Pfirsich-Eistorte mit Koriander-Krokant
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 3 mittelgroße Eier
  • 100 Gramm Zucker
  • 50 Gramm Mehl
  • 50 Gramm Maisstärke
  • 12 Gramm Puddingpulver Vanille
  • ½ Teelöffel Backpulver
  • Für die Füllung:
  • 200 g kalte Sahne
  • 400 ml sehr kalte gesüßte Kondensmilch
  • Kleine Dose Pfirsiche
  • 4 Esslöffel Pfirsich-Gelee oder Marmelade
  • Für den Koriander-Krokant:
  • 40 g Zucker
  • 2-3 Esslöffel Wasser
  • Ein paar Stiele frischer Koriander
  • 60 g Mandel-Blättchen
  • Etwas Pistazien-Öl oder Butter
  • Optional Marzipan-Früchte für die Deko
  • Backring
Zubereitung
  1. Für den Biskuit:
  2. Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen.
  3. Die Eier trennen.
  4. Eiweiß steif schlagen.
  5. Zucker nach und nach einrieseln lassen und zu einer glänzenden Masse rühren.
  6. Eigelbe untermengen.
  7. Mehl, Speisestärke, Vanille Puddingpulver, Backpulver mischen und drüber sieben.
  8. Alles vorsichtig unterheben.
  9. Backblech mit Backpapier auslegen.
  10. Backring auf das Backblech setzen.
  11. Die Biskuit-Creme zur Hälfte in den Backring füllen.
  12. Die restlichen Creme in einer 18 er Springform backen und später einfrieren.
  13. Oder den Backring auf 24 Ø einstellen und den ganzen Teig nutzen.
  14. Dann wird die Torte später etwas niedriger.
  15. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft 175 Grad ca. 15-17 Minuten backen.
  16. Gut auskühlen lassen.
  17. Den Ring lösen und den Boden auf eine passende Tortenplatte legen.
  18. Tortenring reinigen und erneut um den Biskuitboden legen.
  19. Für die Füllung:
  20. Pfirsichgelee auf den Boden verteilen und an den Rand vom Tortenring streichen.
  21. Die Pfirsche mit etwas Saft pürieren.
  22. Sahne steif schlagen, die Kondensmilch hinzufügen und aufschlagen.
  23. Etwas von der weißen Sahne-Creme auf das Pfirsichgelee geben und verteilen.
  24. Die Torte für ca. 2 Stunden in den Gefrierschrank stellen.
  25. Pfirsichpüree mit der restlichen Sahnecreme vermengen und in den Kühlschrank stellen.
  26. Sobald die Torte gefroren ist, die Pfirsich-Sahne-Creme gut durchrühren, auf die Torte füllen und über Nacht gefrieren lassen.
  27. Für den Koriander-Krokant:
  28. Zucker und Wasser Pfanne geben,
  29. Solange rühren bis der Zucker sich aufgelöst und eine goldbraune Farbe angenommen hat.
  30. Die Mandeln hinzufügen.
  31. Alles gut verrühren und karamellisieren lassen.
  32. Pistazienöl oder Butter dazugeben.
  33. Koriander kleinschneiden und zum Mandelkrokant geben.
  34. Verrühren und auf einem Backpapier verteilen.
  35. Abkühlen lassen.
  36. Für die Vollendung:
  37. Die Eistorte aus dem Gefrierschrank holen und den Tortenring vorsichtig lösen.
  38. Ein Messer in heißes Wasser tauchen und die Eistorte anschneiden.
  39. Mit Koriander-Krokant dekorieren.
  40. Tipp: Man kann die Eistorte auch Portionsweise anschneiden und den Rest wieder einfrieren.
  41. Koriander-Krokant über das Eis streuen und genießen.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/pfirsich-eistorte-mit-koriander-krokant/