Belgische Himbeereis Waffeln
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Teig für ca.12 Waffeln:
  • 100 g flüssige abgekühlte Butter
  • 1 TL Vanille-Paste oder Extrakt
  • 1 Hefe Würfel
  • 175 ml lauwarme Milch
  • 400 g Mehl
  • 100 g heller Muscovadozucker
  • Prise Meersalz
  • 2 Eier
  • Für das Himbeereis:
  • 200 g Himbeeren (frisch oder TK)
  • 2 El Ahornsirup
  • 1 Tl Vanille-Paste
  • 200 ml kalte Sahne
  • 200 ml kalte, gezuckerte Kondensmilch z.b. von Milchmädchen
Zubereitung
  1. Für den Waffelteig:
  2. Mehl, Salz und Muscovado-Zucker vermischen.
  3. Die Milch lauwarm erwärmen.
  4. Die Hefe in der Milch auflösen.
  5. Die Eier mit der Vanille-Paste oder Vanille-Extrakt verquirlen.
  6. Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel miteinander vermengen.
  7. Die trockenen Zutaten in die Rührschüssel einer Küchenmaschine geben.
  8. Klappt auch mit dem Handmixer.
  9. Die flüssige Butter, Hefe-Milchgemisch hinzufügen und für ca. 2 Minuten zu einem festen Teig verrühren.
  10. Die Schüssel mit Klarsichtfolie abdecken und für ca. 50 Minuten ruhen lassen.
  11. Das Waffeleisen nach Bedienungsanleitung aufheizen.
  12. Je einen großzügigen Esslöffel Teig in die Mitte des Eisens geben und nach Anleitung zwischen 2-3 Minuten ausbacken.
  13. Für das Himbeereis:
  14. Die Himbeeren mit dem Ahornsiurp und der Vanille-Paste aufkochen lassen und fein pürieren, alles durch ein Sieb streichen.
  15. Die kalte Sahne steif schlagen.
  16. Die absolut kalte Kondensmilch zu der geschlagenen Sahne geben und verrühren.
  17. Kurz auf höchster Stufe zu einer festen Creme mixen.
  18. Das Himbeerpüree zu der Eiscreme geben und verrühren.
  19. Alles in den Behälter einer Eismaschine füllen und nach jeweiliger Anleitung fortfahren.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/belgische-himbeereis-waffeln/