Erdbeer Biskuit Charlotte
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • ½ Päckchen Vanillezucker
  • 60 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 2 EL Erdbeermarmelade zum Bestreichen
  • Für die Füllung:
  • 400 g Erdbeeren
  • Saft und Abrieb einer Bio-Zitrone
  • 100 g Zucker
  • 6 Blatt weiße Gelatine
  • 200 g Sahne
  • ½ Päckchen Vanillezucker
  • Für die Vollendung:
  • 400 g Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
  • 16-18 Löffelbiskuits
  • Zucker Konfetti
Zubereitung
  1. Für den Teig:
  2. Backofen auf Umluft 160 Grad vorheizen.
  3. Den Boden einer 20 er Springform mit Backpapier auslegen.
  4. Die Eier trennen.
  5. Eiweiß steif schlagen.
  6. Zucker und Vanillezucker einrieseln lassen, bis die Masse glänzt.
  7. Eigelb verquirlen und unterheben.
  8. Den Teig in die Form füllen.
  9. Im vorgeheizten Ofenauf mittlerer Schiene für ca. 30 Minuten backen.
  10. Biskuit vorsichtig vom Rand der Backform lösen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
  11. Für die Füllung:
  12. Erdbeeren putzen und in Stücke schneiden.
  13. In einem Topf die Erdbeeren mit dem Zucker, Zitronensaft und Abrieb zum Köcheln bringen.
  14. Für ca. 10 Minuten weichkochen und anschließend pürieren.
  15. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in ca. 100 ml heißem Erdbeerpüree auflösen lassen.
  16. Alle zurück zu der restlichen Erdbeercreme geben und gut verrühren.
  17. Abkühlen lassen.
  18. Sobald die Masse beginnt fest zu werden, die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und unter die Erdbeercreme heben.
  19. Den Biskuitboden einmal waagerecht durchschneiden.
  20. Den unteren Boden mit der Erdbeermarmelade bestreichen, auf eine passende Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umschließen.
  21. Die Erdbeercreme auf den Biskuit füllen, den zweiten Boden darauf legen und leicht andrücken.
  22. Die Torte für mindestens vier Stunden kalt stellen.
  23. Die Creme sollte sehr fest sein.
  24. Den Tortenring vorsichtig vom Tortenrand lösen.
  25. Für die Vollendung:
  26. Die Sahne mit dem Sahnesteif steif schlagen.
  27. Den Rand der Torte dünn mit Sahne bestreichen.
  28. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und die Torte damit verzieren.
  29. Die Löffelbiskuits um die gesamte Torte setzen, leicht andrücken und mit einer Schleife fixieren.
  30. Mit Zucker-Konfetti bestreuen und servieren.
  31. Tipp: Wer mag, verziert mit gehobelten Mandeln, Pistazien oder buntem Zucker.
  32. Löffelbiskuits mögen den Kühlschrank nicht wirklich. Sie werden sehr schnell weich.
  33. Am besten man verziert die Torte einige Stunden vor dem Verzehr.
  34. Tortenplatte von Miss Etoile
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/erdbeer-biskuit-charlotte/