig ohne Geschirrtuch wieder aufrollen und auf eine passende Tortenplatte oder einen Teller legen.
  29. Für die Vollendung:
  30. Mit Puderzucker bestäuben und mit den Schokoladen Erdbeeren verzieren.
  31. Tipp: Für die Füllung eignen sich auch Blaubeeren und Himbeeren ganz wunderbar.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/erdbeer-biskuitrolle-happy-muttertag/