Popcorn Cookies mit Schokolade & Salzkaramell
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Teig:
  • Reicht je nach Größe für ca. 20-25 Cookies
  • 300 g Mehl
  • 120 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 2 Eigelb
  • 2 TL Vanille-Extrakt oder Bourbon-Vanille-Zucker
  • Gute Prise Meersalz z.B. Maldon *
  • Optional 2 EL Wasser
  • Für die Vollendung:
  • 200 g beste Vivani Kuvertüre *
  • 200 g Salzkaramell / Wie man das lecker hinbekommt, steht hier.
  • 100-150 g Popcorn nach Wahl.
Zubereitung
  1. Für den Teig:
  2. Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten.
  3. Sollte der Teig zu krümelig sein, dann das Wasser hinzufügen.
  4. In Klarsichtfolie einwickeln und für eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.
  5. Den Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen.
  6. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  7. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und ausstechen.
  8. Die Kekse auf das vorbereitete Backblech legen und für ca. 6-8 Minuten goldbraun backen.
  9. Die Kekse auf einem Gitter auskühlen lassen.
  10. Für die Vollendung:
  11. Die Schokolade über einem Wasserbad zum Schmelzen bringen.
  12. Die Kekse mit einem Teelöffel Schokolade füllen und auf einem Backpapier ablegen.
  13. Ca. einen Teelöffel Salzkaramell auf die Schokolade geben.
  14. Das Karamell mit einem Holzstäbchen durch die Schokolade ziehen.
  15. Popcorn auf die Cookies setzen und etwas weiße Schokolade drüber träufeln.
  16. Die Kekse auf einem Backpapier gut trocknen lassen.
  17. Die fertigen Cookies halten sich zwischen Backpapier geschichtet in einer Keksdose sehr gut.
  18. Ich würde sie im Obstfach/Kühlschrank lagern.
  19. Tipp: Mit dunkler Schokolade auch ein Träumchen.
  20. Die mit einem * gekennzeichneten Produkte sind Beispiele und Amazon-Partnerlinks. Wenn ihr darüber einkauft, zahlt Amazon mir eine kleine Provision. Für euch entsteht keinerlei Mehrkostenaufwand. Ihr unterstützt mich dadurch bei meiner Arbeit an diesem Blog, dafür bedanke ich mich!
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/popcorn-cookies-mit-schokolade-salzkaramell/