Frühlings Gugelhupf mit Butterblümchen
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Teig:
  • 300 g weiche Butter
  • 250 g Zucker
  • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • 2 cl Amaretto-Likör / Beispiel*
  • 1 Prise Meersalz / Beispiel*
  • 5 Eier
  • 375 g Dinkelmehl
  • 4 TL Backpulver
  • 3-4 EL Milch
  • Für die Schokoschicht
  • 20 g Backkakao
  • 20 g Zucker
  • 2 - 3 EL Milch
  • Für die Vollendung:
  • Puderzucker
  • Oder Swiss Meringue Buttercreme nach diesem Rezept, nur ohne Alkohol zubereiten.
  • Guglhupfform / Beispiel*
  • Blumen Tüllen / Beispiel*
Zubereitung
  1. Ofen vorheizen auf Ober-/Unterhitze: 180°C / Heißluft: 160°C
  2. Eine passende 24er Guglhupfform fetten und mehlen.
  3. Für den Teig:
  4. Butter in einer Rührschüssel cremig rühren.
  5. Zucker, Vanillezucker und Meersalz mischen und unter Rühren hinzufügen.
  6. Amaretto hinzufügen und alles zu einem geschmeidigen Teig verrühren.
  7. Die Eier nacheinander zum Teig geben und jedes Ei bitte für ca. eine ½ Minute verrühren.
  8. Dann wird der Teig schön locker.
  9. Dinkelmehl hinzufügen und unterheben.
  10. Dann ⅔ des Teiges in die Form füllen.
  11. Für die Mamorrierung:
  12. Kakao, Zucker und Milch verquirlen und unter den restlichen Teig rühren.
  13. Den Schokoladen-Teig auf dem hellen Teig verteilen.
  14. Man kann nun ein paar Mal mit einer Gabel spiralförmig durch den Teig ziehen oder nutzt ein Holzstäbchen.
  15. Den Kuchen im unteren Drittel für 60 Minuten backen.
  16. Den Gugl aus dem Ofen holen und in der Form abkühlen lassen.
  17. Dann erst auf ein Gitter stürzen und komplett auskühlen lassen.
  18. Für die Vollendung:
  19. Ordentlich mit Puderzucker bestäuben oder mit kleinen Buttercreme Blümchen verzieren.
  20. Tipp: Buttercreme lässt sich super einfrieren.
  21. Der Teig lässt sich wunderbar mit Zitrone oder Orangensaft verfeinern.
  22. Die mit einem * gekennzeichneten Produkte sind Beispiele und Amazon-Partnerlinks. Wenn ihr darüber einkauft, zahlt Amazon mir eine kleine Provision. Für euch entsteht keinerlei Mehrkostenaufwand. Ihr unterstützt mich dadurch bei meiner Arbeit an diesem Blog, dafür bedanke ich mich!
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/fruehlings-marmor-gugelhupf-mit-butterbluemchen/