Schokoladentorte
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Schokoladenboden:
  • 100 g Zartbitterschokolade von Vivani
  • 200 g Margarine
  • 200 g feinster Zucker
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 1 TL Backpulver
  • Prise Meersalz
  • 20 g Backkakao
  • 100 ml Milch
  • Etwas Orangenlikör
  • Für die Schokoladencreme:
  • 1 Päckchen gemahlene Gelatine
  • 100 g Vollmilchschokolade von Vivani
  • 500 ml Konditorsahne
  • 1-2 Tl San Apart
  • Tortenring
  • Für die Schokoladenkrone:
  • Tortenkrone aus dem wunderbaren Online Shop: Cardin Deko
  • 50-70 g Zartbitterkuvertüre von Vivani
  • Für die Vollendung:
  • Kleine Schokoladen Blümchen / Beispiel
  • 50-70 g Schokolade von Vivani / Vollmilch, Zartbitter oder gerne weiße Vanille.
  • Spritzbeutel
Zubereitung
  1. Für den Schokoladenboden:
  2. Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen.
  3. Eine Springform 24 Ø cm mit Backpapier auslegen.
  4. Zartbitterschokolade langsam über einem Wasserbad schmelzen.
  5. Margarine und Zucker cremig aufschlagen.
  6. Die Eier nacheinander hinzufügen und verrühren.
  7. Die geschmolzene Zartbitterschokolade hinzufügen und vermengen.
  8. Mehl, gemahlene Mandeln, Backpulver Salz und Backkakao vermischen und im Wechsel mit der Milch unter den Schokoladenteig rühren.
  9. Wer zwei gleich große Springformen besitzt, teilt den Teig auf die zwei Formen auf.
  10. Ansonsten den Teig in einer Form backen und später dann durchschneiden.
  11. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen für 40-45 Minuten backen.
  12. Je nach Ofen auch etwas länger. Bitte eine Stäbchenprobe machen.
  13. Den Kuchen in der Form abkühlen lassen, vorsichtig aus der Form lösen, das Backpapier abziehen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
  14. Wer in einer Form gebacken hat, erst jetzt halbieren.
  15. Die Böden mit etwas Orangenlikör tränken / optional.
  16. Für die Füllung:
  17. Gelatine in einem Glas mit Wasser bedecken und für ca. 10 Minuten quellen lassen.
  18. Schokolade klein hacken.
  19. Bitte nur 100 ml von der Sahne in einem Topf kurz aufkochen lassen und ein paar Sekunden abkühlen lassen.
  20. Die gehackte Schokolade dazugeben und für einige Minuten ruhen lassen.
  21. Danach mit einem Löffel zu einer homogenen Masse verrühren.
  22. Die vorbereitete Gelatine zu der noch warmen Schokoladen-Ganache geben und gut verrühren.
  23. Restliche Konditorsahne mit San Apart steif schlagen.
  24. Backkakao hinzufügen und mit der Sahne vermengen.
  25. Die Schokoladen-Ganache dazugeben und mit den Quirlen des Handmixers kurz aufschlagen.
  26. Für die Torte:
  27. Einen Schokoladenboden auf eine passende Tortenplatte oder einen Teller legen.
  28. Mit einem Tortenring umschließen.
  29. Ausreichend Schokoladencreme aufbewahren, um die Torte später von außen einzustreichen.
  30. Diese bitte in den Kühlschrank stellen.
  31. Den Tortenboden nun satt mit der Schokoladencreme bestreichen und den zweiten Boden auflegen.
  32. Leicht andrücken und erneut mit der Creme bestreichen.
  33. Den Tortenring mit Klarsichtfolie abdecken und die Torte für ca. 30-40 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  34. Nach der ersten Kühlzeit, den Tortenring vorsichtig lösen.
  35. Die restliche Schokoladencreme mit dem Schneebesen kurz verrühren.
  36. Die Torte komplett mit der Creme einstreichen.
  37. Für weitere 2-3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  38. Für die Schokoladenkrone:
  39. Die Schokolade vorsichtig über einem Wasserbad schmelzen und die Krone nach Anleitung herstellen.
  40. Natürlich muss man sich diese Form nicht anschaffen. Man kann auch freestyle auf einem Backpapier oder einer Folie Muster erstellen und diese auf die Torte bringen.
  41. Für die Vollendung:
  42. Je nach Geschmack feine Schokolade von Vivani über einem Wasserbad schmelzen.
  43. Die Silikonform auf ein Brett legen.
  44. Die geschmolzene Schokolade in einen Spritzbeutel füllen und in die Silikonform füllen.
  45. Für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  46. Die Blumen vorsichtig aus der Form lösen und die Torte damit dekorieren.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/schokoladentorte/