Nuss Nougat Croissants
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Hefeteig:
  • 500 g Mehl
  • 2 Eier
  • Prise Meersalz
  • 50 g Zucker
  • 175 ml Milch
  • 70 g weiche Butter
  • 25 g frische Hefe
  • Für die Füllung:
  • Nuss Nougat von Vivani
  • Etwas Milch zum Bestreichen
  • Für die Vollendung:
  • Puderzucker
Zubereitung
  1. Für den Teig:
  2. Die Milch kurz erwärmen und die Hefe darin auflösen.
  3. Mehl, Zucker, Salz, Butter, Eier in eine Rührschüssel geben.
  4. Die Hefemischung dazugeben und alles einige Minuten verkneten.
  5. Etwas Mehl auf den Teig geben und noch einmal in der Schüssel mit den Händen zu einem glatten Hefeteig verkneten.
  6. Mit Klarischtfolie abdecken und mindestens eine Stunde ruhen lassen.
  7. Der Teig sollte sich deutlich vergrößert haben.
  8. Eine Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestäuben.
  9. Den Teig kurz kneten und in zwei Hälften teilen.
  10. Jede Teighälfte zu einem Kreis von ca. 26 cm Ausrollen.
  11. Die eine Hälfte satt mit der Nuss Nougat Creme bestreichen.
  12. Die andere Teighälfte auf die Nuss Nougatschicht legen und die Ränder passend aufeinander ziehen.
  13. Einmal kurz mit dem Ausroller zu jeder Seite, macht die Kreise perfekt.
  14. Mit einem scharfen Messer oder Pizzaschneider den Kreis in der Mitte durchschneiden.
  15. Dann die andere Seite ebenfalls.
  16. Diesen Vorgang wiederholen, bis man 16 Tortenstücke hat;).
  17. Diese dann vom Rand aus aufrollen.
  18. Es sollte aussehen wie ein Croissant.
  19. Eine Auflaufform 26 Ø etwas buttern und mehlen.
  20. Nun 6-8 Croissants flach an den Rand der Form verteilen.
  21. Die restlichen Teiglinge hochkant in der Mitte der Form platzieren.
  22. Sollte das etwas schräg oder schief ausschauen, so ist das völlig in Ordnung.
  23. Man kann sehr gut den Ofen auf 50 Grad vorheizen und ausstellen.
  24. Die restliche Wärme reicht aus, um die Teiglinge nochmal für ca. 60 Minuten gehen zu lassen.
  25. Die Form nun aus dem Ofen holen und diesen auf Umluft 180 Grad vorheizen.
  26. Ist die Temperatur erreicht die Croissants für ca. 20-30 Minuten goldbraun backen.
  27. Je nach Ofen etwas kürzer oder länger. Stäbchenprobe machen.
  28. Tipp: Wer auf Nüsse steht, streut sich diese kleingehackt über die Schokoladencreme.
  29. Man kann die Teiglinge auch auf zwei kleinere Formen verteilen.
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/nuss-nougat-croissants/