5 von 2 Bewertungen
Orangen Maracuja Tarte
Orangen-Passionsfrucht-Tarte
Autor: Karin
Zutaten
Für den Mürbeteig
  • 250 g Mehl
  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker
  • 1 Prise Meersalz
  • 1 Ei
  • Hülsenfrüchte zum Blind/backen
Für die Füllung
  • 3 Stück Orangen
  • 50 ml Multivitaminsaft
  • 200 g Sahne
  • 120 g Puderzucker
  • 5 Eier
Für die Vollendung
  • 3-4 Passionsfrüchte
  • 100 g Sahne
  • 1 Päckchen Bourbon Vanillezucker
  • 1 Päckchen Sahnesteif
Anleitungen
Für den Mürbeteig
  1. Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten, in Klarsichtfolie wickeln und für 30 Minuten in den Kühlschrank legen.

    Eine Tarteform buttern und mehlen.

    Backofen auf Umluft 180 Grad vorheizen.

    Den Mürbeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche nicht zu dünn ausrollen.

    Den Teig über die Form legen und komplett damit auskleiden.

    Den Rand schön hochziehen und vorsichtig andrücken.

    Es darf kein Riss im Teig sein, damit die Füllung später nicht auslaufen kann.

    Den Teig mehrfach mit einer Gabel einstechen, mit Backpapier auslegen und die Hülsenfrüchte einfüllen.

    Für ca. 15-20 Minuten backen.

    Die Hülsenfrüchte und das Backpapier entfernen und weitere 5 Minuten backen.

    Backofen Temperatur auf 120 Grad reduzieren.

Für die Füllung
  1. Die Orangen waschen, Zesten abziehen und entsaften.

    Multivitamin und Orangensaft, Zucker und Sahne verrühren.

    Die Eier nacheinander mit dem Handmixer unterrühren.

    Orangenzesten hinzufügen.

    Die Füllung in die Form gießen und für 50 Minuten backen.

    Die Füllung sollte sich nicht mehr bewegen.

    Ofen ausschalten.

    Die Torte bei geöffneter Ofentür abkühlen und später im Kühlschrank auskühlen lassen.

Für die Vollendung
  1. Die Sahne mit dem Sahnesteif aufschlagen.

    Die Passionsfrüchte halbieren und das Fruchtfleisch mit einem Löffel auskratzen und in eine kleine Schale geben.

    Die Tarte mit der halb geschlagenen Sahne bestreichen und die Früchtjerne auf der Sahne verteilen.

    Für ca. eine Stunde kühlen.


Tipp & Zubehör
  1. Schmeckt auch köstlich mit Zitronen oder Grapfruit.

    Tarteform *

    Alle mit einem * gekennzeichneten Produkte, sind Beispiele und Affiliate -Partner Links!

    Wenn ihr darüber einkauft, zahlt Amazon mir eine kleine Provision. Für euch entsteht keinerlei Mehrkostenaufwand. Ihr unterstützt mich dadurch bei meiner Arbeit an diesem Blog, dafür bedanke ich mich!