Himbeer Clafoutis
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 1 Ei
  • 2 Eigelb
  • 180 g Zucker
  • 1 EL Mehl
  • 400 g Creme Fraiche
  • 100 g Schlagsahne
  • 1 TLVanille Aroma *
  • 300 g Himbeeren [gern auch TK]
  • Rosenzucker [optional] *
  • Für die Vollendung:
  • Puderzucker
  • Übrig gebliebenes Eiweiß
  • 120 g Zucker
Zubereitung
  1. Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen.
  2. Ei, Eigelb, Zucker und Vanille Aroma gut vermengen, jedoch nicht aufschlagen.
  3. Creme Fraiche und Sahne hinzufügen und verrühren.
  4. Die Himbeeren in einer 24-26 er Auflaufform platzieren und verteilen.
  5. Mit dem Rosenzucker bestreuen.
  6. Den flüssigen Teig vorsichtig über die Himbeeren gießen.
  7. Für ca. 30-40 Minuten backen.
  8. Je nach Ofen +- 5 Minuten länger.
  9. Tipp: Als Dessert lauwarm genießen.
  10. Zum Kaffee gut gekühlt mit Puderzucker bestäuben und Meringue Tuffs verzieren.
  11. Hierfür das Eiweiß mit dem Zucke rüber einem Wasserbad erwärmen und so lange rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat.
  12. Die Masse in die Rührschüssel einer Küchenmaschine geben und für mindestens 7 Minuten aufschlagen.
  13. Wer mag, färbt mit etwas rosa Lebenmittelfarbe ein.
  14. Die fertige Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben und kleine Tuffs auf die abgekühlte Clafoutis spritzen.
  15. Mit Puderzucker bestäuben und Bon Appetit.
  16. Die mit einem * gekennzeichneten Produkte sind Beispiele und Amazon-Partnerlinks. Wenn ihr darüber einkauft, zahlt Amazon mir eine kleine Provision. Für euch entsteht keinerlei Mehrkostenaufwand. Ihr unterstützt mich dadurch bei meiner Arbeit an diesem Blog, dafür bedanke ich mich!
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/himbeer-clafoutis/