Schmand Kekse
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Teig:
  • Reicht für 50 Kekse
  • 1 Becher Schmand
  • 1 Ei
  • 140 g Zucker
  • 20 g weiche Butter
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 350 g Mehl
  • Für die Vollendung:
  • Puderzucker
Zubereitung
  1. Für den Teig:
  2. Schmand und Ei verquirlen.
  3. Zucker hinzufügen und verrühren.
  4. Die Butter dazugeben.
  5. Man kann ab hier sehr gut mit den Händen und Einweghandschuhen arbeiten.
  6. Das Mehl-Backpulvergemisch mit den restlichen Zutaten gut verkneten.
  7. Es sollte ein geschmeidiger Teig entstehen, der nicht kleben sollte.
  8. Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen,
  9. Backblech mit Backpapier auslegen.
  10. Aus dem Teig kleine Kugeln formen.
  11. Sie sollten nicht größer als 2cm sein.
  12. Die Kugeln auf das vorbereitete Backblech legen.
  13. Für ca. 8-10 Minuten hell, goldbraun backen.
  14. Je nach Ofen und Größe der Kugeln dauert dies auch wenige Minuten länger.
  15. Die noch heißen Kekse in Puderzucker wälzen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
  16. Die Kekse halten sich luftdicht verpackt für mindestens 2 Wochen.
  17. Tipp: Man kann den Teig auch mit gehackten Nüssen oder Mandeln verfeinern.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/schmand-kekse/