Happy Birthday Lisbeths & Milchreistorte mit Aprikosen-Karamell
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Biskuit:
  • 4 Eigelb
  • 70 g feinster Zucker
  • 60 g Dinkelmehl
  • 15 g Speisestärke
  • 50 g Mandeln-Blättchen
  • Für die Füllung:
  • 9 Blatt Gelatine
  • 2 TL Vanille-Paste / Beispiel
  • 2 Päckchen Milchreis für je 500 ml Milch
  • 500 g Birnen aus dem Glas
  • 200 g Sahne
  • Für das Aprikosen-Karamell:
  • 4 Blatt Gelatine
  • 50 g Sahne
  • 100 g feinster Zucker
  • 100 g Aprikosengelee
  • Für die Vollendung:
  • 100 g Zucker
Zubereitung
  1. Den Backofen auf Umluft 170 Grad vorheizen.
  2. Für den Teig:
  3. Eigelbe mit 40 g Zucker cremig rühren.
  4. Eiweiß mit 40 g Zucker steif schlagen.
  5. Mehl und Speisestärke mischen und einmal sieben.
  6. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett kurz anrösten und anschließend fein mahlen.
  7. Nüsse und Mehl vermengen und mit dem Eischnee unter die Eigelb-Masse heben.
  8. Eine Springform 24 Ø mit Backpapier auslegen.
  9. Den Teig in die Form füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen für ca. 15 Minuten backen.
  10. Den Biskuitboden abkühlen lassen, aus der Form holen, das Backpapier entfernen und auf eine passende Tortenplatte legen.
  11. Einen Tortenring um den Boden legen.
  12. Für die Füllung:
  13. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  14. Milchreis nach Packungsanleitung zubereiten.
  15. Die Birnen mit der Vanille-Paste pürieren und unter den Milchreis ziehen.
  16. Gelatine ausdrücken und mit etwas Creme in einem Topf erwärmen.
  17. Die Gelatine sollte sich komplett aufgelöst haben.
  18. Alles zurück zum Milchreis geben und gut verrühren.
  19. Milchreis in den Kühlschrank stellen.
  20. Sobald die Creme beginnt zu gelieren, die Sahne steif schlagen und unter die Masse heben.
  21. Die Birnen und die Milchreiscreme auf den Biskuitboden geben und glatt streichen.
  22. Die Torte für mindestens 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  23. Für das Topping:
  24. Gelatine einweichen.
  25. Sahne kurz erhitzen.
  26. Zucker in einem Topf karamellisieren lassen.
  27. Mit der heißen Sahne ablöschen.
  28. Gelatine ausdrücken und in der Masse auflösen lassen.
  29. Die Aprikosenkonfitüre unterrühren und alles durch ein Sieb passieren.
  30. Die Masse leicht abgekühlt auf der Birnen-Reis-Creme verteilen.
  31. Für die Vollendung:
  32. Zucker nach und nach in eine Pfanne geben und auflösen lassen.
  33. Er sollte leicht karmellisieren.
  34. Die Pfanne vom Herd ziehen und die Masse zu einer zähflüssigen Konsistenz abkühlen lassen.
  35. Mit einer Gabel mehrmals in den Karamell eintauchen und dünne Fäden auf ein Backpapier spinnen.
  36. Die Karamellfäden auf die Mitte der Torte platzieren.
  37. Tipp: Man kann das Karamell auch über eine Suppenkelle ziehen. Somit erhält man abgekühlt ein hübsches Körbchen.
  38. Die mit einem * gekennzeichneten Produkte sind Beispiele und Amazon-Partnerlinks. Wenn ihr darüber einkauft, zahlt Amazon mir eine kleine Provision. Für euch entsteht keinerlei Mehrkostenaufwand. Ihr unterstützt mich dadurch bei meiner Arbeit an diesem Blog, dafür bedanke ich mich!
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/happy-birthday-lisbeths-milchreistorte-mit-aprikosen-karamell/