5 von 1 Bewertung
Advents-Butterkekse
Advents-Butterkekse
Autor: Karin
Zutaten
  • 500 g Dinkelmehl
  • 250 g Zucker
  • 250 g kalte Butter
  • 1 Prise Salz
  • 2 Eier
Anleitungen
Für den Teig
  1. Alle Zutaten zu einem Mürbeteig verkneten und in Klarsichtfolie gewickelt für mindestens eine Stunde oder über Nacht in den Kühlschrank legen.

    Der Teig sollte auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche, relativ dick ausgerollt werden.

    Anschließend mit der Prägerolle erneut über den Teig rollen.

    Mit Wunschmotiv die Kekse ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

    Im vorgeheizten Backofen Umluft/200 Grad für ca. 8-10 Minuten goldbraun backen.

    Die Cookies auf einem Gitter auskühlen lassen.

Tipps&Zubehör
  1. Wenn Teig schön kalt ist, lässt er sich besser ausrollen und prägen.

    Man kann auch mit einer alten Spitzendecke oder einer Bordüre über den Teig rollen. Das ergibt traumhafte Vintage-Muster.

    Teigrolle mit Prägung *

    Alle mit einem * gekennzeichneten Produkte, sind Beispiele und Affiliate -Partner Links!

    Wenn ihr darüber einkauft, zahlt Amazon mir eine kleine Provision. Für euch entsteht keinerlei Mehrkostenaufwand. Ihr unterstützt mich dadurch bei meiner Arbeit an diesem Blog, dafür bedanke ich mich!