Pfirsich Joghurt Törtchen mit Champagner Gelee auf Kokosbiskuit
Author: Lisbeths
Zutaten
  • Für den Biskuitboden:
  • 5 Eiweiß
  • 120 g fein gesiebter Puderzucker
  • 60 g gemahlene Mandeln
  • 80 g Kokosflocken
  • Für die Füllung:
  • 7 Blatt Gelatine
  • 2 Pfirsichhälften
  • 330 g Joghurt (10% Fett)
  • 50 g feinster Zucker
  • 40 ml Pfirsichsaft (aus dem Glas;)
  • 500 ml Sahne
  • Für das Topping:
  • 3 Pfirsichhälften
  • Für das Champagner Gelee:
  • 3 Blatt Gelatine
  • 1 Piccolo Fläschchen Champagner
  • 25 g Zucker
Zubereitung
  1. Für den Biskuit:
  2. Den Ofen auf Umluft 175 Grad vorheizen.
  3. Eine 16 cm Springform mit Backpapier auslegen.
  4. Das Eiweiß mit dem Zucker zu einem festen Eischnee aufschlagen.
  5. Mandeln und Kokosflocken vermengen und vorsichtig unter die Masse heben.
  6. Den Teig auf vier Formen verteilen oder nacheinander für ca. 20 Minuten backen.
  7. Für die Füllung:
  8. In einer Schüssel die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  9. Die Pfirsichhälften fein pürieren. Joghurt, Zucker, Pfirsichsaft und das Püree miteinander verrühren. 6 El von der Creme mit der ausgedrückten Gelatine erhitzen und gut verrühren.
  10. Sobald sich die Gelatine aufgelöst hat mit der restlichen Joghurtcreme verrühren.
  11. Nun die Sahne cremig aufschlagen.
  12. Nicht zu fester Sahne schlagen.
  13. Die Sahne unter die Pfirsichjoghurt Creme mischen.
  14. Den Biskuitboden auf eine Tortenplatte legen und mit einem passenden Tortenring umschließen.
  15. Die Creme bis ca. 2 cm unter den Rand auffüllen und sofort in den Kühlschrank stellen.
  16. Man kann die Jogurtcreme auch kurz in den Kühlschrank stellen bis sie anfängt zu gelieren. Dann ist man auf der sicheren Seite, dass nichts unter den Tortenring läuft.
  17. Für das Topping:
  18. Die Pfirsichhälften in Spalten schneiden und im Froster für ca. 30 - 40 Minuten anfrieren lassen. Dann hat man es leichter bei der Deko.
  19. Für das Champagner Gelee:
  20. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  21. Die Hälfte vom Champagner zusammen mit dem Zucker in einem Topf vorsichtig erhitzen.
  22. Die ausgedrückte Gelatine hinzufügen und solange rühren bis sie sich aufgelöst hat.
  23. Die restlichen Blubberperlen dazu gießen und erkalten lassen.
  24. Vollendung:
  25. Die Joghurtcreme sollte schön fest sein.
  26. Die geeisten Pfirsichspalten aus dem Froster mittig auf der Torte platzieren und mit dem Champagner Gelee übergießen.
  27. Schnell zurück in den Kühlschrank damit und gut durchziehen lassen.
  28. Vor dem Servieren die Torte aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur kurz stehen lassen. Vorsichtig den Tortenring lösen und genießen!
Recipe by Lisbeths at https://www.lisbeths.de/pfirsich-joghurt-toertchen-mit-champagner-gelee-auf-kokosbiskuit/